Empire State Building

Empire State Realty Trust läutet die Weihnachtszeit mit Überraschungen für Fans und Besucher ein

Empire State Building feiert die Weihnachtszeit mit atemberaubenden Dekorationen, prominenten Überraschungsgästen und alljährlichem Musik- und Lichtspektakel

New York (ots/PRNewswire) - Empire State Realty Trust, Inc. (NYSE: ESRT) hat heute die Details des jährlichen Geschenks des Empire State Building (ESB) an New Yorker, Touristen und Fans rund um die Welt für diese Weihnachtssaison bekanntgegeben - "ESB Unwrapped." Die monatlange Feier umfasst atemberaubende Weihnachtsdekorationen in den Fenstern des Gebäudes entlang der Fifth Avenue sowie in der Art Deco Lobby, Auftritte von speziellen Überraschungsgästen und ein mit Weihnachtsmusik synchronisiertes Lichtspektakel am Gebäude.

"Jedes Jahr heißt das Empire State Building die Weihnachtszeit herzlich in New York City willkommen", sagte Anthony E. Malkin, Chairman und CEO von ESRT. "Wir laden die Millionen von Besuchern, die nach New York kommen ein, das weihnachtliche Herzgefühl von New York City in dieser Saison mit einem Besuch im Empire State Building am eigenen Leib zu erleben."

Überraschungsauftritte

Sie wissen nie, wem Sie bei einem Besuch im Empire State Building u. U. begegnen werden und während der Monate November und Dezember wird das Gebäude namhafte prominente Gäste in seinem Obervatorium auf der 86. Etage willkommen heißen, um den 360°-Rundumblick zu genießen und Fans zu begrüßen.

Weihnachtsdekorationen:

Am 18. November können Besucher dabei zusehen, wie die maßgeschneiderte Fensterausstellung des Gebäudes entlang der Fifth Avenue, die von der Mark Stephen Experiential Agency gestaltet wurde und Vignetten umfasst, die Modelle des Gebäudes mit glitzernden Weihnachtsszenen enthalten, "ausgepackt" wird. Dekorationen in Gold-, Bronze- und Silberschattierungen, die die Art-Deco-Architektur des globalen Wahrzeichens hervorheben, werden die Lobby des Gebäudes vom 18. November bis zum 5. Januar zieren.

Legendäre Beleuchtung des Hochhauses:

Das Empire State Building wird die Weihnachtsfeierlichkeiten mit Beleuchtungen des Gebäudes zur Feier von Thanksgiving, Hannukkah, Weihnachten und Silvester fortsetzen. Darüber hinaus wird das Empire State Building für sein alljährliches Licht- und Musikspektakel, das mit von iHeartMedia über deren New Yorker Radiosender ausgestrahlten Weihnachtsliedern synchronisiert ist, eine Partnerschaft eingehen.

Der vollständige Beleuchtungsterminplan steht unter http://www.esbnyc.com/explore/tower-lights/calendar zur Verfügung

Weihnachtsmusikauftritte:

Vom 30. November bis zum 18. Dezember wird von 08:00-11:00, von 12:00 bis 15:00 und von 16:00 bis 19:00 Uhr in der Fifth Avenue Lobby eine Pianistin Weihnachtsklassiker und eine Kollektion an Weihnachtsfavoriten spielen. Darüber hinaus wird [die Radiostation] Z100 während dem Jingle Ball in NYC am 11. Dezember am Empire State Building ein Musikvideo uraufführen, das die diversen Lichtspektakel und Prominentenauftritte des legendären Gebäudes zur Schau stellt.

Professionelle Musiker werden ihre Version von Weihnachtshits von 10:00 bis 12:00. in der Südwestecke der 80. Etage des Observatoriums, der Ausstellung "Dare to Dream" zum Besten geben. Das Lineup der Weihnachtskonzerte umfasst:

26. Dezember - Jazz mit Mike Howell
27. Dezember - Jersey Four Tribute
28. Dezember - Anderson Brothers Jazz
29. Dezember - Baby Soda
30. Dezember - Dan Levinson Jazz Band
31. Dezember - Melissa Hammens 

Informationen zum Empire State Building

Das Empire State Building, das sich im Besitz von Empire State Realty Trust, Inc. befindet, erhebt sich in 443 Meter (1.454 Fuß) Höhe (gemessen vom Fundament bis zur Antenne) über Midtown Manhattan und ist das "berühmteste Bürogebäude der Welt". Durch Neuinvestitionen in Energieeffizienz, Infrastruktur, öffentliche Bereiche und Einrichtungen konnte das Empire State Building erstklassige Mieter aus aller Welt gewinnen, die in einer Vielzahl verschiedener Branchen tätig sind. Die robuste Sendetechnik des Wolkenkratzers unterstützt alle großen Fernseh- und UKW-Radiosender im Großraum New York. In einer Umfrage des American Institute of Architects wurde das Empire State Building zum Lieblingsgebäude Amerikas gekürt. Die Observatory-Aussichtsplattform des Empire State Building zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Welt und gilt als die größte Touristenattraktion in der Region. Nähere Informationen zum Empire State Building erhalten Sie auf www.empirestatebuilding.com, www.facebook.com/empirestatebuilding, @EmpireStateBldg, www.instagram.com/empirestatebldg, www.youtube.com/esbnyc oder www.pinterest.com/empirestatebldg/.

Informationen zu Empire State Realty Trust

Empire State Realty Trust, Inc. (NYSE: ESRT), ein führender Immobilien-Investmentfonds (REIT), besitzt, verwaltet, betreibt, erwirbt und repositioniert Büro- und Gewerbeimmobilien in Manhattan und im Großraum New York, darunter auch das Empire State Building - das bekannteste Bürogebäude der Welt. Das Portfolio des Unternehmens mit Firmensitz in New York im US-Bundesstaat New York umfasst Büro- und Gewerbeimmobilien mit einer Gesamtmietfläche von 930.000 Quadratmeter(10,1 Millionen Quadratfuß) zum 30. September 2015. Die 14 Büroimmobilien, wovon sich neun in Manhattan, drei in Fairfield County im US-Bundesstaat Connecticut und zwei weitere in Westchester County im US-Bundesstaat New York befinden, erstrecken sich über eine Mietfläche von 860.000 Quadratmeter (9,4 Millionen Quadratfuß). Hinzu kommt eine Mietfläche von etwa 67.000 Quadratmeter (720.000 Quadratfuß) aus dem Gewerbebestand.

Informationen zu iHeartMedia

Mit monatlich 245 Millionen Zuhörern in den USA, 87 Millionen digitalen Einzelnutzungen pro Monat, über 75 Millionen Fans in den sozialen Medien und monatlich 196 Millionen Nutzern seines Total Traffic and Weather Network verfügt iHeartMedia über die größte Reichweite aller Rundfunk- und Fernsehanstalten Amerikas. Mit monatlich 245 Millionen Zuhörern in den USA, 87 Millionen digitalen Einzelnutzungen pro Monat, über 75 Millionen Fans in den sozialen Medien und monatlich 196 Millionen Nutzern seines Total Traffic and Weather Network verfügt iHeartMedia über die größte Reichweite aller Rundfunk- und Fernsehanstalten Amerikas.

Mit über 700 Millionen Downloads ist iHeartMedias digitale Radioplattform iHeartRadio die Nr. 1 der digitalen Komplett-Audiodienst. Die Grenze von 20 Millionen registrierten Benutzern erreichte der Dienst schneller als jeder andere digitale Dienst in der Geschichte des Internets, und die Grenze von 70 Millionen Benutzern schneller als jeder andere Radiosender oder digitale Musikdienst und sogar noch schneller als Facebook. Zu den Betätigungsfeldern des Unternehmens zählen Radiosendungen, Online- und Mobildienste, digitale und soziale Medien, Live-Konzerte und Events, Content-Mehrfachverwertung, musikalische Recherchedienste und unabhängige Medienvertretung. iHeartMedia ist eine Geschäftssparte von iHeartMedia, Inc. (OTCBB: IHRT). Besuchen Sie iHeartMedia.com (http://www.iheartmedia.com/) für weitere Informationen zum Unternehmen.

Vorausschauende Aussagen

Die vorliegende Pressemitteilung enthält "vorausschauende Aussagen". Vorausschauende Aussagen sind durch die Verwendung von Begriffen wie "glaubt", "erwartet", "könnte", "wird", "sollte", "versucht", "ungefähr", "beabsichtigt", "plant", "pro forma", "schätzt", "erwägt", "zielt ab", "setzt fort", "würde" oder "antizipiert", der negativen Form dieser Begriffe und Formulierungen bzw. durch ähnliche Begriffe oder Formulierungen zu erkennen. Unter anderem könnten folgende Faktoren dazu führen, dass tatsächliche Ergebnisse und künftige Ereignisse erheblich von den Angaben abweichen, die im Zuge von vorausschauenden Aussagen gemacht bzw. in Betracht gezogen werden: sämtliche Faktoren, die im Jahresabschluss des Unternehmens auf Formular 10-K für das am 31. Dezember 2014 beendete Geschäftsjahr enthalten sind, einschließlich sämtlicher Angaben in den Abschnitten "Risikofaktoren", "Erörterung und Analyse der finanziellen Lage und der Betriebsergebnisse durch die Geschäftsleitung" sowie "Geschäfte: und "Immobilien". Auch wenn das Unternehmen vorausschauende Aussagen in Treu und Glauben tätigt, sind sie keinesfalls als Garantie für künftige Leistungen zu verstehen. Das Unternehmen lehnt es ausdrücklich ab, vorausschauende Aussagen infolge von Veränderungen bezüglich der ihnen zugrunde liegenden Annahmen oder Faktoren, wegen neuer Informationen, Daten oder Methoden oder aufgrund von künftigen Ereignissen oder sonstigen Veränderungen im Anschluss an die Veröffentlichung dieser Pressemitteilung zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sofern dies laut Gesetz nicht zwingend erforderlich ist. Nähere Erläuterungen dieser und sonstiger Faktoren, die Einfluss auf die künftigen Ergebnisse, Leistungen oder Transaktionen des Unternehmens haben könnten, sind im Abschnitt "Risikofaktoren" im Jahresabschluss des Unternehmens auf Formular 10-K für das am 31. Dezember 2014 beendete Geschäftsjahr zu entnehmen. Weitere Risiken werden zudem in Dokumenten beschrieben, die das Unternehmen im Anschluss daran von Zeit zu Zeit bei der US-Börsenaufsicht Securities and Exchange Commission eingereicht hat. Anlageinteressenten sollten sich nicht über Gebühr auf vorausschauende Aussagen verlassen, die ohnehin ausschließlich auf Informationen beruhen, die dem Unternehmen zum gegenwärtigen Zeitpunkt zur Verfügung stehen (was auch für Dritte gilt, die vorausschauende Aussagen tätigen).

Kontakt:

Katherine Davis, Edelman
+1 (212) 738-6098
Katherine.Davis@Edelman.com



Weitere Meldungen: Empire State Building

Das könnte Sie auch interessieren: