mitfahrgelegenheit.ch

carpooling.com wird erwachsen
Europas größtes Mitfahrnetzwerk feiert 5 Millionen registrierte Nutzer

München (ots) - carpooling.com, Betreiber von mitfahrgelegenheit.de/.at/.ch, freut sich, heute bekannt zu geben: Die 5 Millionen Nutzermarke ist überschritten. Damit unterstreicht der Europamarktführer und Pionier unter den Mitfahrnetzwerken seine Position und ist eine der weltweit größten Plattformen der sogenannten Sharing Economy. Kontinuierliche Verbesserungen am Produkt und der stetig wachsende Trend hin zu kollaborativem Konsum sowie die immer stärkere Verbreitung von mobilen, internetfähigen Endgeräten haben dies ermöglicht. Carpooling.com ist neben Unternehmen wie AirBnB oder Couchsurfing eines der bekanntesten Unternehmen der Sharing Economy.

"Wir verdanken diesen unglaublichen Sprung an die Spitze der Sharing Economy Unternehmen unserer treuen und sehr aktiven Community, die seit vielen Jahren an uns glaubt und uns unterstützt", so Markus Barnikel, CEO von carpooling.com. Allein im vergangenen Jahr verzeichnete carpooling.com europaweit einen Nutzerzuwachs von mehr als 30 Prozent. "Unsere Nutzer haben heute die unterschiedlichsten Hintergründe: Vom Studenten, über den Angestellten, die Großeltern, Künstler und Geschäftsleute, bis hin zum Großstadt-Hipster oder Land-Liebhaber. Wir sind sehr stolz, dass es uns gelungen ist, die breite Öffentlichkeit zu erreichen und das notwendige Vertrauen in diese Form des Reisens geschaffen zu haben. Dank aussagekräftiger Profile und Bewertungen steigt man nicht mehr zu Fremden ins Auto. Mitfahren ist heute ein sicheres, verlässliches und einfach zu nutzendes Verkehrsmittel, das sich immer größerer Beliebtheit erfreut."

Vorbei die Zeiten ...

... in denen nur "Hippies" und Studenten mitfahrgelegenheit.de nutzten: 23 Prozent unserer registrierten Nutzer sind 40 Jahre oder älter (7 % mehr als noch 2011). Mehr Frauen als Männer nutzen die Plattformen (53 % der Nutzer sind weiblich) und etwa 90 Prozent sind Nichtraucher (zumindest während der Fahrt).

... in denen Mitfahren ein rein deutsches Phänomen war: Vor 2 Jahren wurde carpooling.com gegründet und verbindet über seine Plattform Fahrer und Mitfahrer in sieben Sprachen und 40 Ländern.

... in denen man Mitfahrten nur über den heimischen Computer buchen konnte: Schon heute wird mehr als 30 Prozent des gesamten Traffics über mobile Geräte erzeugt. Schon mehr als eine Million Mal wurden die Apps für iPhone und Android heruntergeladen.

... als Mitfahren eine Nischenerscheinung im Personenverkehr war: Heute nutzen monatlich mehr als 1,3 Millionen Menschen mitfahrgelegenheit.de oder eine der Länderplattformen, um günstig und nachhaltig zu reisen. Das entspricht etwa der Anzahl von 3.000 vollbesetzten Fernverkehrszügen entspricht.

... als carpooling.com noch ein kleines Start-Up war: Das Team besteht heute aus über 70 Mitarbeitern aus insgesamt 14 Ländern, die tagtäglich dafür Sorge tragen, dass Mitfahren immer besser wird und noch mehr Menschen zu Nutzern werden. Unter anderem konnten Partner aus dem Bus- und Zugverkehr (bspw. Eurolines, Deutsche Bahn) als Partner gewonnen werden, was einen bislang einzigartigen Vergleich unterschiedlicher Transportmittel direkt auf einer Seite ermöglicht. Die Nutzer können so immer die für sie günstigste Möglichkeit finden und direkt buchen.

Im Vergleich zu einer Milliarde Autos, die es aktuell auf der Welt gibt, sind 5 Millionen erst ein kleiner Schritt und das Potenzial für Mitfahren ist nach wie vor gewaltig. Aber schon heute möchte carpooling.com sich bei allen, die bereits ihre Fahrten teilen und somit Pioniere dieser Form von Mobilität sind, herzlich bedanken. Sie sind es, die das Mitfahren und seine Vorteile verbreiten und so in die ganze Welt tragen.

Kontakt:


Thomas C. Rosenthal
carpooling.com GmbH
Telefon: +49-(0)89-28 77 80 44-20
E-Mail: trosenthal@carpooling.com



Weitere Meldungen: mitfahrgelegenheit.ch

Das könnte Sie auch interessieren: