HÅG GmbH

HÅG unterstützt den COP15 Klimagipfel in Kopenhagen mit "grünen" Arbeitsstühlen

    Düsseldorf, Deutschland (ots) - Die 350 Delegierten werden beim COP15 Klimagipfel in Kopenhagen vom 7. - 18. Dezember auf dem umweltschonenden HÅG Futu sitzen

    Der norwegische Bürostuhlhersteller HÅG wird die Teilnehmer des COP15 Weltklimagipfels in Kopenhagen vom 7. bis zum 18. Dezember 2009 auf seine ökologischen Arbeitsstühle HÅG Futu setzen. Die Ernennung zum Ausstatter des Weltklimagipfels bestätigt HÅG erneut in seiner Unternehmensphilosophie, konsequent auf Klimaschutz zu setzen. Der Marktführer in Skandinavien hofft, damit auch für andere Unternehmen ein Zeichen zu setzen, denn HÅG ist der Meinung, dass alle Unternehmen, die ökonomische Ziele verfolgen, auch ökologische Verantwortung übernehmen müssen.

    Umweltpreis für HÅG Futu

    Der HÅG Futu Arbeitsstuhl ist derzeit eines der umweltschonendsten Modelle auf dem Markt und ist dem Cradle-to-Cradle-Konzept des Herstellers folgend zu 97 Prozent wiederverwertbar. Hierfür wurde der Stuhl in diesem Jahr vom Norwegischen Designrat mit dem Umweltpreis bedacht. Die Norweger erfüllen mit ihrem Umweltkonzept die relevanten ISO-Normen und erhielten als eines der ersten Unternehmen der Branche die EMAS-Registrierung für freiwillige Verbesserungen beim Umweltschutz. HÅG zählt zu den fünf bedeutendsten Bürostuhl-Herstellern Europas und folgt bereits seit 1991 einer strengen Ökologiephilosophie.

    Hochauflösende Bilder schicken wir Ihnen gern auf Anfrage zu.

    Link zur digitalen Pressemappe der HÅG GmbH im Presseportal.de: http://www.presseportal.de/pm/70844/h_g_gmbh/

ots Originaltext: HÅG GmbH
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Für nähere Informationen über HÅG in Österreich und der Schweiz
wenden Sie sich bitte an: jan.heymanns@sbseating.com
oder für Marketing-Informationen an: marianne.solli@sbseating.com

Für Informationen über die HÅG-Partner in Österreich und der Schweiz
besuchen Sie bitte www.hag-global.com

Für nähere Informationen über HÅG in Deutschland wenden Sie sich
bitte an:
ipr - idee public relations, Große Elbstraße 145 f, 22767 Hamburg
Ansprechpartner: Nina Galla
Tel:      +49-40-284013-0
Fax:      +49-40-284013-40
E-Mail: nina.galla@ipr.de



Weitere Meldungen: HÅG GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: