IMC Fachhochschule Krems

Bildungsexport der FH Krems: Österreichischer Unibetrieb läuft im Oman an

    Wien (ots) - Das erste arabisch-europäische Universitätsmodell im mittleren Osten, an dessen strukturellem und akademischem Aufbau die österreichische Fachhochschule IMC FH Krems maßgeblich beteiligt war, startete am 6. November nach einer Vorlaufzeit von ca. eineinhalb Jahren ins erste Studienjahr. Die feierliche Eröffnung fand im Beisein von 500 arabischen und europäischen Partnern statt.

    Die University of Buraimi im Norden des Omans ist mit einem Gesamtvolumen von 40 Mio. Euro Österreichs bisher größter Bildungsexport. An deren Aufbau sind unter der Konsortialführung der IMC Fachhochschule Krems die Universität Wien, die Technische Universität Wien, die Fachhochschule Campus Wien sowie die University of Bradford beteiligt.

    Vor wenigen Tagen startete der offizielle Uni-Betrieb mit vorerst 400 Studierenden. Ab 2011 werden nach Vorbild der FH Krems die beiden Bachelor-Studiengänge "Business Administration and E-Business Management" und "Export-Oriented Management" angeboten. In der Vollausbaustufe sollen insgesamt 10.000 Studierende in den Bereichen Engineering, Gesundheits- und Wirtschaftswissenschaften ausgebildet werden.

    Rektor ist der österreichische Managementexperte Johann Günther. "Unser Ziel ist es, eine internationale Universität mit Vorbildwirkung zu etablieren, an der die europäische und die arabische Welt gleichermaßen beteiligt sind", so Günther. IMC FH Krems-Geschäftsführer Heinz Boyer und Leiter des International Departments der IMC FH Krems Karl Ennsfellner sehen im Bildungstransfer die konsequente internationale Ausrichtung der Kremser Fachhochschule.

    Die IMC FH Krems liegt in Österreichs Kulturlandschaft Wachau in Niederösterreich, die als UNESCO-Weltkulturerbe gilt. Mit 90 Partneruniversitäten, Studierenden aus über 50 Ländern der Welt und engen Kontakten zu Wirtschaft und Industrie ist die Kremser FH im Spitzenfeld der europäischen Universitäten und Fachhochschulen.

    Den ungekürzten Pressetext finden Sie zum Download unter http://www.communications.co.at/german/presse.html

    Rückfragehinweis:

    IMC Fachhochschule Krems     Michaela Sabathiel, Tel: +43(0)2732-802 - 530     marketing@fh-krems.ac.at     comm:unications - Agentur für PR, Events & Marketing     Mag. Sabine Siegert, Tel: +43(0)1-315-1411-44     sabine.siegert@communications.co.at

    Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/1088/aom



Das könnte Sie auch interessieren: