First Industrial Realty Trust, Inc.

First Industrial Realty Trust expandiert nach Frankreich und ernennt Christophe Chauvard zum dortigen Geschäftsführer

    Chicago (ots/PRNewswire) -

    Das Unternehmen First Industrial Realty Trust, Inc. (NYSE: FR), ein führender Anbieter von Lösungen im Bereich Gewerbe- und Industrieimmobilien entlang der gesamten Lieferkette, gab heute die Eröffnung einer neuen Niederlassung in Paris (Frankreich) bekannt. Paris ist Frankreichs grösster Markt für Gewerbe- und Industrieimmobilien und umfasst nahezu ein Drittel der gesamten Gewerbeflächen des Landes. Christophe Chauvard kommt als Geschäftsführer Frankreich zu First Industrial und wird die Entwicklung der neuen Geschäftsstelle leiten. Kunden sollen künftig durch umfassende Logistiklösungen unterstützt werden, indem das Unternehmen die Übernahme, Erschliessung, Sanierung, Vermietung und Verwaltung von Industrie- und Gewerbeimmobilien in der Region übernimmt. Chauvard untersteht dabei dem Geschäftsführer für Europa, Jan Scheers.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20040106/FRLOGO)

    "Frankreichs Markt für Industrie- und Gewerbeimmobilien profitiert von zahlreichen entscheidenden Nachfrageimpulsen", so Chief Investment Officer Johannson Yap. "Frankreich ist mit über 60 Millionen Einwohnern das Land der Europäischen Union mit der drittgrössten Bevölkerung und der zweitgrössten Volkswirtschaft der EU. Darüber hinaus verzeichnet Frankreich auch eine wachsende Handelstätigkeit mit einem seit 2004 jährlich um durchschnittlich 8 % zunehmenden Import und einem Exportwachstum von über 7 %."

    "Frankreich ist aufgrund seiner effizienten Transportinfrastruktur, seines Zugangs zu einem grossen Verbrauchermarkt und als Tor zur iberischen Halbinsel und nach Grossbritannien ein entscheidender Standort für den europaweiten Vertrieb", so Scheers. "Die genaue Kenntnis von Chauvard bezüglich örtlicher Marktgegebenheiten wird unseren Kunden, denen wir entsprechend ihrem jeweiligen multinationalen Logistikbedarf passende Lösungen anbieten werden, von grossem Nutzen sein."

    First Industrial wird seine Investitionstätigkeit auf die Märkte in der Region Ile-de-France und in Lyon konzentrieren. Die Investitionen werden sowohl bilanziell als auch über FirstCal Industrial Europe, einem 475 Mio. USD schweren Gemeinschaftsunternehmen von First Industrial und CalSTRS (California State Teachers' Retirement System), dem zweitgrössten öffentlichen Pensionsfonds in den USA mit einem Portfolio von 170 Mrd. USD, erfolgen.

    Die Region Ile-de-France erstreckt sich über 12.000 qkm (4.600 Quadratmeilen) und damit fast über den gesamten Pariser Grossraum. Der grösste Ballungsraum gewerblicher Immobilien in ganz Europa ist in dieser Region angesiedelt. Nahezu 190 Millionen Verbraucher können von der Region Ile-de-France aus, die in der Mitte des sich von den Niederlanden bis nach Spanien und Italien erstreckenden Logistikkorridors liegt, per LKW in maximal vier Stunden erreicht werden.

    Lyon, am südlichen Ende des Logistikkorridors gelegen, ist das zweitgrösste Wirtschaftszentrum Frankreichs. Die Stadt verfügt mit dem Port Edouard-Herriot über den grössten Container-Binnenhafen Frankreichs und bietet multimodale Transportwege per LKW, Schiene, Binnenschifffahrt und Seefracht. Im Jahre 2010 wird voraussichtlich ein Schienenfracht-Korridor zwischen Lyon und Rotterdam eröffnet werden, der die existierende Route zwischen Antwerpen und Süditalien erweitert und die Bedeutung der Region als Logistik-Drehscheibe noch vergrössern wird.

    Chauvard kann auf eine über 10-jährige Erfahrung im gewerblichen Immobilienverwaltungsbereich zurückblicken. Bis vor Kurzem war er Erschliessungs- und Programmmanager bei SEGRO plc, wo er für die Leitung der Erschliessungs- und Investitionsgeschäfte in ganz Frankreich verantwortlich war. Davor war er als Projektleiter des Geschäftsbereichs Turnkey Design & Build bei der GSE Group tätig, nachdem er zuvor als Projektingenieur bei Bouygues Construction gearbeitet hatte.

    Chauvard erhielt seinen Abschluss als Bauingenieur von der ESITC Cachan und sowie einen Executive MBA-Abschluss (Master of Business Administration) von der ESCP-EAP (European School of Management Paris). Chauvard ist Mitglied des Immobilien-Clubs der ESCP-EAP.

    First Industrial Realty Trust, Inc. (NYSE: FR) bietet Lösungen im Bereich industrieller bzw. gewerblicher Immobilien für jede noch so grosse oder komplexe Prozessstufe entlang der Lieferkette eines Kunden. Die vor Ort auf über 30 Märkten in den Vereinigten Staaten, Kanada, den Niederlanden, Belgien, Frankreich und Deutschland ansässigen Fachleute des Unternehmens erwerben, erschliessen bzw. sanieren, verpachten, verwalten und verkaufen Industrie- und Gewerbeanlagen, darunter alle gängigen Typen von industriellen Anlagen wie so genannte "R&D/flex"-Anlagen, Anlagen für die Leichtindustrie, Produktionsanlagen sowie regionale Logistikzentren und Umschlagplätze für Massengüter. Das Unternehmen wird von Kingsley Associates, einer unabhängigen Marktforschungsfirma, regelmässig für seinen Kundendienst ausgezeichnet und verwaltet bzw. erschliesst insgesamt Industrie- und Gewerbeflächen von über 100 Millionen Quadratfuss. Weitergehende Informationen stehen unter http://www.firstindustrial.com zur Verfügung.

    Die vorliegende Pressemitteilung enthält zukunftsweisende Informationen über das Unternehmen. Die tatsächlich eintretenden Ergebnisse des Unternehmens können aufgrund einer Reihe von Umständen wesentlich von den vorweggenommenen abweichen. Zu diesen Umstände gehören u.a.: Änderungen der nationalen, internationalen (u.a. Wachstum des Handelsvolumens), regionalen und lokalen allgemeinen Wirtschaftsbedingungen und der Immobilienmärkte im Besonderen, Änderungen der Gesetzgebung bzw. der Ausführungsverordnungen (u.a. Änderung der Immobilieninvestmentfonds betreffenden Steuergesetze), Verfügbarkeit von Finanzmitteln (u.a. an der Börse bzw. bei Privatanlegern), Entwicklung des Zinsniveaus und des Wettbewerbs, des Angebots und der Nachfrage nach Gewerbe- und Industrieanlagen (u.a. von Grundstücken, für die Angebot und Nachfrage von Natur aus unberechenbarer ist als für andere Industrieanlagen) auf den derzeit und künftig vom Unternehmen abgedeckten Märkten, mögliche Umwelthaftungsrisiken, Verzögerung der Erschliessungs- und Vermietungspläne, das Mieter-Kreditrisiko, höher als erwartete Aufwendungen, Änderungen der allgemeinen Buchführungspraktiken, Änderungen der Richtlinien und Bestimmungen für Immobilieninvestmentfonds sowie Risiken im Zusammenhang mit der Geschäftstätigkeit auf internationaler Ebene (u.a. Wechselkursrisiken und Risiken bzgl. der Integration internationaler Liegenschaften und Unternehmen). Wir möchten Sie davor warnen, diesen zukunftsweisenden Aussagen, die ausschliesslich unsere Bewertung widerspiegeln und nur für den Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts bzw. für den in den Aussagen selbst angegebenen Zeitpunkt Gültigkeit besitzen, übermässiges Vertrauen zu schenken. Wir übernehmen keinerlei Verpflichtung, diese zukunftsweisenden Aussagen zu aktualisieren bzw. zu ergänzen. Für weitergehende Informationen zu diesen und auch anderen Umständen, die sich auf das Unternehmen und die in der vorliegenden Erklärung enthaltenen Aussagen auswirken könnten, verweisen wir auf die Einreichungen des Unternehmens bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtbehörde (Securities and Exchange Commission).

    Website: http://www.firstindustrial.com

ots Originaltext: First Industrial Realty Trust, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
USA und Kanada: Sean O'Neill, Senior Vice President
Anlegerbeziehungen und Unternehmenskommunikation, Tel.:
+1-312-344-4401, oder Art Harmon, Leiter für Anlegerbeziehungen und
Unternehmenskommunikation, Tel.: +1-312-344-4320 bzw. Europa: Jan
Scheers, Geschäftsführer, Tel.: +32(0)475-23-52-69, alle von First
Industrial Realty Trust, Inc./Foto: NewsCom:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20040106/FRLOGO, AP-Archiv:
http://photoarchive.ap.org, PRN Photo Desk, E-Mail:
photodesk@prnewswire.com



Weitere Meldungen: First Industrial Realty Trust, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: