DATSEC Data Security e.K.

Online-Gamer stark im Visier von Cyber-Kriminellen

    Jena/Bratislava (ots) -

    - Querverweis: Grafik ist unter
        http://www.presseportal.de/grafiken abrufbar -

    Cyber-Kriminelle haben es besonders auf Online-Gamer abgesehen. Laut einer aktuellen Untersuchung durch Eset, den Hersteller von IT-Sicherheitslösungen wie NOD32 Antivirus und ESET Smart Security, zielen etwa 13 Prozent der Schad-Software auf die Computer dieser Spieler ab.

    Überprüft wurden mehr als zehn Millionen Rechner-Systeme in aller Welt. Dabei hat sich gezeigt, dass dieser hohe Prozentsatz der Computer-Schädlinge zur Kategorie 'Win32/PSW.OnLineGames' gehört. Hierbei handelt es sich um eine Familie von sogenannten Trojanern, die etwa Tastatureingaben mitschneiden und so Passwörter ausspionieren. Laut dem Magazin 'Vnunet' gehören unter anderem auch Schädlinge zur Top 10, die Schwachstellen im Adobe Flash Player nutzen, um die Computer argloser Opfer zu infizieren.

    Dass Online-Spieler besonders stark ins Visier der Cyber-Kriminellen geraten, liegt in ihrem Computer-Nutzungsverhalten begründet. Sie verfügen meist über technisch hochgerüstete, leistungsstarke Rechner, die rund um die Uhr eingeschaltet und ans Internet angeschlossen sind. Wird ein solcher Rechner von schädlichen Programmen infiltriert, kann das System 24 Stunden am Tag von den Kriminellen für ihre Zwecke missbraucht werden. Nicht selten werden solche Rechner von den Internet-Bösewichten gut gepflegt und zum Beispiel gegen Schädlinge der Konkurrenz abgeschottet. So können die Kriminellen sicherstellen, möglichst lange auf die für sie wichtigen Ressourcen zurückgreifen zu können. Weitere Informationen zu aktuellen Bedrohungen unter www.virus-radar.com .

    Über ESET

    ESET wurde 1992 gegründet und ist ein weltweit tätiger Anbieter von Sicherheitssoftware für Unternehmen und Privatanwender. ESETs Ziel ist es, durch qualitativ hochwertige Lösungen und Leistungen einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der IT-Sicherheit seiner Anwender und Partner zu leisten. Die Produkte von ESET zählen zu den fortschrittlichsten Sicherheitslösungen am Markt. Das bestätigen zahlreiche prestigeträchtige Auszeichnungen. ESET wird seit fünf Jahren in Folge in den "Technology Fast 500" von Deloitte geführt. ESET zählt namhafte Firmen wie Canon, Dell und Microsoft zu seinen Kunden. Der Hauptsitz von ESET befindet sich in Bratislava in der Slowakei. ESET unterhält Zweigstellen in Großbritannien, Argentinien, der Tschechischen Republik sowie den USA. Außerdem wird ESET durch ein weltweites Netz exklusiver Distributoren in mehr als 100 Ländern vertreten. Die Distribution in Deutschland liegt seit mehr als 5 Jahren in den Händen von DATSEC Data Security e.K. mit Sitz in Jena.

    Mit seiner Familie von Sicherheitsprodukten bietet ESET Lösungen, die sich durch präzise Heuristik, hohe Erkennungsraten, hohe Kompatibilität und Anwenderfreundlichkeit sowie einen besonders ressourcen-schonenden Einsatz auszeichnet. NOD32 wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. von Virus Bulletin, AV-Comparatives ("Antivirus-Produkt des Jahres 2007") und PC Professional (Testsieger 2007 im Bereich "Kundenzufriedenheit").

    Über DATSEC®

    DATSEC Data Security e.K. entwickelt und vertreibt Produkte und Dienstleistungen im Bereich IT-Sicherheit. Das inhabergeführte Unternehmen wurde 1993 von Diplom Physiker Theo Christoph gegründet und hat seinen Hauptsitz in Jena / Thüringen. Im Herbst 2001 schloss DATSEC eine Strategische Partnerschaft mit ESET, deren Kern die gemeinsame Vermarktung der Produktfamilie "NOD 32 Antivirus System" bildete. Als Exklusiv-Distributor von ESET-Produkten für Deutschland zeichnet sich DATSEC insbesondere durch seine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Computersicherheit aus. Eine kontinuierlich wachsende Zahl von Anwendern sowie zahlreiche Auszeichnungen und Testsiege bestätigen die Entscheidung für den Hersteller und die Produktfamilie.


ots Originaltext: DATSEC Data Security e.K.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Unternehmens- Pressekontakt:
Gerald Höfer
E-Mail: gerald.hoefer@datsec.de
DATSEC ® Data Security e. K.
Talstr. 84
D-07743 Jena
Tel.: +49 (0) 3641 / 63 78 - 3
Fax: +49 (0) 3641 / 63 78 - 59



Weitere Meldungen: DATSEC Data Security e.K.

Das könnte Sie auch interessieren: