LX integrated GmbH

LX - erste Agentur für Kommunikations- und Management Support

Unternehmensberater und Kommunikationsspezialisten kommen ab jetzt nicht mehr durch getrennte Türen

    Wien/Berlin/Zürich/Shanghai (ots) - Die LX Gruppe bietet an vier Standorten integrierte Beratungslösungen an. Zum Start ist LX für Kunden wie Audi, Berlitz oder Siemens tätig.

    Um Beratungsleistung effizienter zu gestalten und um die Lücke zwischen Unternehmensberatern und Kommunikationsagenturen zu schließen, haben Christoph Klingler, Michael Pistauer und Ulrich Sauerwein die LX Gruppe gegründet. LX betrachtet Marken und Unternehmen nicht isoliert, sondern in ihren wechselseitigen Abhängigkeiten, wirtschaftlichen Entwicklungen und Prozessen. Erstmals wird somit die Verbindung aus Management Support und Kommunikationsberatung untrennbare Grundlage für ergebnisorientiertes Arbeiten.

    Zitat Mag. Klingler:

    "Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass es für alle Beteiligten wesentlich zielführender ist, wenn der Kommunikationsberater/die Agentur die Prozesse im Unternehmen auch tatsächlich versteht. Und umgekehrt berührt klassische Unternehmensberatung sehr oft wesentliche Kommunikationsbelange."

    Das Unternehmen hat an vier Standorten mit unterschiedlichen Schwerpunkten seine Tätigkeit aufgenommen:

    In Wien tritt die LX integrated schwerpunktmäßig als Agentur für klassische Werbung, strategische Markenführung und Online-Marketing auf. Betreut werden Kunden wie Audi Österreich, Berlitz oder die wishdom AG. Geschäftsführender Gesellschafter in Wien ist Mag. Christoph Klingler: Er war bis Ende 2007 Geschäftsführer der BBDO Austria, davor Geschäftsführer der Lowe GGK und zählt zu den höchstdekorierten heimischen Kreativen.

    In Berlin werden von der LX luxoom Medienprojekte neben klassischen Kommunikationsmaßnahmen und Online-Entwicklungen vor allem multimediale Inszenierungen, Messen und Events für Kunden wie Siemens konzipiert. Geschäftsführender Gesellschafter ist Ulrich Sauerwein, der zuvor unter anderem die avf Medienprojekte oder Das Werk/Novalisstrasse gegründet hat.

    Die Schweizer LX AG konzentriert sich auf klassischen Management-Support wie Restructuring, Finanzierung und Inhousing. Unter der Führung von Dr. Michael Pistauer fließt dieses Know-how in alle anderen Bereiche der LX mit ein. Dr. Pistauer war nach seiner Tätigkeit bei der Deutschen Gesellschaft für Mittelstandsberatung von 1997 bis 2002 Geschäftsführer bei Arthur Andersen und danach Alleinvorstand von JoWooD und der Inku AG.

    Das stark wachsende LX Büro in Shanghai - im Kunstviertel am Suzhou Fluss gelegen - hilft internationalen Marken beim Eintritt in den und Auftritt auf dem chinesischen Markt und entwickelt klassische Kommunikationsmaßnahmen, multimediale Inszenierungen, Imagefilme und Events. Geleitet wird Shanghai vom Managing Partner Tobias Sievers.

    Zur Zeit sind an diesen 4 Standorten 40 Fixangestellte tätig. Zu den Kunden, für die die LX -Gruppe tätig ist, zählen u.a. Siemens, Nike, TAG Heuer, Audi, Berlitz, Sedeo, Viessmann, Rodenstock und Lufthansa.

    Die LX Gruppe hält zudem eigene Unternehmensbeteiligungen und vermarktet das von den LX-Gesellschaftern gegründete erste Wunschportals der Welt, www.wishdom.com: wishdom.com ist ein innovatives Online-Kommunikationsinstrument, das es Unternehmen erstmals ermöglicht, mittels Wunscherfüllungen mit Usern und Communities in Dialog zu treten.

    Rückfragehinweis:     LX Group / LX integrated GmbH     Rotenturmstrasse 12/4 / A-1010 Wien     Tel.: +43-1/236 1313-0     mailto:office@lx-ag.com / www.lx-ag.com


ots Originaltext: LX integrated GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Das könnte Sie auch interessieren: