internet partnership

Zugängliche Homepage - Barrierefreies Webdesign / Behindertenfreundliche Web-Präsenzen: mit www.xscms.org (xs für "access") klappt der Selbstbau schnell und einfach

    Nürnberg (ots) - Eine Homepage hat jeder und jedes Unternehmen, doch die Zugänglichkeit auch für behinderte Interessenten - z.B. Sehbehinderte, Blinde, motorisch Behinderte - wird vielfach noch als Luxus angesehen. Dabei ist per Behindertengleichstellungsgesetz (2002) längst gefordert, dass öffentliche Informationsangebote auch Behinderten zur Verfügung stehen müssen. Z.B. können Blinde sich Webseiten von Vorlesebrowsern übermitteln lassen und per Tastatur durch eine Website navigieren. Voraussetzung ist jedoch "zugängliches" Seitendesign: nur dann werden Struktur und Inhalt der Seite auch akustisch klar und die Klicks per Keyboard führen zum Ziel.

    Während die Auftritte von Konzernen und öffentlichen Einrichtungen zunehmend barrierefrei werden, ist das Gros der privaten und gewerblichen Sites nur sehenden Auges wahrnehmbar - allein mehr als 1.2 Millionen Blinde und Sehbehinderte in Deutschland haben "das Nachsehen".

    Dabei haben barrierefreie Seiten auch in der Welt der "normalen" Internet-User viele Vorteile. Sie sind in Suchmaschinen präziser erfassbar und werden dadurch vorteilhafter gelistet. Die Inhalte lassen sich, wenn Formatierungs-Standards (XHTML) erfüllt sind, vielseitig verwenden, z.B. für moderne Web 2.0 - Medien wie RSS und Weblogs. Außerdem sind zugängliche Seiten meist problemlos auf dem Handy darstellbar.

    Der Weg zur perfekt zugänglichen Internet-Präsenz führt nicht nur über schmerzliche Extrabudgets für Webdesigner oder mühevolles Studium teurer Web-Editoren: unter www.xscms.org (xs für "accessible", cms: "content management system") steht ein Online-Editor zur Verfügung, der schnell und einfach ("easy wie Email") zugängliche Inhalte publiziert. Eine Testseite kann in Minuten produziert und mit diversen Design-Varianten getestet werden. Die Basisversion mit Werbung ist kostenlos nutzbar.


ots Originaltext: internet partnership
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Dr. Eckard Ritter
eckard.ritter@googlemail.com
+49 911 3733753



Weitere Meldungen: internet partnership

Das könnte Sie auch interessieren: