Pinnacle Biologics

Pinnacle Biologics schliesst Vertrag mit Chiltern

    Rockville, Maryland (ots/PRNewswire) -

    Pinnacle Biologics, ein in Privatbesitz befindlicher Full-Service-Anbieter im Bereich Pharmazeutik und Biotechnologie, gab heute bekannt, dass das Unternehmen einen Vertrag mit der Firma Chiltern International, Inc. geschlossen habe. Die Vereinbarung umfasst diverse Dienstleistungen für den Geschäftsbereich Westeuropa in den Bereichen Arzneimittelüberwachung/Arzneimittelsicherheit, darunter vor allem Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Berichtswesen sowie medizinische Informations- und Dokumentationsdienste.

    James R. Miller, Präsident & CEO von Pinnacle Biologics, erklärte hierzu: "Der Vertragsabschluss mit Chiltern ist ein bedeutender Schritt zur Entwicklung eines umfassenden Angebotsspektrums an Dienstleistungen und Lösungen für die Pharma-/Biotechnologieunternehmen, die wir zurzeit vertreten oder mit denen wir in Zukunft zusammenarbeiten werden. Wir sind sehr stolz auf unsere Kooperation mit Chiltern."

    "Chiltern freut sich sehr, sein Dienstleistungsangebot ausgeweitet zu haben, um so die speziellen Anforderungen von Pinnacle Biologics in den Bereichen Arzneimittelüberwachung, Arzneimittelsicherheit und medizinische Dokumentation erfüllen zu können. Ebenso freuen wir uns darüber, dazu beitragen zu können, dass die von Pinnacle beworbenen und vertriebenen pharmazeutischen Produkte schneller auf den Markt gelangen", so Glenn Kerkhof, CEO von Chiltern.

    Informationen zu Pinnacle Biologics

    Pinnacle Biologics wurde 2007 von Guillermo Herrera, James Miller und Viren Grover, leitende Angestellte aus dem Gesundheitsbereich, gegründet und ist mittlerweile ein führendes internationales Unternehmen, das hervorragende Komplettlösungen für pharmazeutische und Biotechnologieunternehmen entwickelt. So kann Pinnacle Biologics diesen Firmen entweder dabei helfen, ihre Produkte auf den Markt zu bringen oder den Wert ihrer Produkte, die sich in einem späten Stadium des Produktlebenszyklus befinden, zu maximieren bzw. zu realisieren. Pinnacle geht exklusive Beziehungen mit forschungsbasierten multinationalen Pharmaunternehmen und Biotechnologiefirmen ein, um dazu beizutragen, dass ihre Produkte eine neue Entwicklungsstufe erreichen.

    Zu dem umfassenden Angebotsspektrum von Pinnacle gehören Dienstleistungen in den Bereichen Zulassungsverfahren, Absatz, Marketing, Vertrieb (einschliesslich Abrechnung und Inkassodienste), Arzneimittelüberwachung, Arzneimittelsicherheit, Marktforschung und Verwaltungsdienste.

    Pinnacle unterhält geschäftsführende Büros in Bannockburn (Illinois) sowie Filialen in Rockville (Maryland) und in Almere in den Niederlanden. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.pinnaclebiologics.com

    Informationen zu Chiltern:

    Das führende weltweite Auftragsforschungsinstitut Chiltern wurde 1982 gegründet und kann auf umfangreiche Erfahrung bei der Durchführung und personellen Besetzung internationaler klinischer Studien der Phase I bis IV verweisen. Diese Studien decken zahlreiche therapeutische Bereiche ab und wurden für eine Vielzahl von Auftraggebern durchgeführt. Chiltern beschäftigt über 1200 Mitarbeiter und verfügt über 23 Niederlassungen in den USA, Europa, Lateinamerika und Indien. Chiltern bietet Dienstleistungen für die Frühphase, die globale klinische Entwicklung und die Spätphase sowie in den Bereichen Biometrie, Medizin, Zulassungsverfahren und personeller Besetzung. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.chiltern.com

      ANSPRECHPARTNER FÜR UNTERNEHMEN:
      James R. Miller, Pinnacle
      Präsident & CEO
      +1-240-372-4599

    Website: http://www.pinnaclebiologics.com

ots Originaltext: Pinnacle Biologics
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
James R. Miller, Präsident & CEO von Pinnacle Biologics,
+1-240-372-4599



Weitere Meldungen: Pinnacle Biologics

Das könnte Sie auch interessieren: