Medco Health Solutions, Inc.

Coventry Health Care vergibt Vertrag für öffentliche Krankenversicherung und Pharmaziedienstleistungen an Medco

    Franklin Lakes, New Jersey (ots/PRNewswire) -

    Medco Health Solutions, Inc. (NYSE: MHS) gab heute bekannt, das Unternehmen werde dem national tätigen Gesundheitsunternehmen Coventry Health Care, Inc. (NYSE: CVH) mit Sitz in Bethesda (US-Bundesstaat Maryland) Pharmaziedienstleistungen liefern.

    Medco, führendes unabhängiges Unternehmen für die Verwaltung von Unterstützungsleistungen im Pharmaziebereich ("pharmacy benefits manager"), bietet für alle Gesundheitsversorgungsprogramme von Coventry Versand-, Handels- und Sonderservices an und versorgt somit eine Million Mitglieder mit einem Arzneimittelbudget von über 2 Milliarden USD. Die mehrjährige Vereinbarung tritt am 1. Januar 2009 in Kraft.

    "Coventry betrachtete unsere Medco Therapeutic Resource Centers(R) als wichtigen Vorteil für seine Mitglieder", meint Vorsitzender und CEO David B. Snow jr. "Unsere fachlich spezialisierten Pharmazeuten helfen Patienten bei der Beherrschung chronischer Leiden durch eine bessere, auf die Person abgestimmte Betreuung. Die Bandbreite unserer Dienstleistungsangebote und unsere Fähigkeiten die Anforderungen von Krankenversicherten bei gleichzeitiger Kontrolle der Gesamtgesundheitskosten zu erfüllen, kommt bei den Kunden an."

    Medco bietet Programme zur Gesundheitsversorgung für Arbeitgeber, Gewerkschaften, Krankenversicherungen und Privatpersonen. Medco arbeitet mit Auftraggebern an der Maximierung der jeweiligen Leistungen hinsichtlich der Haushalts-, Steuer- und Verwaltungsanforderungen bzw. der Leistungen für Angestellte und der Anforderungen hinsichtlich der künftigen Verpflichtungen für Ruheständler. Die Programme von Medco bieten auch die klinische Erfahrung für Senioren, die am häufigsten rezeptpflichtige Medikamente über einen langen Zeitraum verschrieben bekommen.

    Nach drei Jahren der Entwicklung und der Schulung von Fachpharmazeuten im Bereich speziell chronischer und komplexer Leiden konnte das Unternehmen schliesslich im vergangenen Jahr die Medco Therapeutic Resource Centers (TRCs) vorstellen. In diesen TRCs werden über 1.100 Fachpharmazeuten geschult und auf einzigartige Weise sachkundig auf die Pflege von Patienten mit speziellen, langwierigen Erkrankungen, darunter Diabetes, Herzleiden, Asthma und neurologische Störungen, vorbereitet. Fachpharmazeuten beraten Patienten über Arzneimittelsicherheit, minimieren Nebenwirkungen, verbessern die Einhaltung der Wirkstoffeinnahme und helfen ihnen dabei, die kostengünstigsten Alternativen für ihre Medikamente zu finden.

    Die beteiligten Parteien arbeiten an der Unterzeichnung einer definitiven Vereinbarung.

    Informationen zu Coventry Health Care

    Coventry Health Care (www.cvty.com) ist ein diversifiziertes, national tätiges Gesundheitsversorgungsunternehmen mit Sitz in Bethesda (US-Bundesstaat Maryland), das Krankenkassen- und Versicherungsunternehmen, Netzwerkmietservice- und Arbeitsunfallversicherungsunternehmen betreibt. Über seine Geschäftssparten Commercial Business, Individual Consumer & Government Business und Specialty Business bietet Coventry umfassende Risiko- und honorarbasierte Leistungen rund um das Gesundheitswesen für einen breiten Querschnitt von Privatpersonen, Arbeitgebern und öffentlich finanzierter Gruppen, Behörden und anderer Versicherungsträger und -verwalter.

    Informationen zu Medco

    Mit einem Gesamtnettoertrag im Jahre 2007 von mehr als 44 Mrd. USD ist Medco Health Solutions, Inc. (NYSE: MHS) das in den USA führende Unternehmen die Verwaltung von Unterstützungsleistungen im Pharmaziebereich. Die Arzneimittelbudgetprogramme von Medco erreichen etwa ein Fünftel aller Amerikaner und sollen dabei helfen, die Arzneimittelkosten für Arbeitgeber der Privatwirtschaft und der öffentlichen Hand, Krankenversicherungen, Gewerkschaften und Behörden aller Grössen sowie Privatpersonen, die nach dem Medicare Part D Prescription Drug Program oder durch das Spezialpharmaziesegment dieses Programms, die Accredo Health Group, versichert sind, zu senken. Medco, the world's most advanced pharmacy(R), ist in der Lage, über seine Medco Therapeutic Resource Centers(R), einschliesslich der modernen Diabetes-Pharmaziepraxis durch die Übernahme von Liberty, die individuellen Anforderungen von Patienten mit langwierigen und komplexen Leiden zu erfüllen. Medco ist innerhalb der Fortune 100 Liste des Jahres 2008 das am höchsten rangierende unabhängige Unternehmen für die Verwaltung von Unterstützungsleistungen im Pharmaziebereich. Im Netz finden Sie Medco unter: http://www.medco.com.

    Diese Pressemitteilung enthält "Forward-looking Statements" (zukunftsweisende Aussagen) im Sinne der Definition des Begriffs im Private Securities Litigation Reform Act of 1995. Diese Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Unwägbarkeiten, die ein erhebliches Abweichen tatsächlicher Resultate von den in solchen zukunftsweisenden Aussagen veröffentlichten Resultaten zur Folge haben können. Keine zukunftsweisende Aussage kann garantiert werden und tatsächliche Resultate können erheblich von den erwarteten abweichen. Wir sind nicht verpflichtet, Aktualisierungen von zukunftsweisenden Aussagen zu veröffentlichen, weder infolge neuerer Informationen noch aufgrund künftiger Ereignisse oder sonstiger Gründe. Die zukunftsweisenden Aussagen in dieser Pressemitteilung sollten zusammen mit den Risiken und Unwägbarkeiten, denen unser Unternehmen generell unterliegt, insbesondere solcher Risiken und Unwägbarkeiten, die unter "Risk Factors" (Risikofaktoren) im Annual Report (Jahresbericht) des Unternehmens auf Formblatt 10-K und in den Quarterly Reports (Quartalsberichten) auf Formblatt 10-Q bei der Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsichtsbehörde) veröffentlicht wurden, ausgewertet werden.

      Website: http://www.medco.com
                    http://www.cvty.com

ots Originaltext: Medco Health Solutions, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Valerie Haertel, Tel.: +1-201-269-5781, E-Mail:
Valerie_Haertel@medco.com; John Menditto, Tel.: +1-201-269-4621,
E-Mail: John_Menditto@medco.com oder Ann Smith (Ansprechpartner
Presse), Tel.: +1-201-269-5984, E-Mail: Ann_Smith@medco.com



Weitere Meldungen: Medco Health Solutions, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: