RO-RA Produktions GmbH

RO-RA - Hightech aus Österreich für Airbus 380 und Porsche 911 und für die neue Motorengeneration von VW und Audi - BILD

Mit permanenten Innovationen in der Fertigungstechnik gelang es der österreichischen RO-RA Gruppe aus Attnang-Puchheim neue Standards in Flugzeug- und Automobilindustrie zu setzen.

    Attnang-Puchheim (ots) - "RO-RA Aufhängungen gelten als der Weltstandard für den neuen Airbus 380. Vom Fußboden über die Gepäckboxen bis zu den Toiletten wird der gesamte Innenraum an unterschiedlich langen Stangen aufgehängt. Die extrem leichte Neuentwicklung erspart den Flugunternehmen langfristig enorme Kosten" freut sich Josef Fellinger, Geschäftsführer von RO-RA über das neueste Erfolgsprodukt seines Unternehmen. Die vollautomatischen Fertigungsanlagen garantieren die besonders wirtschaftliche Herstellung von Bauteilen aus Kunststoff, Gummi und Metall in höchster Qualität. Fellinger: "Kurze Lieferzeiten und hohe Flexibilität unterscheiden uns vom Mitbewerb. Übliche Lieferzeiten von einem halben Jahr konnten auf maximal zwei Monate reduziert werden".

    Qualitätsprodukte von RO-RA

    RO-RA beliefert Kunden aus Automobil-, Luftfahrt,  Elektro- und Elektronikindustrie mit Präzisionsformartikeln, Dichtungen aus Elastomeren und Thermoplasten sowie 2-K Verbundteilen von höchster Qualität. Fellinger: "Zertifizierungen wie die EN 9100:2003 Luftfahrtnorm und DIN EN 9001:2000 sind für uns selbstverständlich. Natürlich erfüllen wir auch alle anderen Normen der Automobilhersteller wie DBL, BMW, VW, Porsche oder Fiat."

    Die RO-RA Gruppe - in Europa gut aufgestellt

    Die 1992 gegründete RO-RA Gruppe erwirtschaftete 2007 mit 90 Mitarbeitern einen Umsatz von 20 Millionen Euro. Neben der Zentrale im deutschen Piding tragen die Niederlassungen in Österreich, Italien und Irland zum erfolgreichen Wachstum bei. "Jeder der 4 Produktionsstandorte stellt ein eigenes Kompetenzzentrum dar. In Österreich haben wir uns beispielsweise auf die Herstellung von Flugzeugteilen sowie Fräs- und Drehteilen für die Automobilerzeugung spezialisiert", erläutert Fellinger die Firmenstruktur.

    Alle aktuellen Pressemeldungen auch unter www.pressetexter.at.

    Weitere Bilder abrufbar unter: http://www.ots.at/redirect.php?rora

    Rückfragehinweis:     Josef Fellinger     RO-RA Produktions GmbH     Ing.-A.-Rudow-Straße 1     4800 Attnang-Puchheim     Tel.: 0043 7674 64948     mailto:j.fellinger@ro-ra.com     www.ro-ra.com


ots Originaltext: RO-RA Produktions GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Das könnte Sie auch interessieren: