Betfair

Weltrekord zur EURO 2008
Größtes Werbefeld der Welt grüßt Fußballfans

Wien (ots) - Zu den Viertelfinals ein Weltrekord! Denn Guinness World Records[TM] hat entschieden: Das Feld am Wiener Flughafen, mit dem die britische Wettbörse Betfair.com zur EURO 2008 die Fans grüßt, ist nun auch offiziell das größte Werbefeld der Welt. Über 50 Fußballfelder groß kann sich das Feld nun mit dem Titel schmücken: "The World's Largest advertising hoarding" - "Die größte Werbefläche der Welt". Das Feld ist gänzlich aus Blumen und Gräsern gepflanzt. Es misst 1.380 Meter auf 316 Meter, das sind über 436.000 Quadratmeter. Folgende Pflanzen bilden das Feld: Raps, Senf, Mohn, Weizen, Gras und Studentenblumen. Es wurden unter anderem über acht Tonnen Weizen gesät und mehr als 50.000 Studentenblumen gepflanzt. Daraus wuchs schließlich der mehrfarbige Spruch "NO. 1 FOR FOOTBALL. AND STILL GROWING!". Bildmaterial in druckfähiger Auflösung sowie sendefertiges Videomaterial zum Feld liegen zum Download bereit unter http://billboard.no1forfootball.com. Fernsehsender können auch Schnittmaterial im Beta-Format anfordern. Bitte wenden Sie sich dazu an folgende Telefonnummer: 0049-30-288 76 131. Bitte beachten Sie: Bewegtbilder sind in den nächsten Tagen auch über einen Nachrichten-agenturen-Feed zu empfangen. Bitte achten Sie auf die entsprechenden Ankündigungen! Zahlen und Fakten: Abmessungen 1.380 Meter x 316 Meter - 436.250 qm Das entspricht: 50 Fußballfeldern, 651 Tennisplätzen, mehr als einer halben Mio. 50-Zoll Flachbildschirme In das größte Werbefeld der Welt passen 4,8 Mio. Fußbälle sowie knapp neun Fußballstadien mit der Größe des Wiener Ernst-Happel-Stadions, in dem das Finale der EURO 2008 stattfindet. Die Länge des Feldes misst soviel wie die 3-fache Höhe des Empire State Buildings, die 4-fache Höhe des Eiffelturms, 135 Londoner Doppeldecker-Busse aneinander gereiht oder eine Kette aus 11.500 Weißwürsten. Verwendete Pflanzen Raps - 8 kg Klee - 10 kg Senf - 10 kg Gras - 40 kg Studentenblumen - mehr als 53.000 Pflanzen Kamille - 70 kg Weizen - 8 t Vlies - 1,5 km x 5,8 m Zeitplan 18.02.2008: Vor-Vermessung der Saatflächen 28.02.2008: Aussaat Kamille und Sommerweizen Anfang März: Komplette Vermessung des Schriftzuges mit mehr als 650 Messpunkten, Dauer 2 Tage Anschließend Umbruch des Schriftzuges 25.03.2008: Aussaat Gras 07.04.2008: Aussaat Raps/Senf/Klee 15.05.2008: Pflanzung Studentenblumen 01.06.2008: Einfärbung betfair-Logo mit Kalk und Vlies Über Betfair Betfair mit Sitz in London ist einer der größten Online-Wettanbieter weltweit. Auf seiner Sportwettenbörse auf www.betfair.com können Sportbegeisterte aus der ganzen Welt direkt miteinander wetten und dabei die Quoten selbst vereinbaren. Mit diesem Wetten 2.0-Prinzip entwickelte sich Betfair seit der Unternehmensgründung im Juni 2000 zur mit Abstand größten Wettbörse weltweit. Derzeit sind über eine Million Menschen aus 140 Ländern auf der Seite registriert. Betfair besitzt Lizenzen in den streng regulierten Märkten Großbritannien, Italien, Österreich, Malta und Australien. Das Angebot an Sportwetten bei Betfair wird ergänzt durch Online-Poker sowie weitere Onlinespiele. Betfair beschäftigt über 1.200 Mitarbeiter. ots Originaltext: Betfair Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Kontakt für die Presse: Pressebüro Betfair, Felix Poetschke Tel.: +49 30 288 76 131, Fax: +49 30 288 76 111, felix.poetschke@wbpr.de

Das könnte Sie auch interessieren: