Infosys BPO Limited

Infosys BPO in den Leaders Quadrant des Magic Quadrant for Comprehensive Finance and Accounting BPO, Global aufgenommen

Bangalore, Indien (ots/PRNewswire) - Infosys BPO Ltd. wurde von Gartner, Inc. in den "Leaders Quadrant" des Magic Quadrant for Comprehensive Finance and Accounting BPO, Global-Bericht[ 1] aufgenommen. Nach dem Bericht des Marktforschungsinstituts "erbringen führende Unternehmen derzeit gute Leistungen; sie haben eine klare Vorstellung davon, wohin sich der Markt entwickelt, und bauen aktiv Kompetenzen auf, die ihre Führungsposition am Markt untermauern. Alle F&A BPO-Player in diesem Quadranten kennen in der Regel die Marktsituation sehr genau, haben Kunden in aller Welt, ein umfassendes Netzwerk strategisch gut verteilter und mit etlichen Mitarbeitern ausgestatteter globaler Lieferzentren, die Aufträge in mehreren Sprachen abwickeln können, ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Transaktionslieferungen und moderner F&A-Delivery sowie innovative Vertriebsangebote, die gut kommuniziert und vom Markt akzeptiert werden."

Gautam Thakkar, VP und Global Head für F&A, Infosys BPO Ltd., sagte: "Die Aufnahme in den Leaders Quadrant des Gartner F&A BPO Magic Quadrant-Bericht ist ein erneuter Beleg dafür, dass wir erfolgreich und risikoarm F&A-Operationen für unsere Kunden abwickeln können. Wir sind stolz darauf, zusammen mit unseren Kunden deren F&A-Prozesse mittels einer Reihe von Technologie-Tools und unseres Knowhows beim Übergang und beim eigentlichen Betrieb transformieren können. Darüber hinaus haben wir beträchtliche Summen in die Entwicklung fundierter Kenntnisse über den vertikalen Markt und ein Rahmenwerk für die Formulierung von Unternehmenswerten investiert; dies ist eine solide Grundlage, auf der unsere Kunden ihre F&A-Operationen grundlegend umbauen können."

Die Magic Quadrants stellen Märkte mittels einer zweidimensionalen Matrix dar, in der Anbieter auf der Grundlage ihrer umfassenden Zielvorstellungen und ihrer Fähigkeit, diese Ziele zu realisieren, dargestellt werden. In diesem Bericht wird eine Gruppe von 16 Anbietern auf dem Comprehensive F&A BPO-Markt analysiert.

Der F&A-Sektor von Infosys BPO ist seit 2004 aktiv und betreibt seine Tätigkeiten ausgehend von mehr als 11 Zentren in mehr als 7 Ländern, beispielsweise Indien, China, den Philippinen, der Tschechischen Republik, Polen, Mexiko und Brasilien. Dies wird u. a. durch die Deals belegt, die Infosys BPO in den letzten 18 Monaten für sich gewonnen hat, beispielsweise mit einer Mobiltelefongesellschaft im Vereinigten Königreich, einem weltweit tätigen Bergbauunternehmen, sowie Erweiterungen oder Verlängerungen von Verträgen mit einem weltweit tätigen Elektronikkonzern.

[1]Gartner, Inc. 'Magic Quadrant for Comprehensive Finance and Accounting BPO, Global' von Cathy Tornbohm, 29. Juni 2011

Infos zum Magic Quadrant

Magic Quadrant wurde 2011 urheberrechtlich von Gartner, Inc. geschützt und darf nur mit Erlaubnis des Unternehmens verwendet werden. Beim Magic Quadrant handelt es sich um eine grafische Darstellung eines Marktsegments über eine bestimmte Zeitspanne. Er analysiert und zeigt, wie bestimmte Anbieter von Gartner entwickelte Kriterien für dieses Marktsegment erfüllen. Gartner empfiehlt keinen Anbieter, kein Produkt und keine Dienstleistungen, die dort dargestellt werden, und empfiehlt Technologienutzern nicht, nur die im Leader-Quadranten genannten Anbieter zu wählen. Der Magic Quadrant soll nur als Recherche-Tool dienen, nicht als Handlungsempfehlung. Gartner übernimmt keine ausdrücklichen oder indirekten Garantien für diese Analyse oder die Marktfähigkeit oder Eignung von Produkten für einen bestimmten Zweck.

Infos zu Infosys BPO

Infosys BPO Ltd. (http://www.infosysbpo.com [http://www.infosysbpo.com/Pages/index.aspx]), die für Business Process Outsourcing (BPO) zuständige Tochtergesellschaft von Infosys Limited, wurde im April 2002 gegründet. Infosys BPO konzentriert sich auf integriertes End-to-end-Outsourcing; die Kunden des Unternehmens senken Kosten u. a. durch kontinuierliche Verbesserungen bei der Produktivität und Neuentwicklung von Prozessen. Infosys BPO ist in Indien, der Tschechischen Republik, China, auf den Philippinen, in Polen, Mexiko, den USA und Brasilien tätig; zum 30. Juni 2011 beschäftigte das Unternehmen ca. 19.631 Mitarbeiter und schloss das Fiskaljahr 2010/2011 mit einem Umsatz von 426,8 Mio. USD ab.

Infos zu Infosys Ltd.

Etliche der international erfolgreichsten Unternehmen vertrauen bei der Schaffung messbarer Unternehmenswerte auf die 133.000 Mitarbeiter von Infosys. Infosys bietet Unternehmensberatung, Technologie, Entwicklungs- und Outsourcing-Dienstleistungen für Kunden in mehr als 30 Unternehmen auf ihrem Weg in die Zukunft.

Weitere Informationen über erhalten Sie unter http://www.infosys.com

Infosys Safe Harbor

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung bez. unserer Wachstumsaussichten sind zukunftsgerichtet und beinhalten eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten, aufgrund derer sich die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denjenigen in diesen zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden können. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten gehören insbesondere Schwankungen bei Einnahmen, Devisenkursen, unseren Fähigkeiten zum Umgang mit dem Wachstum, ausgeprägte Konkurrenz im IT-Dienstleistungsbereich wie beispielsweise Faktoren, die unseren Kostenvorteil beeinflussen, Lohnerhöhungen in Indien, unsere Möglichkeiten zum Anwerben und Halten hochqualifizierter Mitarbeiter, Zeit- und Kostenüberschreitungen bei Verträgen mit festen Zeit- und Kostenvorgaben, Kundenkonzentration, Einwanderungsbeschränkungen, unsere Fähigkeit zur Handhabung unserer internationalen Tätigkeit, nachlassende Nachfrage nach Technologien in unseren Kernbereichen, Unterbrechungen bei Telekommunikationsnetzwerken oder Systemausfälle, unsere Möglichkeiten für erfolgreichen Abschluss und Integration potenziell zu erwerbender Unternehmen, Schadensersatzforderungen aus unseren Dienstleistungsverträgen , Rücknahme oder Ablauf von Steuervorteilen, politische und regionale Unsicherheiten und Konflikte, gesetzliche Beschränkungen für die Aufnahme von Kapital oder den Erwerb von Unternehmen ausserhalb von Indien, unbefugte Nutzung unseres geistigen Eigentums und allgemeine wirtschaftliche Bedingungen, die sich auf unsere Branche auswirken. Weitere Risiken, die sich auf unsere künftigen Ergebnisse auswirken können, sind in unserem Bericht für die US-Börsenaufsichtsbehörde (United States Securities and Exchange Commission) enthalten, beispielsweise in unserem Jahresbericht auf Formular 20-F für das am 31. März 2011 abgeschlossene Fiskaljahr und auf Formular 6-K für die am 30. September und 31. Dezember 2010 und am 30. Juni 2011 abgeschlossenen Quartale. Diese Unterlagen sind unter http://www.sec.gov einzusehen. Infosys kann weitere schriftliche und mündliche Prognosen abgeben, beispielsweise in den Unterlagen für die SEC sowie in den Berichten für die Aktionäre. Zukunftsgerichtete Aussagen des bzw. im Namen des Unternehmens werden nicht aktualisiert.

Weitere Informationen erhalten Sie von: Neha Iyer Infosys BPO Ltd., Indien Tel: +91-8861257257 neha_iyer@infosys.com James Roger D'silva Corporate Voice | Weber Shandwick Tel: +91-9880781969 james@corvoshandwick.co.in

Kontakt:

.



Das könnte Sie auch interessieren: