eboutic.ch

Das Online-Portal www.eboutic.ch surft weiter auf der Welle des Erfolgs

    Zürich (ots) - Die erste Schweizer Website für private Verkaufsgeschäfte www.eboutic.ch erweitert das Angebot von Markenartikeln. Neu sparen Eboutic-Clubmitglieder auch bei Flugbuchungen mit der Air France und profitieren von speziellen Vergünstigungen.

    Eboutic.ch steht seit seiner Lancierung für grenzenloses Einkaufvergnügen im World Wide Web - ein Paradies für Schnäppchenjäger. Die Welle des Erfolgs hält an, meint Arthur Dauchez, Firmengründer von eboutic.ch zufrieden. Das breite Angebot scheint einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren zu sein. Neben Schmuck, Textilien, Uhren, Haushaltsartikel, Dekoration und Lebensmittel setzen die Erfinder des ersten Schweizer Markenshops nun auch auf die Reisebranche.

    Die Air France ist neu als Anbieter von Privatverkäufern mit einem Sortiment von exklusiv vergünstigten Flugtickets mit dabei. Auf www.eboutic.ch können beispielsweise Flüge nach New York, Miami, Rio de Janeiro oder Havanna von Club-Mitgliedern zu besonders günstigen Konditionen gekauft werden.

    Stellt sich die Frage: Wie werde ich Mitglied?

    Beim exklusiven Club profitieren nur die Mitglieder von den Sonderpreisen. Jedes Mitglied kann seinen Angehörigen und Freunde die Vorteile der eboutic.ch durch Freundschaftswerbung zukommen lassen. Als Dankeschön erhält es bei jedem vermittelten Ersteinkauf einen Einkaufsgutschein von 10 Franken.

    Eboutic.ch passt sich den steigenden Erwartungen der E-Kunden ständig an und überzeugt mit immer neuen preiswerten Angeboten.  Die Chancen stehen gut, das Umsatzziel von 1-Million Franken bis Ende Jahr zu erreichen, meint Arthur Dauchez.

    Pressebilder zum kostenlosen Download unter: www.photopress.ch

ots Originaltext: eboutic.ch
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
eboutic.ch
Arthur Dauchez
Tel.:        +41/21/318'74'60
Mobile:    +41/76/365'07'08
E-Mail:    arthur@eboutic.ch
Internet: www.eboutic.ch, www.airfrance.ch



Das könnte Sie auch interessieren: