Kizoo AG

EANS-Adhoc: Kizoo AG
Erweiterung der Tagesordnung der Hauptversammlung durch den Mehrheitsaktionär - Umfirmierung und Änderung des Unternehmensgegenstands

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
  einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
28.03.2012

Karlsruhe, 28. März 2012. Dem Vorstand der Kizoo AG (ISIN: DE000CMBT111) wurde
heute vom Mehrheitsaktionär, der Cinetic Gesellschaft für Entwicklung und
Vertrieb von Medientechnik mbH, Karlsruhe, ein Verlangen auf Erweiterung der
Tagesordnung der ordentlichen Hauptversammlung am 3. Mai 2012 zugestellt. Die
Tagesordnung wurde am 26. März 2012 im Bundesanzeiger veröffentlicht. 

Die Aktionärin beantragt gemäß § 122 Abs. 2 AktG, dass die Tagesordnung um eine
Beschlussfassung über die Änderung der Firma (§ 1 Abs. 1 der Satzung) und um
eine Beschlussfassung  über die Änderung des Gegenstands (§ 2 Abs. 1 der
Satzung) erweitert werden.
 
Die Cinetic ist der Ansicht, dass das Betreiben von Venture Capital-Geschäften
durch die Kizoo AG nicht mehr sachgerecht ist, weil nach ihrer Überzeugung das
Volumen relativ zum anzulegenden Kapital zu klein und die Ertragsaussichten für
eine börsennotierte AG zu volatil sind. Geboten sei deshalb eine strategische
Neuausrichtung: Einerseits sollte sich die Gesellschaft aus den vorstehenden
Gründen aus dem Venture Capital-Geschäft zurückziehen. Andererseits sollte die
Gesellschaft - zusätzlich zu dem bestehenden Beratungs- und
Dienstleistungsgeschäft - stärker als bisher auf dem Gebiet der
Vermögensverwaltung tätig werden und hier insbesondere auf dem Immobiliensektor.


Im Zuge dessen sei es geboten, die Firma der Gesellschaft von "Kizoo AG" in
"Atevia AG" zu ändern und den Unternehmensgegenstand auf die gewünschte
Neuausrichtung anzupassen. Der Vorstand wird dem Erweiterungsverlangen
entsprechen und die vorgeschlagenen Tagesordnungspunkte einschließlich der
Begründungen und der Beschlussvorschläge gemäß § 124 Abs. 1 in Verbindung
mit § 121 Abs. 4 und 4a AktG unverzüglich bekannt machen.


Rückfragehinweis:
Silvia Teschner
Investor Relations 
Tel. +49 721 5160 2701
investor.relations@kizoo.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Kizoo AG
             Amalienbadstr. 41
             D-76227 Karlsruhe
Telefon:     +49(0)721 5160 0
FAX:         +49(0)721 1837586
Email:    info@kizoo.com
WWW:      http://www.kizoo.com
Branche:     Internet
ISIN:        DE000CMBT111
Indizes:     CDAX, General All Share, DAXsector All Software, DAXsubsector All
             Internet
Börsen:      Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart,
             Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Kizoo AG

Das könnte Sie auch interessieren: