Kizoo AG

EANS-News: Kizoo AG veröffentlicht Ergebnisse für das dritte Quartal 2010

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Quartalsbericht

Karlsruhe (euro adhoc) - Karlsruhe, 28. Oktober 2010. Die Kizoo AG, Karlsruhe, hat heute die Zwischenmitteilung für das zweite Halbjahr 2010 und damit ihre Ergebnisse für das dritte Quartal 2010 veröffentlicht.

Operativ verlief das dritte Quartal 2010 planmäßig auf weiterhin deutlich reduziertem Kostenniveau. Das in 2009 begonnene Dienstleistungsgeschäft mit Beratungs- und sonstigen Serviceleistungen an Dritte entwickelt sich entsprechend der Erwartungen und erbringt einen zunehmend wichtigen Beitrag zur Deckung der operativen Kosten. Der Bestand an flüssigen Mitteln und Wertpapieren betrug zum Stichtag 30. September 2010 insgesamt EUR 269,6 Mio. (Q3/09: EUR 289,2 Mio.). Das Eigenkapital der Gesellschaft betrug zum Bilanzstichtag insgesamt EUR 275,8 Mio. (Q3/09: EUR 299,4 Mio.) oder 99,8 % der Bilanzsumme.

Das Investitionsverhalten im Bereich Technology Ventures ist weiterhin sehr selektiv ausgerichtet. Die Gesellschaft hat erneut eine Vielzahl von Transaktionen geprüft aus denen im dritten Quartal des Jahres jedoch keine weiteren Beteiligungszusagen erfolgt sind.

Keinen Einfluss auf den Abschluss zum dritten Quartal 2010 hat der Verkauf des restlichen Anteils der United Internet-Aktien, der am 20. Oktober 2010 vollzogen wurde. Im Rahmen eines außerbörslichen Block Trades hat die Gesellschaft das verbliebene Aktienpaket in Höhe von 11,9 Mio. Stück (= 4,96 % des Grundkapitals der United Internet AG) zum Kurs von EUR 12,00 je Aktie veräußert und damit EUR 142,8 Mio. erlöst. Zuvor war die Aktie von EUR 9,22 zum Jahresbeginn und EUR 9,033 zum 30.6.2010 auf EUR 11,86 zum 30.9.2010 (+27,1 % bzw. +31,3 % ) gestiegen. Durch die mit dem Verkauf verbundene Aufdeckung stiller Reserven wird nunmehr ein Jahresergebnis des Konzerns von mehr als EUR 110 Mio. erwartet. Die Gesellschaft hält damit keine Aktien mehr an der United Internet AG.

Anhang: Tabelle

@@start.t2@@|In Mio. Euro                                                         |Q3/2010        |Q3/2009          |
|Umsatzerlöse                                                         |0,2              |0,0                 |
|Bruttoergebnis vom Umsatz                                    |0,1              |0,0                 |
|Operatives Ergebnis                                              |(0,5)          |(1,0)              |
|Finanzergebnis                                                      |0,4              |0,2                 |
|Ergebnis vor Steuern (EBT)                                  |(0,2)          |(0,8)              |
|Periodenergebnis                                                  |(0,2)          |(1,2)              |
|Übriges Ergebnis der Periode (nach Steuern)        |34,4            |45,7                |
|Gesamtergebnis der Periode                                  |34,2            |44,5                |
|Periodenergebnis je Aktie (in Euro)                    |(0,01)         |(0,04)            |
|Liquide Mittel und sonstige Wertpapiere (inkl.  |269,6          |289,2              |
|UI-Aktien)                                                            |                  |                      |
|Eigenkapital                                                         |275,8          |299,4              |
|Bilanzsumme                                            |276,4          |310,8              |@@end@@

Die vollständige Zwischenmitteilung nach § 37x WpHG steht unter www.kizoo.com/berichte zum Download zur Verfügung.

@@start.t3@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Kizoo AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Silvia Teschner
Investor Relations
Tel. +49 721 5160 2701
investor.relations@kizoo.com

Branche: Internet
ISIN:      DE000CMBT111
WKN:        CMBT11
Index:    CDAX, General All Share, DAXsector All Software, DAXsubsector
              All Internet
Börsen:  Berlin / Freiverkehr
              Hamburg / Freiverkehr
              Stuttgart / Freiverkehr
              Düsseldorf / Freiverkehr
              München / Freiverkehr
              Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard



Weitere Meldungen: Kizoo AG

Das könnte Sie auch interessieren: