mk-group Clearing- und Abwicklungsstelle Energie e.V.

mk-group bietet bundesweit flächendeckende DSL-Versorgung

Hamburg (ots) - Die heutige Kommunikation ist geprägt von hoher Verfügbarkeit und großen Datenmenge. Standorte welche über keine DSL-Veersorgung verfügen, sind dabei klar im Wettbewerbsnachteil und ein Abwandern von Betrieben aus solchen Regionen wird zu einem ernst zu nehmenden Problem. Die mk-group als moderner und vor allem zukunftsorientierter Versorger, öffnet erstmals in der DSL-Versorgung ihr Versorgungsportfolio, als Netzbetreiber. Dabei errichtet die mk-group mit eigenen Infrastrukturen, DSL-Verbindungen auch in den entlegenen Regionen Europas. Wie wird das gemacht, was die großen etablierten Versorger bis dato nicht realisieren konnten? Martin Richard Kristek, Vorstandsvorsitzender der mk-group, nimmt dazu wie folgt Stellung: "Die mk-group, verfügt über die Möglichkeit, DSL mittels Satellitenkonnektivität darzustellen und bedient sich dabei modernster Techniken. Die neue Technologie wurde von ASTRA, Europas größtem Satellitenbetreiber, in Kooperation mit der Europäischen Weltraumbehörde (ESA) entwickelt. Dabei werden je nach Bedarf von der Einzelanlage zur Hausversorgung, bis hin zur Städteversorgung entsprechende Empfang- und Sendetechnologien zur Verfügung gestellt, welche die Signale des Satelliten empfangen und die Signale auch wieder direkt zum Satelliten senden. Es handelt sich daher um ein autarkes System." Angeboten werden sämtliche modernen Kommunikationsdienstleistungen wie Internet, Voice over IP, TV over IP und natürlich auch Fernsehen. Sämtliche Produkte werden in einer komfortablen und durchaus preiswerten Flatrate angeboten. Der große Bonus dabei ist, Voice over IP. Dabei sind kostenfreie Telefongespräche in das deutsche Festnetz und gegen einen geringen Aufpreis in der Flatrate, auch europaweite kostenlose Gespräche zu jeder beliebigen Festnetznummer möglich. Als weiteres Highlight, bietet die mk-group in der Städte- und Ortversorgung die Errichtung von flächendeckenden WLAN-Netzen an, über welche standortunabhängig die DSL-Verbindung mittels WLAN hergestellt wird. Im WLAN-Netz, sind ebenso Voice over IP Gespräche zu oben angeführten Konditionen im Versorgungsgebiet möglich. Die garantierten User-Bandbreiten liegen je nach Leistungspaket, bei bis zu 2048 Kbit/s download und 128 Kbit/s upload. Durch Bündlung, sind selbstverständlich Bandbreiten von bis zu 20 Mbit/s pro User realisierbar. mk-group nimmt ihre Aufgabe als Versorger und Netzbetreiber sehr ernst, verzichtet aber dabei aber auf shareholder value getriebenes Denken und Handeln, sondern stellt sich ganz und gar in den Dienst der Sache. So werden in derzeit nicht DSL-versorgten Gebieten Deutschlands, innerhalb kürzester Zeit (im Regelfall innerhalb von 72 Stunden) DSL-Versorgungspunkte errichtet und in Betrieb genommen. ots Originaltext: mk-group Clearing- und Abwicklungsstelle Energie e.V. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: mk-group Clearing- und Abwicklungsstelle Energie e.V. Eppendorfer Landstrasse 32, 20249 Hamburg T.: +49 (0)40 414 314 858 || F.: +49 (0)40 414 314 858 -9

Das könnte Sie auch interessieren: