BNY Mellon Asset Servicing

BNY Mellon und Western Securities feiern den Start der BNY Mellon Western Fund Management Company

    London, New York und Shanghai, November 16 (ots/PRNewswire) - BNY Mellon und Western Securities feierten heute offiziell den Start ihres neuen Jointventures, der BNY Mellon Western Fund Management Company, bei einer Eröffnungszeremonie in dem Shanghai World Financial Center. Die Zeremonie wurde von dem Chief Executive Officer und Chairman von BNY Mellon, Herrn Robert P. Kelly und dem Chairman von Western Securities, Herrn Jianwu Liu, zusammen mit dem Chief Executive Officer von BNY Mellon Western FMC, Dr. Bin Hu und Chairman, Mr. Baohe An, geleitet.

    Das Jointventure wurde im Juli 2010 von der China Securities Regulatory Commission (CSRC) authorisiert und gehört zu 51% Western Securities und zu 49% BNY Mellon. Von Dr. Bin Hu geleitet, wird BNY Mellon Western FMC zunächst inländische chinesische Wertpapiere im Bereich lokaler Publikumsfondprodukte verwalten und sich auf den Aufbau des Vertriebs innerhalb des chinesischen Banken- und Wertpapiersektors konzentrieren und so den Bekanntheitsgrad des neuen Unternehmens in der Region aufbauen.

    Curtis Arledge, Vice Chairman von BNY Mellon und Chief Executive Officer von BNY Mellon Asset Management sagte: "Heute feiern wir einen wichtigen Meilenstein in unserer Geschichte in China. BNY Mellon Western FMC wird Weltklasse-Expertise in Vermögensverwaltung mit einem tiefen Wissen der Investionsbedürfnisse und Präferenzen von Investoren in China kombinieren. Dies ist eine aufregende Zeit der wirtschaftlichen Entwicklung von China und wir hoffen, dass wir schnell führend in dem Angebot innovativer, qualitativ hochwertiger, lokal-fokussierter Investitionsprodukte für chinesische Investoren werden."

    Der Chairman von Western Securities, Herr Jianwu Liu, sagte: "Wir sind sehr erfreut, uns mit BNY Mellon, einer der weltweit stärksten Finanzinstitutionen zusammen zu tun und sind zuversichtlich, dass BNY Mellon Western FMC schnell die erste Wahl für Investoren werden wird, indem es ein breites Spektrum an Finanzprodukten und Dienstleistungen anbietet, sowie die beste Marktkenntnis, um chinesischen Institutionen zu helfen, neue Chancen zu ergreifen und Risiko in den weltweiten Märkten zu verwalten."

    Dr. Hu fügte hinzu: "Wir haben sehr ehrgeizige Expansionspläne für unser neues Unternehmen, die einschliessen, einer der führenden QFII Berater von China zu werden, durch aktives Verfolgen von QFII Unter-Beratungsaufgaben mit ausländischen institutionellen Investoren und der Ermöglichung von Zugang zu neuen Produkten in China."

    In 2001 mit einem Stammkapital von 1 Mrd. RMB gegründet, hat Western Securities seinen Sitz in Xi'an und hat 56 Wertpapier Zweigstellen überall in China.

    BNY Mellon Asset Management ist die Dachorganisation von den angeschlossenen Investmentgesellschaften und weltweiten Vertriebsgesellschaften von BNY Mellon. In 1784 gegründet ist BNY Mellon in der New Yorker Börse gelistet und hat eine Marktkapitalisierung von 32,4 Milliarden USD (30. September 2010), was es zur sechstgrössten Bank bzgl. Marktkapitalisierung in den Vereinigten Staaten macht. Das Unternehmen ist auch eine der stärksten Finanzinstitutionen weltweit mit den höchsten Schulderbewertungen aller bedeutenden US-amerikanischen Banken, bewertet von sowohl Moodys als auch S&P.

    BNY Mellon Western FMC bietet keine Beratungsdienstleistungen in den Vereinigten Staaten an.

    Redaktionelle Hinweise:

    BNY Mellon ist ein globales Finanzdienstleistungsunternehmen, das seine Kunden bei der Verwaltung ihrer Finanzanlagen unterstützt. Das Unternehmen ist in 36 Ländern und auf über 100 Märkten tätig. BNY Mellon ist ein führender Anbieter von Finanzdienstleistungen für Institutionen, Körperschaften und vermögende Privatpersonen und bietet mit seinen kundenorientierten, weltweit tätigen Teams überragende Anlagen- und Vermögensverwaltungs- sowie Asset-Servicing-, Emissions-, Clearing- und Treasury-Dienstleistungen. Das Unternehmen verwaltet und verwahrt ein Depotvermögen von 24,4 Billionen USD und betreut ein Anlagevermögen von 1,14 Billionen USD und ein Darlehensvolumen von 11,6 Billionen USD und verarbeitet täglich weltweit Zahlungen in Höhe von durchschnittlich 1,6 Billionen USD. BNY Mellon ist das konzernweite Markenzeichen von The Bank of New York Mellon Corporation . Zusätzliche Informationen finden Sie unter http://www.bnymellon.com.

ots Originaltext: BNY Mellon Asset Servicing
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Louisa Bartoszek,
+44-20-7163-2826,louisa.bartoszek@bnymellon.com, oder Jamie Brookes,
+44-20-7163-2146,jamie.brookes@bnymellon.com



Weitere Meldungen: BNY Mellon Asset Servicing

Das könnte Sie auch interessieren: