E-Rechnung

Didier Cuche: "Es gibt immer einen schnelleren Weg ans Ziel" - Schweizer Skirennfahrer wirbt für die E-Rechnung

    Zürich (ots) - Werbespot zur E-Rechnung hat am 17. Juli 2008 beim OrangeCinema Premiere.

    Er ist berühmt dafür, schnell zu sein: Didier Cuche, einer der erfolgreichsten Skirennfahrer der Schweiz, macht jetzt Werbung für die E-Rechnung, die im E-Banking empfangen, geprüft und bezahlt werden kann. Denn auch mit der E-Rechnung lässt sich Zeit gutmachen. Ein paar Klicks und die E-Rechnungen sind bezahlt.

    "Die E-Rechnung ist der moderne Weg, Rechnungen zu empfangen und zu bezahlen. Auch ich mache mir ständig Gedanken, wie ich noch besser, noch schneller, noch sicherer meine Ziele erreiche", so Didier Cuche. "Das gilt auch im Alltag, wie beim Zahlen von Rechnungen. Deshalb konnte ich mich gleich mit dem Service identifizieren."

    Im Werbespot ist nur Didier Cuche zu sehen. "Es gibt immer einen schnelleren Weg ans Ziel", sagt er gleich zu Beginn, "sogar beim Zahlen von Rechnungen". Dann schliesst er die Augen, als würde er in Gedanken einen Abfahrtsparcours hinunterfahren. Dabei werden die Schritte beim Bezahlen einer E-Rechnung erklärt: sich ins E-Banking einloggen, Rechnungen elektronisch empfangen, prüfen und mit einem Klick bezahlen. "Und sicher ist die E-Rechnung auch", sagt Didier Cuche zum Schluss und greift dabei zu seinem Sturzhelm.

    Der Werbespot hat beim OrangeCinema Zürich am 17. Juli Premiere und wird dann vor jedem Film zu sehen sein. Die Premiere im OrangeCinema Bern findet am 24. Juli und im OrangeCinema Basel am 1. August statt. Der Spot wird zudem ab 17. Juli im Aarauer OpenAir Kino und ab 21. Juli im OpenAir Kino Uster zu sehen sein. Parallel zum Spot wird die Website www.e-rechnung.ch mit einem neuen Auftritt lanciert und am 1. August startet ein Online-Game, bei dem es hochwertige Preise zu gewinnen gibt.

    Über die E-Rechnung

    Die E-Rechnung ist ein Service der Schweizer Finanzinstitute. Über 90 Banken und PostFinance haben ihre E-Banking-Systeme so ausgebaut, dass die Kunden ihre Rechnungen elektronisch empfangen, prüfen und bezahlen können. Bisher haben sich über 160 Rechnungssteller verschiedener Branchen für die E-Rechnung entschieden, darunter die grössten Rechnungssteller der Schweiz. Ermöglicht wird die E-Rechnung durch die Telekurs PayNet AG und PostFinance. Mehr Informationen zur E-Rechnung für Privatpersonen und Rechnungssteller unter www.e-rechnung.ch .

    Über Didier Cuche

    Didier Cuche ist einer der erfolgreichsten Skirennfahrer der Schweiz. Anfang des Jahres konnte er bereits zum zweiten Mal das Hahnenkammrennen ("Streif") in Kitzbühel gewinnen, sein achter Sieg bei einem Weltcuprennen (vier Abfahrten, drei Super-Gs und ein Riesenslalom). 1998 gewann er bei den Olympischen Spielen 1998 in Nagano die Silbermedaille im Super-G. In der Saison 2007/08 sicherte er sich mit einem Sieg, vier zweiten Plätzen und einem dritten Platz erneut den Sieg in der Abfahrtsdisziplinenwertung.

ots Originaltext: E-Rechnung
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Telekurs PayNet AG
Ulrike Eckardt
Tel.:    +41/44/832'93'05
E-Mail: ulrike.eckardt@telekurs.com

Die Schweizerische Post, PostFinance
Marc Andrey
Tel.:    +41/31/338'30'32
E-Mail: marc.andrey@postfinance.ch



Weitere Meldungen: E-Rechnung

Das könnte Sie auch interessieren: