Immobilien Manager Verlag IMV GmbH & Co. KG

Neuerscheinung: Handbook Real Estate Capital Markets

Köln (ots) - Immobilien- und Kapitalmärkte wachsen weltweit zusammen - wie nicht nur die US-Subprime-Krise mit ihren weitreichenden Konsequenzen eindringlich demonstriert. Das englischsprachige Kompendium "Handbook Real Estate Capital Markets" beleuchtet die wichtigsten Felder der Immobilienkapitalmärkte. Es ist in sechs Abschnitte gegliedert: Das Grundlagenkapitel erörtert zunächst die Zusammenhänge zwischen realen Märkten und Kapitalmärkten im internationalen Kontext. Abschnitt B behandelt die Beteiligungsmärkte: die REITs; andere relevante Produkte für die indirekte Immobilienanlage kommen hier ebenfalls zur Sprache. Abschnitt C analysiert die Fremdkapitalmärkte: CMBS, RMBS, CDOs, Pfandbriefe und hybride Produkte werden hier im Detail erörtert. Abschnitt D erläutert die Synthetisierung von Immobilienanlagen über Derivate und Produkte wie Zins- und Währungsderivate, Gewerbe- und Wohnimmobilienderivate oder Indexzertifikate. Der Abschnitt E schließlich dient als anwendungsorientierte Übungseinheit: Er präsentiert Fallbeispiele der in den Abschnitten B bis D vorgestellten Produkte, auf die das zuvor Gelernte realitätsnah angewandt wird. Da die Sprache der Kapitalmärkte für Außenstehende bisweilen schwer verständlich ist, bietet Abschnitt F ein Glossar mit Erläuterungen zu mehr als 150 der in diesem Handbuch am häufigsten verwendeten Kapitalmarktbegriffe. Handbook Real Estate Capital Markets. Hrsg.: Prof. Dr. Nico B. Rottke. 2008. 17 x 24 cm. Gebunden. 656 Seiten. EURO 99,- Subskriptionspreis bis 30.06.2008. EURO 129,- Preis ab 01.07.2008. ISBN 978-3-89984-165-7. Buchbestellungen unter: +49(0)221-5497-112 oder service@rudolf-mueller.de. ots Originaltext: Immobilien Manager Verlag IMV GmbH & Co. KG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Ansprechpartner: Frau Elke Rudolph Immobilien Manager Verlag IMV GmbH & Co. KG Telefon: +49(0)221-5497-277 fachwissen@immobilienmanager.de Rezensionsexemplar zu bestellen unter: presse@rudolf-mueller.de

Das könnte Sie auch interessieren: