City-Management und Tourismus Chemnitz GmbH

"Alle Jahre wieder..." - Erzgebirgische Weihnacht in Chemnitz

    Chemnitz (ots) - Weihnachtszauber wie aus dem Bilderbuch kann man ab dem 28. November in Chemnitz erleben, wenn um 16 Uhr mit der Einrufung durch den Türmer der traditionelle Weihnachtsmarkt eröffnet wird. Bis 23. Dezember können täglich von 10 bis 20 Uhr, Freitag und Samstag bis 21 Uhr, die fünfstöckige Weihnachtspyramide, ein original erzgebirgischer Schwibbogen, eine riesige Spieldose, Räuchermann, Reiterlein und Nussknacker bewundert werden. An über 200 Ständen gibt es rund um das Rathaus neben allerlei weihnachtlichen Leckereien und schönen Geschenkideen vor allem traditionelle erzgebirgische Volkskunst zu kaufen. Auf Raachermannl, Pyramiden, Schwibbögen und Co. gibt es eine "Erzgebirgs-Garantie" - Kopien aus Fernost sind strengstens verboten. Besonderes Flair herrscht auf dem mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in der Inneren Klosterstraße, bei dem historisch gekleidete Handwerker alte Handwerkstechniken demonstrieren.

    "Glück auf! Glück auf! - der Steiger kommt", klingt es durch die Chemnitzer Innenstadt, wenn die große Bergparade die Weihnachtszeit einläutet. Am 29. November ab 14 Uhr geben rund 600 Berg- und Hüttenleute sowie 300 Bergmusiker in ihrem feierlichen Habit einen eindrucksvollen Einblick in erzgebirgisches Brauchtum.

    Auch in diesem Jahr öffnen sich am ersten Adventswochenende wieder die Türen der Chemnitzer Stadthalle, um Besucher aus nah und fern in ein zauberhaftes Weihnachtsland zu entführen. Zu den 30. "Tagen der erzgebirgischen Folklore" präsentieren rund 50 Aussteller der Region erzgebirgisches Kunsthandwerk und lassen sich in Schauvorführungen über die Schultern blicken.

    Einen extravaganten Weihnachtsbraten kann man auf dem Gelände des Industriemuseums genießen. Dort gastiert vom 29.11. bis 31.12.2008 ein einzigartiges Theater der Sinne: Bei der außergewöhnlichen Dinnershow "Gans ganz anders" in einem historischen Spiegelpalast wird den Gästen ein exquisites 4-Gang Menü serviert und aufgetischt von Artisten, Musikern, Schauspielern, Comedians, Kellnern und Serviermädchen.

    Vorweihnachtliche Pauschalarrangements bietet die Tourist-Information ab EUR 149,-- p.P.

    Weitere Informationen und Bilder zum Download unter www.chemnitz-tourismus.de


ots Originaltext: City-Management und Tourismus Chemnitz GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Brigitte Molter, 0371/2559037, pr@brigitte-molter.de



Weitere Meldungen: City-Management und Tourismus Chemnitz GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: