Österreichische Volksbanken-Aktiengesellschaft

EANS-Adhoc: Österreichische Volksbanken-Aktiengesellschaft
Vorbereitung eines Rückkaufprogrammes für nicht nachrangige Verbindlichkeiten gestartet

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Strategische Unternehmensentscheidungen/Vorstand/Stellungnahmen
24.06.2015


Die Österreichische Volksbanken-Aktiengesellschaft, Kolingasse 14-16, 1090 Wien,
FN116476p ("ÖVAG") befindet sich derzeit im Prozess der Vorbereitung auf die
Spaltung und den Weiterbetrieb der ÖVAG als Abbaugesellschaft nach § 162 des
Bundesgesetzes über die Sanierung und Abwicklung von Banken. Die dafür
notwendigen aufsichtsrechtlichen und behördlichen Genehmigungen liegen aktuell
noch nicht vor. Zum vorgesehenen Ablauf der Spaltung und Weiterbetrieb der ÖVAG
als Abbaugesellschaft verweist die ÖVAG auf die diesbezüglichen Informationen
auf ihrer Homepage. 

Sofern die Spaltung rechtswirksam und der Weiterbetrieb der ÖVAG als
Abbaugesellschaft behördlich genehmigt werden, hat die ÖVAG den Portfolioabbau
im Rahmen einer bestmöglichen Verwertung so rasch wie möglich zu
bewerkstelligen. Der Vorstand der ÖVAG hat daher heute beschlossen, vorsorglich
mit der Vorbereitung eines Rückkaufprogrammes für Verbindlichkeiten zu starten.
In diesem Zusammenhang veröffentlicht die ÖVAG auch aktualisierte Informationen
zur Gesellschaft, insbesondere auch Planungsannahmen zu jenen
Geschäftsbereichen, die nach Spaltung in der Abbaugesellschaft immigon
portfolioabbau ag verbleiben. Da die Spaltung der ÖVAG noch unter behördlichen
Genehmigungsvorbehalten steht und erst nach Ende des Geschäftsjahrs 2015
feststehen wird, ob die der Planung zugrunde gelegten Annahmen eingetreten sind,
kann gegenwärtig keine konkrete Aussage zu der in der Planung enthaltenen
Ergebnisentwicklung getroffen werden.

Die oben erwähnten Informationen können über die Homepage der ÖVAG,
http://www.volksbank.com/investor-relations unter
Konzerninformationen/Präsentationen abgerufen werden. Die ÖVAG wird diese
Informationen zur Gesellschaft weiter laufend aktualisieren und entsprechend auf
der Homepage der ÖVAG veröffentlichen. Ein allfälliger Rückkauf würde im Wege
eines öffentlichen Angebotes an Investoren stattfinden und sich lediglich auf
nicht nachrangige Verbindlichkeiten beziehen. Über die tatsächliche Durchführung
eines Rückkaufprogramms, einschließlich der davon betroffenen Verbindlichkeiten,
wird die ÖVAG zu gegebener Zeit gesondert informieren.

Börsenotierte Partizipationskapital-Emissionen der Österreichische
Volksbanken-Aktiengesellschaft:

ISIN:
AT0000755665 Österreichische Volksbanken-AG Partizipationsscheine XS0359924643  
    EUR 500,000,000 Perpetual Non Cumulative Participation Capital Certificates
(emittiert auf treuhändischer Basis durch die Banque de Luxembourg)

Die dem Emissionsvolumen nach fünf größten börsennotierten Emissionen der
Österreichischen Volksbanken-Aktiengesellschaft:

ISIN:
AT000B056544
AT000B053442
AT000B121884
AT000B121868
XS0275528627

Die Emissionen der Österreichische Volksbanken-Aktiengesellschaft sind an
folgenden Börsen zugelassen:
Geregelter Freiverkehr der Wiener Börse AG 
Amtlicher Handel der Wiener Börse AG 
Geregelter Markt der Luxemburger Börse
Freiverkehr der Berliner Börse
Freiverkehr der Börse Stuttgart
Open Market der Börse Frankfurt


Rückfragehinweis:
Pressekontakt:
Petra Roth
Österreichische Volksbanken-AG
Mobil: 0664 6129223
Mail to: petra.roth@volksbank.com

Kontakt Institutional Investor Relations:
Karl Kinsky: 0043 504004-3338
Manuela Elsensohn-Pauser: 0043 504004-3187
Mail to: investorrelations@volksbank.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Österreichische Volksbanken-Aktiengesellschaft
             Kolingasse  14-16
             A-1090 Wien
Telefon:     +43 0 50 4004-0
WWW:      www.volksbank.com
Branche:     Banken
ISIN:        AT0000755665
Indizes:     Standard Market Auction
Börsen:      Geregelter Freiverkehr: Wien 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Österreichische Volksbanken-Aktiengesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: