Österreichische Volksbanken-Aktiengesellschaft

EANS-Adhoc: Österreichische Volksbanken-Aktiengesellschaft
Stärkung des Geschäftsmodells durch Verkauf Europolis, Zusammenführung mit Investkredit Bank AG

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

24.06.2010

Die Österreichische Volksbanken-Aktiengesellschaft (ÖVAG) und die CA Immo AG haben sich über den Verkauf von 100 % der Aktien an der ÖVAG Tochtergesellschaft Europolis AG an die CA Immo geeinigt. Vorstand und Aufsichtsrat der ÖVAG haben den Verkauf in ihren Sitzungen vom heutigen Tag genehmigt. Die CA Immo AG bezahlt für 100 % der Aktien an der Europolis AG EUR 272 Mio. Der Verkauf steht unter anderem unter den aufschiebenden Bedingungen der Genehmigung durch die zuständigen Behörden sowie der Durchführung vereinbarter konzerninterner Umstrukturierungen.

Zur weiteren Straffung der Konzernstruktur fassten Vorstand und Aufsichtsrat der ÖVAG am heutigen Tag den grundsätzlichen Beschluss, den Bankbetrieb der ÖVAG und jenen der  Investkredit Bank AG zusammenzuführen. Die Details der Zusammenführung werden in den nächsten Wochen analysiert und ausgearbeitet. Die rechtliche Umsetzung findet im  1. Halbjahr 2011 statt.

Mit der Umsetzung dieser strategischer Optionen wird das Geschäftsmodell der ÖVAG weiter gestärkt.

Börsenotierte Partizipationskapital-Emissionen der Österreichischen Volksbanken-Aktiengesellschaft:

ISIN: AT0000755665 Österreichische Volksbanken-AG Partizipationsscheine XS0359924643 EUR 500,000,000 Perpetual Non Cumulative Participation Capital Notes (wirtschaftlicher Emittent)

Die dem Emissionsvolumen nach fünf größten börsennotierten Emissionen der Österreichischen Volksbanken-Aktiengesellschaft: ISIN: XS0451759012 XS0417722393 XS0412533399 XS0271095357 AT000B053442

Die Emissionen der Österreichischen Volksbanken-Aktiengesellschaft sind an folgenden Börsen zugelassen: Geregelter Freiverkehr der Wiener Börse AG Amtlicher Handel der Wiener Börse AG EUWAX-Segment der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse Regulierter Markt der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse Geregelter Markt der Prager Börse Geregelter Mart der Luxemburger Börse Freiverkehr der Berliner Börse Freiverkehr der Börse Stuttgart Open Market der Börse Frankfurt

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Österreichische Volksbanken-Aktiengesellschaft
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Walter Gröblinger
Tel.: +43/ (0) 50 4004-0
E-Mail: walter.groeblinger@volksbank.com

Branche: Banken
ISIN:      AT0000755665
WKN:        
Index:    Standard Market Auction
Börsen:  Prague Stock Exchange / Börse
              Wien / Amtlicher Handel



Das könnte Sie auch interessieren: