Archäologie Schweiz

"Archäologie Schweiz" und sechs Kantone legen einen Kulturführer vor: 135 Vorschläge, die Zentralschweiz zu entdecken

        - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
          unter: http://www.presseportal.ch//de/pm/100015291 -
                  
    Basel (ots) - Die Zentralschweiz ist eine reiche Kulturlandschaft.
Unter dem Titel "Geschichte erleben im Herzen der Schweiz" legen
"Archäologie Schweiz" und die Kantone Luzern, Nidwalden, Obwalden,
Schwyz, Uri und Zug einen Führer zu 135 Innerschweizer
Kulturdenkmälern vor.

    Von der Kapellbrücke in Luzern über die barocke Pfarrkirche St. Heinrich und St. Andreas in Beckenried NW und das Tellendorf Bürglen UR bis zu den prähistorischen Fundstellen der  Baarburg ZG und der Bloodhound-Stellung in Menzingen ZG schlägt der Band einen Bogen von der Urgeschichte bis ins 20. Jahrhundert.

    Natürlich enthält er Überraschendes, bisweilen aber weniger Bekanntes. In der Kulturlandschaft Kastelen bei Alberswil LU zum Beispiel finden sich auf engstem Raum eine Ruine aus dem 13. Jahrhundert, ein barocker Landsitz aus dem 17. Jahrhundert, ein Kanalsystem aus dem Spätmittelalter, die erste Kunstmühle der Schweiz, ein Kleinkraftwerk aus dem 19. Jahrhundert sowie eine Wallfahrtskapelle. Und eine kleine Fähre bringt Kulturbeflissene und Hungrige auf die Insel Schwanau bei Lauerz SZ zu Burgruine, Kapelle und Gasthaus.

    Der Band erscheint rechtzeitig zur Sommersaison im handlichen A5-Format; pro Objekt genügt in der Regel eine Seite. Vorangestellt ist ein konziser Abriss der Zentralschweizer Geschichte. Eine herausklappbare Landkarte, Zeittafeln und ein nützliches Register ergänzen die Informationen in Wort und Bild. Ausserdem sind zu jedem Objekt Hinweise zur Anreise, zu den Oeffnungszeiten sowie Landes- und GPS-Koordinaten angegeben. Zusätzlich zur deutschsprachigen existiert eine französische Version.

    Archäologie Schweiz, Hrsg: Geschichte erleben im Herzen der         Schweiz, Basel 2008     ISBN 978-3-908006-72-5 (deutsche Version);     ISBN 978-3-908006-73-2 (französische Version).     174 Seiten     Fr. 19.- plus Versandkostenanteil

    Bestelladresse: admin@archaeologie-schweiz.ch

ots Originaltext: Archäologie Schweiz
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Archäologie Schweiz
Urs Niffeler
Petersgraben 9-11
CH-4001 Basel
Tel.:        +41/61/261'30'78
Internet: www.archaeologie-schweiz.ch



Das könnte Sie auch interessieren: