C-QUADRAT Investment AG

EANS-News: HALBJAHRESERGEBNIS 2014 DER C-QUADRAT INVESTMENT AG

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

6-Monatsbericht

· C-QUADRAT verdreifacht Periodenüberschuss (+201%)
· Gesamterträge stark gestiegen: 40,9 Mio. Euro (+40%)
· Periodenüberschuss 7,4 Mio. Euro
· Ergebnis je Aktie: 1,72 Euro (+207%)

Die C-QUADRAT Investment AG (ISIN AT0000613005) konnte das erste Halbjahr 2014
mit Gesamterträgen von 40,9 Mio. Euro (1. HJ 2013: 29,2 Mio. Euro; +40%), und
einem Periodenüberschuss von 7,4 Mio. Euro (1. HJ 2013: 2,5 Mio. Euro; +201%)
erfolgreich abschließen. Diese Entwicklung hatte sich bereits im 1. Quartal
abgezeichnet und konnte vor dem Hintergrund eines günstigen Börsenumfelds auch
im 2. Quartal fortgesetzt werden. Von den Erträgen entfielen 63% auf Management
Fees, 31% auf Performance Fees sowie 6% auf sonstige Erlöse.

Die Management Fees - als Teil der Gesamterträge ­- ­­­­­­konnten um 8% auf 25,7
Mio. Euro gesteigert werden (1. HJ: 2013 23,8 Mio. Euro). Die Management Fees
sind jene Gebühren, die für die laufende Verwaltung der Investmentfonds erlöst
werden. Die Management Fees stellen die Basis der Erlösstruktur eines Asset
Managers dar und sind der wichtigste Indikator für die nachhaltige Ertragskraft
des Unternehmens. Grund für diese Steigerung ist das nachhaltige Wachstum der
Assets under Managment (AuM) auf 5,2 Mrd. Euro zum 30.6.2014.

Das Ergebnis je Aktie im 1. HJ 2014 betrug 1,72 Euro (1. HJ 2013: 0,56 Euro).

"C-QUADRAT ist sehr gut aufgestellt, die Produktpalette breit diversifiziert.
Produkte von C-QUADRAT werden heute in 17 europäischen Ländern vermarktet und
gehören zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie, sowohl für private als auch
für institutionelle Investoren. Die gute Performance wird von den Investoren mit
zusätzlichen Assets honoriert. Besonders das Thema Mikrofinanz wird von
institutionellen Investoren stark nachgefragt. Weiters werden wir noch dieses
Jahr einen vorsichtigen Versuch starten, unsere Produkte auch im asiatischen
Raum einem breiten Investorenkreis zu präsentieren", ergänzt C-QUADRAT Vorstand
und Unternehmensgründer Alexander Schütz.

Der Halbjahresfinanzbericht 2014 der C-QUADRAT Investment AG steht ab sofort zum
Download unter www.c-quadrat.atim Bereich Investor Relations bereit.

Rückfragehinweis:
Mag. Andreas Wimmer
Stubenring 2
A-1010 Wien
Tel.: +43 1 515 66 316
Mail: a.wimmer@investmentfonds.at 
www.c-quadrat.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: C-QUADRAT Investment AG
             Stubenring 2
             A-1010 Wien
Telefon:     +43 1 515 66-0
FAX:         +43 1 515 66-159
Email:    c-quadrat@investmentfonds.at
WWW:      www.c-quadrat.at
Branche:     Finanzdienstleistungen
ISIN:        AT0000613005
Indizes:     Standard Market Auction
Börsen:      Amtlicher Handel: Frankfurt, Wien 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: C-QUADRAT Investment AG

Das könnte Sie auch interessieren: