local.ch

local.ch lanciert Telefonbuch-Applikation für Android-Smartphones

    Zürich (ots) - Telefonbuch und Gelbe Seiten für unterwegs - rechtzeitig zum Verkaufsstart der ersten Android-betriebenen mobilen Endgeräte verfügbar

    Zum Verkaufsstart der ersten Android-Smartphones in der Schweiz lanciert local.ch bereits die dazu passende Telefonbuch-Applikation. Die Anwendung ist kostenlos und kann den eigenen Standort lokalisieren und Suchabfragen im offiziellen Telefonbuch und in den Gelben Seiten im Umkreis ausführen - eine ideale Lösung für unterwegs.

    Die neue Software von local.ch verbindet die auf Android-Smartphones verfügbare Erkennung des lokalen Standortes mit der von local.ch bekannten Umkreissuche. Beim Starten der Applikation auf dem Android-Handy lokalisiert das Gerät auf Wunsch den momentanen Standort und führt die Abfrage von Einträgen im offiziellen Telefonbuch und in den Gelben Seiten für den unmittelbaren Umkreis durch. Die Suchresultate werden nach ihrer Entfernung zum Standort des Benutzers sortiert und dargestellt.

    Das Telefonbuch und die Gelben Seiten können aber auch ohne Standorterkennung genutzt werden und unterstützen die Suche nach Privatpersonen, Firmen und Dienstleistungen sowie nach Branchen und nach Stichworten. Die gefundene Telefonnummer lässt sich für ein Gespräch direkt anwählen. Der Standort einer gesuchten Adresse kann auf Google Maps angezeigt und beispielsweise für eine Routenplanung verwendet werden. Alle Einträge aus dem Telefonbuch und den Gelben Seiten lassen sich auch als Kontaktdaten abspeichern. An alle eingetragenen Mobiltelefonnummern können direkt SMS versendet werden.

    Alfonso von Wunschheim, CEO bei local.ch, betont: "Mit der neuen Applikation von local.ch verfügt jeder Schweizer Nutzer eines Android-Smartphones auf Knopfdruck über ein tagesaktuelles Telefonbuch. Dank der Verknüpfung mit dem aktuellen Standort wird local.ch zum nützlichen Begleiter: Wo finde ich die nächste Poststelle, wo das nächste Restaurant?". Die Lösung für Android-Smartphones basiert auf der bereits erfolgreich eingeführten Telefonbuch-Applikation für das iPhone, welche von über 80'000 Nutzern angewendet wird.

    Die neue Applikation von local.ch steht ab sofort im «Android Market» kostenlos zum Download bereit und kann mit jedem Android-betriebenen Gerät genutzt werden. Android ist ein offenes Betriebssystem für Smartphones, dass auf Initiative von Google durch die Mitglieder der Open Handset Alliance (OHA) entwickelt und lizensiert wird.

    Die Telefonbuch-Applikation für das iPhone ist bei iTunes erhältlich: www.liip.to/ilocal

    Für alle herkömmlichen mobilen Endgeräte gibt es das Telefonbuch und die Gelben Seiten sowie den lokalen Veranstaltungskalender unter m.local.ch.

    Über local.ch

    local.ch ist die regionale Suchmaschine der Schweiz für private und geschäftliche Verzeichniseinträge, Veranstaltungen und Kleinanzeigen. Mit der Zusammenlegung des offiziellen Telefonbuchs und den Gelben Seiten im Internet bei local.ch entstand eine der führenden Web-Plattformen der Schweiz, die von über 2.5 Mio. Nutzern jeden Monat genutzt wird (Erhebung durch NET-Metrix) und 2008 über 41 Mio. Franken Umsatz erzielte. local.ch ag ist ein Unternehmen der Swisscom Directories AG und wurde im November 2005 gegründet. Damit ist local.ch Teil des Joint-Ventures zwischen Swisscom und PubliGroupe, das für die gemeinsame Vermarktung von gedruckten und elektronischen Verzeichnissen (lokale und regionale Telefonverzeichnisse) verantwortlich ist.

ots Originaltext: local.ch ag
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Alfonso von Wunschheim, CEO
local.ch ag
Thurgauerstrasse 40
Postfach
8052 Zürich
Tel.:    +41/44/309'10'43
E-Mail: alfonso.vonwunschheim@local.ch



Weitere Meldungen: local.ch

Das könnte Sie auch interessieren: