Schweizerisches Nationalmuseum. | Forum Schweizer Geschichte Schwyz.

Forum der Schweizer Geschichte in Schwyz: Eröffnung der neuen Sonderausstellung "Schwyz fotografiert"

Historische Bilder aus der Zeit um 1900 - 29. November 2008 bis 13. April 2009 Schwyz (ots) - Mit der neuen Sonderausstellung "Schwyz fotografiert" widmet sich das Forum der Schweizer Geschichte in Schwyz vom 29. November 2008 bis 13. April 2009 der Fotografie um 1900. Damals entstanden - in grosser Begeisterung für das neue Medium Fotografie - auch vom Hauptflecken Schwyz viele interessante Momentaufnahmen von Strassen, Gebäuden und Menschen. Sie dokumentieren heute die Veränderungen, die der Kantonshauptort Schwyz erfahren hat. Johann Wolfgang Goethe beschrieb im Jahr 1797 die Gegend des Hauptortes Schwyz als liebliche Landschaft mit saftigen Wiesen, hohen Fruchtbäumen und weissen Häusern. Nach 1850 veränderte sich allerdings der ländliche Hauptflecken Schwyz infolge der verkehrstechnischen Erschliessung, des Ausbaus der örtlichen Infrastruktur, Abbrüchen und Umgestaltungen - Schwyz im Banne der Industrialisierung. Einen Einblick in diese Epoche erlauben die beeindruckenden Aufnahmen aus jener Zeit: Ausgesuchte Bilder aus der Fotosammlung des Schwyzer Staatsarchivs, dem Eidgenössischen Archiv für Denkmalpflege sowie aus privaten Sammlungen dokumentieren heute die Veränderungen im Kantonshauptort von Schwyz. Der eine oder andere Seitenblick auf die Rigi, nach Brunnen und Muotathal komplettiert die Ausstellung. ots Originaltext: Forum der Schweizer Geschichte / Schweizerische Landesmuseen Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Forum der Schweizer Geschichte Postfach 140 Hofmatt, 6431 Schwyz Pia Schubiger Ausstellungskuratorin Tel.: +41/41/819'60'15 E-Mail: pia.schubiger@slm.admin.ch Karin Masa Marketing & PR/Leiterin Betriebsadministration Tel.: +41/41/819'60'18 E-Mail: karin.masa@slm.admin.ch

Das könnte Sie auch interessieren: