DC Aviation

Einmalig in Deutschland: DC Aviation erweitert Businessjet-Flotte um vier Airbus 319 CJ

    Stuttgart (ots) - DC Aviation betreibt als Deutschlands größter Anbieter von Privatjets künftig vier Airbus Corporate Jets des Flugzeugherstellers Airbus Industrie. Damit wird der 28 Jet starke Branchenprimus, der aus dem Zusammenschluss der ehemaligen DaimlerChrysler Aviation und Cirrus Aviation hervorgeht, größter Betreiber dieses Typs auf dem deutschen Business-Aviation-Markt sein.

    "Unsere langjährige Transatlantik-Erfahrung mit dem A 319 CJ ist insbesondere im Nahen Osten sehr gefragt, deshalb haben wir uns entschlossen, dieses Segment weiter auszubauen. Unser Ziel ist es, größter Premium-Anbieter von Privatjets in Europa zu werden. Mit dem Kauf des ersten Airbus 319 CJ setzen wir den Startschuss für weitere Corporate-Jets dieser Größenordnung", kündigt Dieter Heinen, CEO, an.

    Der erste firmeneigene Airbus 319 CJ wurde bislang für den Daimler-Konzern betrieben und wird ab sofort exklusiv von DC Aviation zum Executive-Charter angeboten. Neben einer komfortablen Business-Bestuhlung für 48 Passagiere und einem großzügigen Sitzabstand von 152 cm  zeichnet sich der Jet mit einer maximalen Reichweite von bis zu 8.000 km/4,320 nm besonders für Langstreckenflüge aus. Vier zusätzliche Tanks ermöglichen es dem Execuliner, nonstop in 9 1/2 Stunden zum Beispiel von London nach Chicago oder von München nach Bangalore zu fliegen.

    Drei weitere Airbus des Typs 319 CJ mit exklusiver VIP-Ausstattung für bis zu 22 Personen stoßen in den nächsten zwölf Monaten zur Flotte und werden voraussichtlich in den Vereinigten Arabischen Emiraten eingesetzt.

    Die Flottenexpansion bezieht sich aber nicht alleine auf den Airbus 319 CJ: "Wir stocken vom Learjet bis zum Airbus unsere Kapazitäten auf. Allein in 2008 erwarten wir insgesamt zwölf Neuzugängen vom Typ Gulfstream G550, G450, G150, Challenger 850, Legacy 600, Citation XLS und Learjet 40", so Geschäftsführer Stefan Buschle. "Mit unserer äußerst modernen Flottenstruktur und einem einzigartigen Service- und Sicherheitskonzept überzeugen wir Kunden weltweit."

    Company Information:

    DC Aviation, mit Firmensitz in Stuttgart, Deutschland, zählt zu den führenden Betreibern von Businessjets in Europa. Hervorgegangen aus dem Zusammenschluss von Cirrus Aviation und der ehemaligen DaimlerChrysler Aviation in 2008 bietet das Unternehmen den Betrieb, Flugzeugcharter und Wartung von Businessjets. Als Mitglied der renommierten Cirrus-Gruppe, mit den Gesellschaftern Dr. Lutz Helmig und Gerd Brandecker, beschäftigt DC Aviation über 380 Mitarbeiter und operiert 1 Airbus 319 CJ, 2 Gulfstream 550, 2 Global Express, 1 Global 5000, 1 Falcon 900 DX, 2 Challenger 604, 5 Legacy 600, 1 Challenger 300, 1 Gulfstream 150, 1 Citation X, 5 Citation XLS, 2 Learjet 60, 4 Learjet 40. Geschäftsführer sind Dieter Heinen (Vorsitzender), Marc Ambrosius und Stefan Buschle.


ots Originaltext: DC Aviation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Kontakt:
DC Aviation GmbH, Flughafen Stuttgart, 70629 Stuttgart
Pressesprecher: Jonas Kraft
E-Mail: jonas.kraft@dc-aviation.com
Tel.: + 49 (0)711 93306-330, Fax: + 49 (0)711 93306-481
www.dc-aviation.com



Weitere Meldungen: DC Aviation

Das könnte Sie auch interessieren: