Overture Films; Paramount Vantage

Ein Overture Films und Paramount Vantage Team wird Michael Moores nächsten Film gemeinsam finanzieren und vertreiben

    Los Angeles (ots/PRNewswire) -

    Paramount Vantage und Overture Films werden den nächsten Film des Oscar(R)-Preisträgers Michael Moore, einen offensiven und provokativen Nachfolger seines bahnbrechenden Dokumentarfilms Fahrenheit 9/11 von 2004, gemeinsam finanzieren und vertreiben. Dies wurde heute von Moore, Nick Meyer, Präsident von Paramount Vantage, John Lesher, Präsident der Paramount Film Group, und CEO Chris McGurk und COO Danny Rosett von Overture Films bekannt gegeben. Paramount Vantage wird den internationalen Verleih und Overture den nationalen Verleih in allen Medien übernehmen. Paramount Vantage wird den Film diese Woche in Cannes dem internationalen Markt vorstellen. Die Premiere des Films ist für 2009 geplant.

    Moore hat drei von fünf Dokumentarfilmen mit den höchsten Einspielzahlen aller Zeiten gemacht, darunter Fahrenheit 9/11, Sicko - 2008 für einen Oscar(R) nominiert - und Bowling for Columbine, der Oscar(R)-Gewinner 2003 für den besten Dokumentarfilm. Er hat ausserdem für die Fernsehshows TV Nation und The Awful Truth geschrieben und ist darin aufgetreten. Beide Shows trugen dazu bei seinen markanten Stil zu etablieren, ernsthafte Dokumentationen in humorvoller und spannender Weise zu präsentieren. Wie bei allen anderen Projekten Moores wird die Thematik des neuen Films von allen Beteiligten geheim gehalten.

    "Es ist grossartig, wieder mit Chris McGurk und John Lesher zusammenzuarbeiten", sagte Moore. "Die Zusammenarbeit mit beiden in der Vergangenheit war eine aussergewöhnliche Erfahrung, und ich freue mich auf ihre Unterstützung bei diesem neuen Projekt".

    "Wir sind begeistert, wieder mit Michael zu arbeiten", sagten McGurk und Rosett. Sie fügten hinzu: "Seine furchtlose Art, Filme zu machen, ist ein wichtiger Katalysator für anspruchsvolles, allgemeines Gedankengut und generelle Wertvorstellungen in Bezug auf wichtige, kritische Zeitfaktoren, denen sich dieses Land und die ganze Welt ausgesetzt sieht. Wir alle hier bei Overture freuen uns ungemein, an Michaels neuem Film mitarbeiten zu dürfen".

    "Michael ist einer der inspiriertesten, innovativsten und am meisten zum Nachdenken anregenden Filmemacher unserer Generation", sagte Meyer. "Moore ist mit seinem unzweifelhaften Einfluss auf unsere Kultur und Politik auf dem internationalen Markt weltbekannt und nahezu ein Idol, und wir können uns über diese Zusammenarbeit nicht genug freuen".

    Die Mehrzahl der Entscheidungsträger in diesem Projekt haben bereits zuvor mit Moore zusammengearbeitet - John Lesher hatte Moore als Agent bei Endeavor vertreten und war bei Fahrenheit 9/11 mit dabei, und McGurk und Rosett haben während ihrer Zeit bei MGM/United Artists den Vertrieb von Bowling for Columbine betreut.

    Diese Bekanntmachung bildet den zweiten bedeutenden Deal zwischen Paramount Vantage und Overture Films. Die zwei Studios haben letztes Jahr ein exklusives internationales Vertriebsabkommen geschlossen, welches Overture Zugang zu Vantages internationaler Vertriebsabteilung und zur Verleihorganisation von Paramount Pictures International bietet.

    Moore wird von Ari Emanuel von Endeavor vertreten, der den Vertrag für ihn ausgehandelt hat. Justin Alvarado-Brown hat den Vertragsentwurf für Overture Films beaufsichtigt, und Jeff Freedman für Paramount Vantage.

    Informationen zu Overture Films

    Overture Films (http://www.overturefilms.net) entwickelt, produziert, übernimmt und vertreibt Kinofilme mit Spielfilmlänge auf der ganzen Welt. Das Studio ist eine Geschäftseinheit von Starz, LLC, welches eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Liberty Media Corporation ist, und gehört zur Liberty Capital Group (Nasdaq: LCAPA, LCAPB), eine Geschäftsbereichsaktiengruppe der Liberty Media Corporation. Seine angeschlossenen Unternehmen, Anchor Bay Entertainment und Starz Entertainment, bieten Zuschauern Filme auf dem heimischen Markt auf Video, im Fernsehen, dem Internet und anderen Kanäle an.

    Informationen zu Paramount Pictures Corporation

    Paramount Pictures Corporation (PPC), ein globaler Produzent und Verleiher von filmischem Unterhaltungsmaterial, ist eine Geschäftseinheit von Viacom (NYSE: VIA, VIA.B), einem führenden Unternehmen für Unterhaltungsinhalte mit bekannten und respektierten Film-, Fernseh- und digitalen Unterhaltungsmarken. Zu seinen Labels gehören Paramount Pictures, Paramount Vantage, Paramount Classics, MTV Films, Nickelodeon Movies und DreamWorks Studios. Zu PPCs Geschäftseinheiten gehören ausserdem Paramount Digital Entertainment, Paramount Home Entertainment, Paramount Pictures International, Paramount Licensing, Inc., Paramount Studio Group, und Worldwide Television Distribution.

    Website: http://www.overturefilms.net

ots Originaltext: Overture Films; Paramount Vantage
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Adam Keen von Overture Films, +1-424-204-4144,
Adam.keen@overturefilms.net; oder Alison Lehrer von Paramount
Vantage, +1-323-956-8790, Alison.lehrer@paramountvantage.com



Das könnte Sie auch interessieren: