McKinsey & Company

Digitalisierung: McKinsey eröffnet Experience Studio in Berlin

Berlin (ots) - Erstes McKinsey-Kompetenzzentrum für die digitale Transformation in Europa - Kooperation mit führenden Startups zu Mobilität, künstlicher Intelligenz, virtueller Realität und Internet der Dinge - Trainings- und Entwicklungsangebote für Unternehmen

McKinsey & Company verbreitert das Angebot zur Digitalisierung. Im Mai eröffnete die führende Topmanagement-Beratung in Berlin ihr europaweit erstes Experience Studio, in dem Unternehmen alle Aspekte der digitalen Transformation von der ersten Produktidee bis zum fertigen Prototypen durchlaufen können. Im Experience Studio verbindet McKinsey damit die digitale Strategieberatung mit Methodenwissen und Technologieexpertise. "Die digitale Revolution erfasst alle Branchen und Unternehmen mit hoher Geschwindigkeit. Mit dem Experience Studio schaffen wir einen Ort, an dem Unternehmen die neuesten Technologien und Methoden aus erster Hand kennenlernen. Gleichzeitig begleiten wir Unternehmen bei ihrem digitalen Umbau", erläutert Markus Berger-de León, Leiter des Experience Studio.

Kooperation mit 15 führenden Startups

"Viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung, passende Antworten auf die Digitalisierung zu finden", sagt Karel Dörner, Seniorpartner von McKinsey. "Im Experience Studio helfen wir, mit dem Klienten zusammen erste digitale Produkt- und Geschäftsideen zu entwickeln, Prototypen zu bauen und zu testen. So entsteht ein 'minimum viable product' - also ein Produkt mit echten Marktchancen." Dazu bietet McKinsey im Experience Studio Workshops an, bei denen mit agilen Arbeitsmethoden tragfähige Geschäftskonzepte entwickelt werden. Sie werden anschließend im Co-Working-Space des Studios gemeinsam mit McKinsey verfeinert und skaliert. Erfolgreich aus diesem "Digital Business Building" hervorgegangen ist unter anderem ein smartes Hemd, mit dem Gesundheitsdaten wie die Herzfrequenz überwacht werden können. Darüber hinaus wurde eine Onlineplattform entwickelt, auf der Stromkunden ihren Energieverbrauch in Echtzeit überwachen können.

"Das Studio macht neue, agile Arbeitsmethoden und Weltklasse-Design erlebbar, es inspiriert auch und zeigt, welche neuen Möglichkeiten digitale Technologien bieten", so Markus Berger-de León. Dafür ist McKinsey im Experience Studio eine Kooperation mit rund 15 Startups eingegangen. Die führenden Newcomer aus den Bereichen Mobilität, virtuelle Realität, künstliche Intelligenz und Internet der Dinge sind im Studio mit ihren Technologien und Angeboten präsent. Die Angebote reichen von der neuen Generation von Virtual-Reality-Brillen über Drohnen und autonomen Fahrzeugen bis hin zu konfigurierbaren Chatbots und vernetzter Kleidung.

Das Experience Studio ist eng eingebunden in den weltweiten Expertenverbund von fast 2.000 auf Digitalisierung spezialisierten McKinsey-Beratern. Dazu gehören neben den Experience Studios in Toronto, Berlin und seit kurzem New York auch Beratungsangebote beim Thema Design mit McKinsey Digital Labs sowie den beiden Tochterfirmen LUNAR und Veryday und bei Advanced Analytics mit den Angeboten von Quantum Black (Großbritannien), 4tree (Deutschland) und SparkBeyond (Israel).

Weitere Informationen: www.mckinsey.com/experience_studio_berlin

Über McKinsey

McKinsey & Company ist die in Deutschland und weltweit führende Unternehmensberatung für das Topmanagement. 27 der 30 DAX-Konzerne zählen aktuell zu den Klienten. In Deutschland und Österreich ist McKinsey mit Büros an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart und Wien aktiv, weltweit mit über 120 Büros in mehr als 60 Ländern.

Kontakt:

Martin Hattrup-Silberberg, Telefon 0211 136-4516,
E-Mail: martin_hattrup-silberberg@mckinsey.com
www.mckinsey.de/medien

Alle Pressemitteilungen im Abo auf Twitter: @McKinsey_de



Weitere Meldungen: McKinsey & Company

Das könnte Sie auch interessieren: