Wild Wonders of Europe

Wild Wonders of Europe startet das "Grosse Wilde Abenteuer"

    Edinburgh, Schottland (ots/PRNewswire) - Heute, einen Tag vor dem Europa-Tag, beginnt die grösste Kommunikationsinitiative zum Thema Natur, die es je gab. 55 von Europas Top-Naturfotografen stehen in den Startlöchern für 90 Aufträge in 44 Ländern.

    Ihre Mission: das wundervolle Naturerbe Europas in Bildern sichtbar zu machen und zu seinem Schutz anzuregen.

    - Es geht um Liebe und Leidenschaft. Wir wollen das Innere unserer 700 Millionen Landsleute anrühren und sie aufs Neue mit ihrem Naturerbe verbinden. Wir werden die Rückkehr vieler europäischer Wildtiere feiern und die kaum bekannte Natura 2000 Initiative, die diese Rückkehr ermöglicht hat. Wir werden auch einige echte Herausforderungen für den Erhalt von Europas Artenvielfalt ins Visier nehmen. Und schliesslich werden wir einige Antworten auf die Frage liefern: Was ist Europa?

    Staffan Widstrand, Fotograf, Schweden

    Managing Director, Wild Wonders of Europe

    - Wir unterstützen diese einmalige Initiative mit Nachdruck. Sie will unsere Anteilnahme für und unsere Beziehung zu unseren Naturschätzen stärken und dazu beitragen, dass wir Natur und Landschaft als Teil unserer europäischen Identität begreifen. Ladislav Miko

    Biodiversity Director der European Commission

    - Es ist einfacher, für etwas einzutreten, das man kennt und liebt. Jeder kennt einige exotische bedrohte Arten, aber nur sehr Wenige kennen die gefährdeten Arten vor ihrer eigenen Haustür.

    Vincent Munier, WWE-Fotograf, France

    Erleben Sie die News, Blogs, Galerien, Interviews und Berichte der Fotografen unter: http://www.wild-wonders.com

    Wild Wonders of Europe wird ermöglicht durch Partnerschaften mit hoch angesehenen Unternehmen, Verbänden und öffentlichen Institutionen.

    Partner & Sponsoren: Epson, National Geographic Magazine, WWF-International, Nikon Europe, Bayard Presse, SanDisk, Co+Life, Nature Picture Library, PolarQuest, Noble Caledonia, Conservation International, ILCP, UNEP, EEA, IUCN, The Wild Foundation, Countdown 2010, Eazyfone, Flatanger Norwegen, Norway Nature, Wild Taiga Finland, Kuusamo Lapland, VisitFinland, Visión Salvaje, AEFONA, Fotonatura.org, Naturapics.com

    Lizenzfreie Pressebilder gibt es im Press Room von http://www.wild-wonders.com, wenn sie zusammen mit einem Bericht über das Projekt, unserer web-Adresse und dem Fotografennamen beim Bild publiziert werden.

    Wenn Sie keine zukünftigen emails bekommen möchten, wenden Sie sich an info@wild-wonders.com Schreiben Sie "unsubscribe" in die Betreffzeile. Sie werden anschliessend aus der Datenbank entfernt.

      Kontakt:
      Staffan Widstrand
      Managing Director
      Mobile: +46(0)70-657-33-24
      Phone +46(0)8-583-518-31
      staffan@wild-wonders.com
      Florian Möllers
      Communications Director
      Mobile: +49(0)170-937-57-89
      Phone: +49(0)5471-30-910-86
      florian@wild-wonders.com

ots Originaltext: Wild Wonders of Europe
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kontakt: Staffan Widstrand, Managing Director, Mobile:
+46(0)70-657-33-24, Phone +46(0)8-583-518-31,
staffan@wild-wonders.com; Florian Möllers, Communications Director,
Mobile: +49(0)170-937-57-89, Phone: +49(0)5471-30-910-86,
florian@wild-wonders.com



Das könnte Sie auch interessieren: