Tobaccoland

Tobaccoland erweitert die Zusammenarbeit mit Djarum - BILD

    Wien (ots) - tobaccoland, der österreichische Marktführer im Tabakwaren-Großhandel, und der indonesische Tabakwarenhersteller Djarum erweitern ihre erfolgreiche Zusammenarbeit im Zuge der seit Februar 2009 bestehenden Kooperation. tobaccoland wird das Sortiment um zusätzliche Zigarillo-Sorten erweitern.

    tobaccoland: Verlässlicher Partner

    Manfred Knapp, General Manager von tobaccoland, dazu: "Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Zusammenarbeit mit Djarum fortsetzen und auch noch ein neues Produkt in unser Sortiment aufnehmen. Die neuen Djarum Gold Seal Premium Cigarillos bieten wunderbaren Rauch-genuss zu einem sensationellen Preis."

    Exotische Mischung - Kretek

    Auch in Zukunft wird tobaccoland über 7.100 Trafiken österreichweit mit Djarum Spice Island Cigarillos und den neuen Djarum Gold Seal Premium Cigarillos beliefern.

    Djarum wurde 1951 in Kudus, Java, gegründet und ist heute einer der größten Hersteller von Kretek-Zigaretten und -Zigarillos in Indonesien, der seine Produkte mittlerweile in der ganzen Welt vertreibt. Kretek ist eine exotische Gewürzmischung aus Nelken und Tabak, die beim Rauchen knistert. Sie entstand 1880, als die Holländer den Tabak nach Indonesien brachten und diesen mit den indonesischen Gewürznelken zu mischen begannen. Die beliebten Djarum Spice Island Cigarillos haben in der Einlage Java Tabak, der mit feinsten, naturbelassenen Nelken vermengt und mit größter Sorgfalt in das weltbekannte Besuki-Deckblatt (aus dem Hochland von Ost-Java) gerollt wird. Durch diese Mischung ist ein unvergleichliches Raucherlebnis mit exotischem, süßem Geschmack garantiert.

    Die neuen Djarum Gold Seal Premium Cigarillos sind außerordentlich aromatisch. Tabake aus Java, Brasilien und der Karibik sind in ein speziell ausgesuchtes Sumatra-Deckblatt gehüllt. Um ihren einzigartigen Geschmack dauerhaft zu bewahren, sind sie einzeln zellophaniert und in der exklusiven Kappenschachtel zu je 10 Stück erhältlich.

    Über tobaccoland:

    tobaccoland ist ein modernes serviceorientiertes Dienstleistungsunternehmen, das österreichweit rund 7.100 Trafiken mit Artikeln des täglichen Bedarfs beliefert: Begonnen bei klassischen Rauchwaren mit mehr als 160 Zigaretten- und über 400 Zigarrensorten, Autobahnvignetten und Prepaid-Karten bis hin zu Süßwaren, Getränke und dem Dienstleistungsscheck. Für die internationalen Industriepartner übernimmt tobaccoland die Lagerhaltung. Der österreichische Marktführer beschäftigt an acht Standorten 300 Mitarbeiter und ist ein selbständiges Unternehmen innerhalb des internationalen JTI-Konzerns. Der Sitz befindet sich in Wien.

    Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

    Bild(er) abrufbar unter: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20100622_OTS0082

    Rückfragehinweis:

    tobaccoland Handels GmbH & Co KG     Corporate Affairs & Communications     Mag. Dr. Gabriela Maria Straka, MBA     Paltaufgasse 12-14, 1160 Wien     Tel.: 01 / 49 102 - 0     E-Mail: gabriela-maria.straka@tobaccoland.at

    Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/2616/aom



Weitere Meldungen: Tobaccoland

Das könnte Sie auch interessieren: