Petroleo Brasileiro, S.A. - Petrobras

Petrobras nimmt an globaler Nachhaltigkeits- und Transparenz-Veranstaltung teil

    Rio De Janeiro, Brasilien (ots/PRNewswire) -

    Vom 7. bis zum 9. Mai wird Petrobras auf der in Amsterdam stattfindenden Nachhaltigkeits- und Transparenz-Konferenz Diskussionen zu Themen wie nachhaltige Entwicklung und Biotreibstoffe führen. Die von der Global Reporting Initiative (GRI), der weltgrössten Referenz in Sachen Nachhaltigkeitsberichte, ausgerichtete Veranstaltung, wird in Amsterdam (Niederlande) über Tausend Teilnehmer zusammenbringen.

    Petrobras, der Hauptsponsor der Konferenz, wird morgen (07.05.) um 10:30 Uhr (Ortszeit) eine Sonderveranstaltung zum Nachhaltigkeitsmanagement und zu Biokraftstoffen durchführen. Antonio Sergio Oliveira Santana, im Unternehmen für den Bereich Management System Development verantwortlich, wird über die Massnahmen diskutieren, die zur Verbesserung der Beteiligung von Petrobras an diesem Bereich ergriffen wurden, nämlich die Produktionsstrategie im brasilianischen Kontext und die Schritte, die unternommen wurden, um die Einhaltung der Menschenrechte sicherzustellen. Ana Paula Grether, Koordinatorin der Sozialbilanz bei Petrobras, wird das Verfahren vorstellen, das bei der Erstellung der Bilanz eingesetzt wurde und den Beitrag den dieses Verfahren zur Verbesserung des Nachhaltigkeitsmanagement geleistet hat.

    Petrobras nimmt an der Konferenz auch als einer der 45 Finalisten des GRI Reader's Choice Awards teil, einer Initiative, bei der die weltweit beste Sozialbilanz auszeichnet wird. Die Ergebnisse, die morgen (07.05) bekannt gegeben werden, spiegeln die Meinung der Leser wider, die über das Internet für die Berichte abstimmten, die sie für die vollständigsten hielten. Die Veröffentlichung, die die meisten Punkte auf sich vereinen können wird, wird zum Sieger in jeweils neun verschiedenen Kategorien erklärt. Insgesamt nehmen in der ersten Phase 800 Berichte teil.

    Das Unternehmen befolgt seit dem Jahre 2003 die Richtlinien der GRI, ein Umstand, der der Sozial- und Umweltbilanz des Unternehmens bereits internationale Anerkennung eintrug. Zwei Jahre in Folge (2005 und 2006) wurde diese Bilanz vom Globalen Pakt der Vereinten Nationen als hervorragend bezeichnet und in verschiedenen internationalen Seminaren als globaler Massstab angeführt.

    Petrobras wurde in einer von Management & Excellence (M&E) durchgeführten Umfrage als das weltweit nachhaltigste Erdölunternehmen bezeichnet. Darüber hinaus belegt es nach einer Untersuchung des Reputation Institutes den achten Platz unter den angesehensten Unternehmen weltweit. Petrobras war auch das erste lateinamerikanische Unternehmen, das am Globalen Pakt der Vereinten Nationen teilnahm und es wird im Dow Jones Sustainability Index (DJSI) und im Corporate Sustainability Index (ISE - Bovespa) der Börse von Sao Paulo geführt.

      UNTER http://www.agenciapetrobrasdenoticias.com.br BESTEHT ZUGANG
      ZU MITTEILUNGEN, FOTOS UND AUFZEICHNUNGEN FÜR RADIO UND FERNSEHEN
      Press/Institutional Communication Management
      Telefon: +55-(21)-3224-1306 oder 3224-2312
      Fax: +55-(21)-2220-5052 oder 3224-4903
      E-Mail: imprensa@petrobras.com.br

    Website: http://www.petrobras.com.br

ots Originaltext: Petroleo Brasileiro, S.A. - Petrobras
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Press/Institutional Communication Management, Petrobras, Tel.:
+55-(21)-3224-1306 oder 3224-2312 bzw. Fax: +55-(21)-2220-5052 oder
3224-4903, E-Mail: imprensa@petrobras.com.br



Das könnte Sie auch interessieren: