Henkel AG & Co. KGaA

EANS-News: Hauptversammlung bei Henkel

Dividende auf Vorjahresniveau beschlossen -------------------------------------------------------------------------------- Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Hauptversammlungen/Vorstandssitzungen/Henkel, Dividende, Hauptversammlung Utl.: Dividende auf Vorjahresniveau beschlossen Düsseldorf (euro adhoc) - Auf der Hauptversammlung der Henkel AG & Co. KGaA in Düsseldorf am 19. April 2010 stimmten die Aktionäre allen vorgelegten Anträgen zu. Insgesamt rund 2.000 Aktionäre nahmen an der Veranstaltung teil. Dividendenbeschluss Die Hauptversammlung hat eine Dividende in Höhe von 0,51 Euro je Stammaktie und 0,53 Euro je Vorzugsaktie beschlossen. Die Dividendenzahlung liegt damit auf dem Niveau des Vorjahres. Ergänzungswahlen zum Aufsichtsrat Für Dipl.-Ing. Albrecht Woeste, der mit Ablauf des 22. September 2009 aus dem Auf-sichtsrat ausgeschieden war, und Konstantin von Unger, der sein Amt mit Ablauf der Hauptversammlung niedergelegt hat, wurden Dipl.-Kfm. Johann-Christoph Frey und Dr. rer. nat. Kaspar Freiherr von Braun als Aufsichtsratsmitglieder der Anteilseigner in den Aufsichtsrat gewählt. Seit mehr als 130 Jahren arbeitet Henkel dafür, das Leben der Menschen leichter, besser und schö-ner zu machen. Das Unternehmen zählt zu den 500 umsatzstärksten Unternehmen der Welt (Fortune Global 500) und ist mit starken Marken und Technologien in drei Geschäftsfeldern aktiv: Wasch-/Reinigungsmittel, Kosmetik/Körperpflege und Adhesive Technologies (Klebstoff Technologien). Rund 50.000 Mitarbeiter weltweit engagieren sich täglich dafür, Henkels Leitmotiv, "A Brand like a Friend", umzusetzen. Im Geschäftsjahr 2009 erzielte Henkel einen Umsatz von 13.573 Mio. Euro und ein bereinigtes betriebliches Ergebnis von 1.364 Mio. Euro. Presse-Kontakt: Lars Witteck Wulf Klüppelholz Telefon: +49-211-797-2606 Telefon: +49-211-797-1875 Telefax: +49-211-798-4040 Telefax: +49-211-798-4040 press@henkel.com Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Henkel AG & Co. KGaA Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Irene Honisch Assistent Corporate Communications Tel.: +49 (0)211 797-5668 E-Mail: irene.honisch@henkel.com Branche: Konsumgüter ISIN: DE0006048432 WKN: 604843 Index: DAX, CDAX, HDAX, Prime All Share Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Hamburg / Freiverkehr Stuttgart / Freiverkehr Düsseldorf / Freiverkehr Hannover / Freiverkehr München / Freiverkehr Berlin / Regulierter Markt

Das könnte Sie auch interessieren: