Emaar Hospitality Group

Emaar Hospitality Group gibt 6 neue Hotelprojekte in den VAE und in globalen Märkten auf der Arabian Travel Market-Messe 2017 bekannt

Dubai, Vae (ots/PRNewswire) - Die Emaar Hospitality Group, das Unternehmen für Freizeit und Urlaub der Emaar Properties, gab sechs neue Hotelprojekte im Rahmen ihrer regionalen und internationalen Expansionspläne auf der Arabian Travel Market-Messe 2017 bekannt.

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/493254/Address_Dubai_Creek_Harbour.jpg )

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/493255/Vida_Dubai_Marina.jpg )

Diese Projekte in Dubai, Abu Dhabi und Ägypten ergänzen das zukünftige Immobilienportfolio unter den drei Hotelmarken der Gruppe - den Premium Luxus Address Hotels + Resorts, den Vida Hotels und Resorts für den gehobenen Lebensstil und den modernen Rove Hotels der Mittelklasse.

Mit den zehn Hotels, die bereit in Betrieb sind, und den drei Service-Residenzen verfügt die Emaar Hospitality Group nun über 26 Projekte in der Vorbereitung, was ein Beleg für ihre heimischen Kompetenzen und ihre Strategie ist, Hotels an wichtigen Standorten in Wachstumsmärkten zu betreiben.

Olivier Harnisch, CEO der Emaar Hospitality Group, sagte, dass die Expansion durch die Verpflichtung geprägt ist, herausragende Gästeerfahrungen in außergewöhnlichen Markenhotels in wichtigen Märkten weltweit anzubieten. "Wir befinden uns in unserem zehnten Betriebsjahr und haben uns einen Ruf als eine in Dubai ansässige Hospitality Group mit einer schnell wachsenden internationalen Präsenz erarbeitet. Die zukünftigen Immobilien betonen unsere Fähigkeit, gästeorientierte Lifestyle-Erfahrungen anzubieten."

Die neuen Projekte der Emaar Hospitality Group umfassen den Address Dubai Creek Harbour und den Address Residences Dubai Creek Harbour innerhalb des Dubai Creek Harbour, dem 6 km² großen Mega-Entwicklungsprojekt, dessen Wahrzeichen der symbolträchtige neue, von Santiago Calatrava konzipierte Tower sein wird.

Ebenfalls neu sind auch das Address Marassi Beach Resort und das Address Residences Marassi Beach Resort, Teil der nach Masterplan konzipierten Entwicklung in Ägypten am Marassi-Strand. Die Gruppe hat bereits einen Vertrag für den Betrieb des Address Marassi Golf Resort + Spa im Rahmen derselben Masterplan-Entwicklung unterzeichnet. Diese ergänzen die zukünftigen Projekte der Address Hotels + Resorts in Dubai, Fujairah, Bahrain sowie in der Türkei.

Neue Projekte unter der Marke der Vida Hotels and Resorts sind: Vida Dubai Creek Harbour, Vida Dubai Marina und Vida Residences Dubai Marina. Die Marke expandiert ebenfalls nach Abu Dhabi mit Vida Beach Reem Island Abu Dhabi und Vida Residences Beach Reem Island Abu Dhabi für Aldar Properties. Aufgrund der Expansion nach Saudi Arabien und Bahrain stärken die Vida Hotels and Resorts ihr internationales Portfolio mit Vida Marassi Marina und Vida Residences Marassi Marina in Ägypten.

Die Emaar Hospitality Group plant eine Expansion sowohl in wachstumsstarke Märkte als auch in Gateway-Städte in Indien und China und andere Gateway-Städte weltweit für die Gruppe.

Kontakt:

Kelly Home
ASDA'A Burson-Marsteller
+9714-4507-600
kelly.home@bm.com



Weitere Meldungen: Emaar Hospitality Group

Das könnte Sie auch interessieren: