Miri Ben-Ari

Grammy-Preisträgerin Miri Ben-Ari setzt ihre Popularität für einen guten Zweck ein

New York (ots/PRNewswire) - - Die "Gedenk"-Bewegung will speziell die amerikanische Jugend über den Holocaust aufklären Die Grammy-Gewinnerin Miri Ben-Ari, die auch als die Hip-Hop-Violinistin bekannt ist, stammt in der dritten Generation von Überlebenden des Holocaust ab. Jetzt startet sie eine neue Kampagne im Namen ihrer gemeinnützigen Organisation "Gedenk" (das jiddische Wort für "sich erinnern"), um amerikanische Jugendliche für den Holocaust zu sensibilisieren und ihnen entsprechende Kenntnisse darüber zu vermitteln. Zum Auftakt der Aufklärungskampagne wird es drei nicht kommerzielle, öffentliche Ankündigungen (sogenannte public service announcements, PSAs) geben, die zum ersten Mal am "Yom Hashoah", am Freitag den 2. Mai, um 13 Uhr EDT (Zeit US-Ostküste) in dem Paramount Pictures Vorführsaal am Times Square und auf dem Viacom-Time-Square-Billboard gezeigt werden. Die PSAs werden zeigen wie einfache Leute zu Opfern von aus Hass begangenen Verbrechen werden können. Ebenfalls Teil der Aufklärungskampagne werden Zitate von Prominenten und bekannten Politikern sein, die zu folgender Frage Stellung nehmen: Warum ist es für junge Leute wichtig, vom Holocaust zu erfahren? Ben-Ari kommentiert: "Ich habe "Gedenk" gegründet, da mir klar geworden ist, dass man jungen Leuten unbedingt mehr Wissen über den Holocaust vermitteln muss. Da ich ja selber in der dritten Generation von Überlebenden des Holocaust abstamme, war ich entsetzt angesichts von Umfragen, die besagten, dass 50 % der Jugendlichen, die die High School in den USA abschliessen, nicht wissen, was der Holocaust ist." Hier einige der Zitate von berühmten Persönlichkeiten und Prominenten: "Es ist sehr wichtig, dass Kinder wissen, was in der Geschichte passiert ist; die Vergangenheit zu verstehen kann beim Aufbau der Zukunft helfen." - Wyclef "Wenn wir keine Geschichte lehren, ist es sehr wahrscheinlich, dass sich die Geschichte wiederholt. Jede Form von Antisemitismus ist ein Zeichen des Bösen in der Welt." - Jon Voight "Ich habe für einige Jahre in Deutschland gelebt und hatte dort die Gelegenheit, die Konzentrationslager in der Nähe von München zu besuchen. Man sieht dort, was passiert, wenn man zulässt, dass die böse, dunkle, negative Seite der Menschheit die Oberhand gewinnt." - Donna Summer "Wir haben die Pflicht, gegen Hass und Völkermord zu kämpfen und der Geschichte solcher unentschuldbaren Tragödien, wie die des Holocausts, ins Auge zu sehen." - John Legend Eine vollständige Liste der Zitate erhalten Sie von Isabel Quinteros unter iquinteros@rubensteinpr.com. Informationen zu Miri Ben-Ari Miri Ben-Ari, eine aus Israel stammende Grammy-Preisträgerin und Violinistin, hat ihren eigenen unverwechselbaren Sound durch eine revolutionäre Fusion von Klassik mit Jazz, R&B und Hip-Hop geschaffen. Sie ist eine Apollo-Legende und gilt als Pionierin der Musikszene. Weitere Informationen zu Miri Ben-Ari finden Sie unter www.miribenari.com. Management: Josue Sejour, jsejour@gmail.com. Website: http://www.miribenari.com ots Originaltext: Miri Ben-Ari Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Isabel Quinteros von Rubenstein Public Relations, +1-212-843-8027, iquinteros@rubensteinpr.com, für Miri Ben-Ari

Das könnte Sie auch interessieren: