The Oilinvest Group

Erklärung des CEO von Oilinvest

    Tripolis, Libyen (ots/PRNewswire) -

    - Tamoil strebt danach, seine Präsenz in wachsenden Märkten auszubauen

    - Strategische Partner werden in Betracht gezogen, aber nur dort, wo sich massgebliche geschäftliche Synergien durchsetzen

    Der neu ernannte CEO von The Oilinvest Group (Tamoil), Herr Isam Zanati, gab heute die folgende Erklärung ab.

    "Es gab in den letzten paar Wochen einige Spekulationen in den Medien, was die Zukunft von Oilinvest und der Marke Tamoil betrifft. Als neu ernannter CEO von Oilinvest möchte ich klarstellen, dass ich Tamoil als die Perle von Libyens Investitionen in nachgeschaltete Aktivitäten im Ausland ansehe.

    Wir streben danach, Tamoils Präsenz auf den wachsenden Märkten auszubauen und die Stellung des Unternehmens als führenden Öl- und Energiekonzern in Europa zu verbessern. Wir sind gerade dabei, die Unternehmensführung neu zu strukturieren, um diese Ziele erreichen zu können.

    Ob wir in Zukunft strategische Partnerschaften eingehen werden, ist noch ungewiss. Dies wäre für uns jedoch nur denkbar, wenn massgebliche, für beide Seiten vorteilhafte, geschäftliche Synergien erzielt werden könnten."

    Informationen zu Tamoil:-

    Die Aktivitäten von Oilinvest unter der Marke Tamoil beinhalten die Lieferung, den Handel und die Veredelung von Erdöl sowie den Verkauf von raffinierten Ölerzeugnissen, hauptsächlich in Europa und Afrika. Tamoil besitzt mehr als 3.000 Tankstellen in Europa, die meisten davon in Italien, sowie Ölraffinerien in Italien, der Schweiz und Deutschland.

    http://www.tamoil.com

ots Originaltext: The Oilinvest Group
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
http://www.tamoil.com



Das könnte Sie auch interessieren: