Nucletron B.V.

Nucletron veröffentlicht ein umfassendes film- und volumenbasiertes Planungssystem für eine breite Palette an Brachylösungen

    Veenendaal, Niederlande (ots/PRNewswire) - Nucletron, ein wissensbasierter führender Anbieter im Bereich Strahlenonkologie, verkündete heute die Veröffentlichung von Oncentra(R) Brachy, einem umfassenden film- und volumenbasierten Planungssystem zur Optimierung der Krebsbehandlungsplanung im Bereich Brachytherapie. Oncentra Brachy, das weltweit erste DICOM-kompatible Behandlungsplanungssystem, ist ein benutzerfreundliches, auf Windows basierendes Planungssystem, das hochmoderne Optimierungsalgorithmen besitzt, um eine effektive Behandlung zu gewährleisten.

    Oncentra Brachy lässt sich an jeden klinischen Arbeitsablauf anpassen. Neben hoch entwickelten 3D Konturierungs- und Marginingtools unterstützt Oncentra Brachy filmbasierte (2D) Behandlungsplanung vollständig. Das System ermöglicht die Planung sehr vieler unterschiedlicher Brachytherapiebehandlungen. Oncentra Brachy ist vollständig auf die intensitätsmodulierte Brachytherapie (Intensity Modulated Brachytherapy - IMBT) ausgerichtet.

    "Im Bereich der Planung von Brachytherapiebehandlungen haben wir neue Massstäbe gesetzt", sagte Jos Lamers, Chief Executive Officer von Nucletron. "Wir haben mit unseren klinischen Partnern zusammengearbeitet, um eine Lösung zu entwickeln, die PLATO-Benutzer zu einer neuen Plattform führt, die die Anforderungen aller Kliniken erfüllt. Als Bestandteil unseres grossen Angebots an Brachytherapielösungen hat Oncentra Brachy entscheidenden Anteil an unseren Bemühungen, die Patientenversorgung zu verbessern."

    Nucletron wird Oncentra Brachy während der GEC ESTRO 2009 in Porto, Portugal, vom 13. bis 16. Mai 2009 und auf der ABS 2009 in Toronto, Kanada, vom 31. Mai bis 2. Juni 2009 präsentieren und vorführen.

    Informationen zu Nucletron

    Nucletron ist ein wissensbasiertes, in der Strahlenonkologie führendes Unternehmen, das mit klinischen Teams an der Umsetzung innovativer Lösungen zur Verbesserung der Patientenversorgung arbeitet. Nucletron versucht alles, um mithilfe integrierter Produkte, Software und Dienstleistungen die bestmöglichen Bestrahlungsverfahren anbieten zu können. Entscheidend für die Unternehmensphilosophie von Nucletron ist der Aufbau einer engen Arbeitsbeziehung zum jeweiligen Klinikteam, was eine Umgestaltung der herkömmlichen Grenzen zwischen Kunden und Anbieter mit sich bringt. Zahlreich Mitarbeiter von Nucletron können auf eigene klinische Erfahrungen im Bereich der Onkologie zurückgreifen und haben daher ein tief gehendes Verständnis für die komplexen Anforderungen des Klinikers. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.nucletron.com.

ots Originaltext: Nucletron B.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Pressekontakt: Danielle Davis, +1-443-834-6725, ddavis@rosecomm.com