Energenics

Energenics geht mit führendem, osteuropäischen Nanotechnologie-Unternehmen Vertriebvereinbarung für den Kraftstoff-Nanokatalysator Enercat ein

    Singapur (ots/PRNewswire) - Energenics Pte Ltd, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Energenics Holdings Pte Ltd, gab heute bekannt, kürzlich übereingekommen zu sein, Nanotrade sro zum exklusiven Vertriebspartner für das Kraftstoff Katalysatorprodukt Enercat des Unternehmens in Osteuropa zu ernennen.

    Nanotrade war zuvor seit dem Jahre 2004 in der Tschechischen Republik, Polen, Slowenien und Ungarn Vertriebspartner von Oxonica für das Produkt Envirox. Der Kraftstoffzusatz Envirox, der zwischen 2004 und 2007 von Nanotrade getestet und verkauft worden war, wurde mithilfe eines von Neuftec td an Oxonica lizenzierten Verfahrens hergestellt. Im Februar 2007 kündigte Neuftec das Lizenzabkommen mit Oxonica.

    Das derzeit von Energenics vertriebene Enercat-Produkt beruht auf dem gemeinsam mit Ronen Hazarika entwickelten geistigen Eigentum von Neuftec.

    Ronen Hazarika, Geschäftsführer von Energenics sagte: "Dieses wichtige Vertriebsabkommen verschafft uns die Partnerschaft mit einem der ersten Nanowerkstoffvermarkter in Osteuropa. Nanotrade verfügt über erstklassige Marktkenntnisse und weiss es zu schätzen, mit den ursprünglichen Entwicklern der Technologie zusammenzuarbeiten.

    Dank der Zusammenarbeit mit unseren weltweiten, strategischen Partnern waren wir in der Lage, die Wirksamkeit des Produktes im Vergleich zu der ursprünglich zwischen 2002 und 2007 verkauften Version bedeutend zu erhöhen und wir haben unsere eigene Absicherung durch Patente entsprechend erweitert. Darüber hinaus bin ich sehr erfreut, dass wir in der Lage waren, unsere Präsenz in Europa durch Vertriebspartner auszubauen, die auf eine langjährige Erfahrung mit unserem Verfahren zurückblicken, selbst wenn dies unter einem anderen Markennamen geschah."

    Ladislav Torcik, CEO von Nanotrade, sagte dazu: "Ich bin hocherfreut, mit Energenics einen Exklusivvertrag abgeschlossen zu haben und den Markt für das Nanokatalyse-Verfahren weiter entwickeln zu können.

    Die Produktreihe von Energenics war für uns darüber hinaus auch ein attraktives Angebot und wir freuen uns, unseren Kunden eine kostengünstige und umfassende Energiespar-Lösung aus einer Hand anbieten zu können."

    Enercat ist eine patentierte Formulierung des Nanopartikel-Ceriumoxids. Das Verfahren wurde ursprünglich von 2001 bis 2007 an Oxonica lizenziert. Der Lizenzvertrag wurde inzwischen gekündigt und Energenics hat vor Kurzem damit begonnen, das Verfahren einzusetzen.

    Enercat steigert den Kraftstoffwirkungsgrad um 4,7 % bis 11 % und verringert gleichzeitig die HC-Emissionen um bis zu 21 %, CO um bis zu 30 %, PM um bis zu 20 % und NOx bis zu 8 %.

    Informationen zu Energenics

    Energenics Pte Ltd., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Energenics Holdings Pte Ltd., ist ein führender Anbieter alternativer Energielösungen und -technologien. Energenics ist in Singapur ansässig und identifiziert, finanziert, bezieht, überprüft und vermarktet Energietechnologien, die beim Kunden den Energieverbrauch und Schadstoffausstoss verringern und deren Kosten im Vergleich zu vorhandenen Technologien bei Null liegen oder sehr gering sind. Energenics verfügt im gesamten asiatisch-pazifischen Raum über einen soliden Kundenstamm bei Transport- und Bergbauunternehmen sowie bei Hafenbetrieben und Reedereien und expandiert derzeit weltweit. Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte die Website unter http://www.energenics.com.

    Informationen zu Nanotrade sro

    Nanotrade sro ist ein fortschrittliches tschechisches Unternehmen, das auf die Entdeckung und Vermarktung neuer Materialien, Produkte und Technologien ausgerichtet ist, die unter Einsatz der Nanotechnologie entwickelt bzw. gefertigt werden. Nanotrade arbeitet eng mit Partnern und Forschungsinstituten in der Tschechischen Republik, in Polen, Österreich, Deutschland, Grossbritannien, den USA, Singapur und Australien zusammen. Nanotrade führt auch Beratungs- und Marktforschungsdienstleistungen durch, u.a. zur Projektvorbereitung, Anwendung, Implementierung, Fertigungsstrategie sowie spezielle Beratungsdienste in Gebieten Mittel- und Osteuropas. Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte die Website unter http://www.nanotrade.cz.

ots Originaltext: Energenics
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an: Ronen
Hazarika, CEO Energenics, Tel.: +65-6341-9650, E-Mail:
ronen.hazarika@energenics.org oder Ladislav Torcik, CEO Nanotrade,
Tel.: +420-585-221-089, E-Mail: torcik@nanotrade.cz



Weitere Meldungen: Energenics

Das könnte Sie auch interessieren: