Kühne School of Logistics and Management

Summer School Logistics Management!
Zwölf Studientage für Fach- und Führungskräfte aus Logistik, Handel & Industrie an der Kühne School of Logistics & Management in Hamburg

    Hamburg (ots) - Vom 23. Juni bis zum 4. Juli 2008 veranstaltet die Kühne School of Logistics and  Management an der Technischen Universität Hamburg-Harburg die Summer School Logistics Management.   Die Teilnehmer der Summer School werden an insgesamt zwölf Tagen in kompakter Form die wichtigsten Felder rund um das zentrale Thema "Management von Logistikprozessen" erörtern. Die Teilnahmegebühr für die Summer School beträgt 5000 EUR. Für die Teilnahme am Programm sind keine akademischen Vorleistungen in Form von Studienabschlüssen notwendig.

    Mit ihrem Angebot wendet sich die Kühne School an der TUHH an Fach- und Führungskräfte aus Handel, Industrie und Dienstleistung, die ihr Kompetenzprofil an neue Aufgaben der Logistik anpassen möchten. Insgesamt werden acht Schwerpunkte bearbeitet. In den Veranstaltungen zu den Themen "Strategisches Management", "Organisationsentwicklung", "Controlling/Finanzierung" werden jeweils grundlegende betriebswirtschaftliche Zusammenhänge erläutert. Anschließend werden diese Themen auf konkrete Fragestellungen der Logistik übertragen und in den Vorlesungen "Bausteine des Logistikmanagement", "Logistik-Strategien und Geschäftsmodelle", "Gestaltung und Management von Supply Chains- /Kooperationen- /Netzwerken und Logistik-Controlling" angewandt.

    Im Weiteren wird ein Workshop Verhandlungstechniken durchgeführt. Neben Theorie, Praxisreferaten, Workshops und Fallstudien stehen interessante Fachexkursionen auf dem Programm, zum Beispiel zur Firma Reyher, einem der führenden Handelshäuser für Verbindungselemente und Befestigungstechnik, oder zum Logistikdienstleister STUTE, der über sein Materialwirtschaftszentrum in Hamburg für Airbus die komplette Lagerhaltung und Produktionsversorgung für den A 380 übernimmt.

    Weitere Informationen zur Summer School und eine detaillierte Agenda unter www.kuehneschool.de .

    Über die Kühne School of Logistics and Management:

    Die Kühne School of Logistics and Management ist aus der Erweiterung der HSL Hamburg School of Logistics zum 01. Oktober 2007 hervorgegangen. Seit 2004 werden auf dem Campus der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH) ein Vollzeit- und ein berufsbegleitender Logistikmanagement-Studiengang mit dem Abschluss zum Master of Business Administration (MBA) angeboten. Mit dem Ausbau zur Kühne School of Logistics and Management verbunden ist die Gründung eines Forschungszentrums und das Angebot zweier weiterer Studiengänge. Zusätzlich offeriert die Kühne School im Rahmen des Professional Programs auch berufsbegleitende Weiterbildungssequenzen, Arbeitskreise und Trainings für Mitarbeiter aus der Logistikbranche. Neben eigenen Forschungsaktivitäten stößt die Kühne School praxisorientierte Projekte in Zusammenarbeit mit Unternehmen an.

    Weitere Informationen zur Kühne School of Logistics and Management     und den Gesellschaftern unter:     www.kuehneschool.de     www.kuehne-stiftung.de     www.tuhh.de


ots Originaltext: Kühne School of Logistics and Management
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Dirk Laschke
Kühne School of Logistics and Management
an der Technischen Universität Hamburg-Harburg
Tel.: 040 / 428 78-4296
dirk.laschke@kuehneschool.de



Weitere Meldungen: Kühne School of Logistics and Management

Das könnte Sie auch interessieren: