INRIX

Volkswagen und INRIX erweitern Partnerschaft auf Einführung von INRIX Park und INRIX Fuel in Europa

München (ots/PRNewswire) - Telematics München 2014 -- INRIX®, [http://www.inrix.com/] Inc., ein führender internationaler Anbieter von Verkehrsinformationen, -analysen und von Online-Dienstleistungen für Fahrer angebundener Fahrzeuge und intelligente Städte, hat heute bekannt gegeben, dass die Partnerschaft mit Volkswagen auf die Einführung der Dienste INRIX Park und INRIX Fuel in den neuen Passat-Modellen in Europa erweitert wird, die über Discover-Pro- und Car-Net-Navigation verfügen.

Dies folgt auf Volkswagen expandiert Verkehrsinformationen in Echtzeit von INRIX in Europa [http://www.inrix.com/press/2759/] zuvor in diesem Jahr. Die Park- und Tankdienste von INRIX werden nächstes Jahr in weiteren Modellen von Volkswagen in Europa verfügbar sein.

Als angebundener Echtzeitdienst geht INRIX Park über statische Points-Of-Interest (POI) für das Parken hinaus und stellt die momentanen Kosten eines Parkplatzes, Echtzeitinformationen über die Anzahl verfügbarer Parkplätze und genaue Standortinformationen zur Verfügung. Dies gilt für eine stetig erweiterte und aktualisierte Datenbank von 55.000 Parkplätzen abseits der Straße in 41 europäischen Ländern. INRIX Fuel stellt Informationen über Standorte, Preise (in Echtzeit) und Bezahloptionen für mehr als 170.000 Tankstellen (94 % des Gesamtmarkts) in 22 europäischen Ländern zur Verfügung. INRIX überwacht und aktualisiert diese Dienste stetig, da ständig neue Standorte für das Parken und Tanken online gehen.

"Wir sind höchst erfreut über den Ausbau unserer Partnerschaft mit Volkswagen, die erstmals unsere Dienste für Parken und Tanken einschließt", sagte Andreas Hecht, Vizepräsident von INRIX und Geschäftsführer des Bereichs Automotive. "Fahrer von Volkswagen genießen bereits die Vorteile der Verkehrsinformationen in Echtzeit von INRIX und die Hinzunahme unserer Dienste für das Parken und Tanken hilft dabei, weitere Zeit und weiteres Geld zu sparen, Frustration zu vermeiden und die Staubelastung der Straßen zu mindern."

Volkswagen wird INRIX Park und INRIX Fuel ab Dezember 2014 in den neuen Passat-Modellen einführen, die über Discover Pro verfügen, das Top-Navigationssystem des Autoherstellers. Sein farbiger Touchscreen der Größe 8 Zoll besitzt 3D-Kartennavigation mit Sprachsteuerung und Car-Net, die mobile Plattform für Onlinedienste. Volkswagen wird INRIX Park und INRIX Fuel ab nächstem Jahr in anderen Modellen einführen, die über Discover Pro verfügen.

INRIX arbeitet an der Spitze der Entwicklung, Fahrzeuge mit intelligenteren Städten zu verbinden. Die Verkehrsinformationen in Echtzeit und die Fahrerdienste von INRIX sind bereits heute in Fahrzeugen einer ganzen Palette von Autoherstellern auf der Straße im Einsatz, darunter Volkswagen, Audi, BMW, Ford, Mercedes und Toyota. Diese Dienste helfen Fahrern dabei, den täglichen Verkehr zu bewältigen, die nächstgelegene, preiswerteste Gelegenheit zum Tanken oder Parken zu finden und Ladestationen für Elektrofahrzeuge zu lokalisieren.

Besuchen Sie den Stand von INRIX auf der Telematics München 2014: Stand P14 in der Haupthalle.

Über INRIX

INRIX ist eines der weltweit am schnellsten wachsenden Big-Data-Technologieunternehmen. INRIX nutzt die Analyse von Big Data, um die individuellen, wirtschaftlichen und ökologischen Kosten von Verkehrsstaus zu reduzieren. Mit modernster Informationstechnik und Verkehrsprognosen hilft INRIX Automobilherstellern, Fuhrparks, Behörden und Medienorganisationen bei der Verkehrslenkung. Die Vision von INRIX ist einfach - Verkehrsprobleme lösen, Autofahrern helfen, Planungen erleichtern und die Wirtschaft fördern.

Mehr als 150 Millionen Fahrer vertrauen auf die minutengenauen Verkehrsinformationen und andere Dienste von INRIX - ob über eingebaute Navigationssysteme oder mobile Navigationsapps, lokale Nachrichtensendungen oder die INRIX Traffic App. Fahrer sparen so jeden Tag Zeit, Benzin und Nerven. INRIX bietet umfassende Informationen über den Verkehr sowie intelligente Analysewerkzeuge und Dienste für sechs Branchen. In 40 Ländern werden 4 Millionen Meilen Straße abgedeckt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.INRIX.com [http://www.inrix.com/] oder folgen Sie @INRIX [https://twitter.com/inrix].

Web site: http://www.inrix.com/

Kontakt:

KONTAKT: Nordamerika: Jim Bak, +1 425 284 3825, jimb@inrix.com,
oder Europa: Matt Simmons, +44 (0)20 7012 3509,
matt.simmons@inrix.com



Weitere Meldungen: INRIX

Das könnte Sie auch interessieren: