INRIX

INRIX geht Partnerschaft mit Targa und Infoblu für Verkehrsinformationsdienste der nächsten Generation ein

Kirkland, Washington und Rom (ots/PRNewswire) - INRIX(R), ein führender Anbieter von Verkehrsinformations- und Fahrerdienstleistungen, gab die Partnerschaft mit dem Dienstleister Targa Infomobility und Infoblu, dem führenden Anbieter von Verkehrsinformationen in Italien, bekannt. Dank dieser Partnerschaft können INRIXs Kunden sofort von Infoblus Echtzeit-Verkehrsdaten für Italien profitieren. INRIX wird sein Smart Driver Network, seine Fachkenntnis und Technologie mit Infoblus Daten in Italien kombinieren, um die Abdeckung des marktführenden Echtzeit-und voraussagenden Verkehrsdienstes des Unternehmens zu vervollständigen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20060424/SFM077LOGO-b)

"Unsere Partnerschaft mit Infoblu und Targa steht für unser Engagement, unseren Kunden die besten verfügbaren Echtzeit- und voraussagenden Verkehrsinformationen zu bieten, indem wir eine Partnerschaft mit den führenden Unternehmen wie Infoblu in Italien eingehen", so Präsident und CEO von INRIX Bryan Mistele. "Bald werden die Fahrer in ganz Italien von der XD Traffic-Fähigkeit profitieren können, das ihnen helfen wird, einen freien Weg zu finden."

INRIX wird die italienischen Verkehrsdaten von Infoblu in XD Traffic integrieren. XD Traffic ist INRIXs hochleistungsfähiger Echtzeit- und vorausschauender Verkehrsdienst, der optimiert wurde, um verbundene Navigations- und Fahrerdienstleistungsanwendungen der nächsten Generation im Auto, auf Mobilgeräten und im Internet zu liefern. Die Partnerschaft mit Targa und Infoblu vervollständigt INRIXs Partnerschaftsnetzwerk mit nationalen Unternehmen in wichtigen europäischen Märkten.

"Es ist natürlich, dass wir eine Vereinbarung gefunden haben, um INRIX, einem wichtigen Unternehmen der Branche mit hochwertigen Produkten und weltweiten Kunden, unsere italienischen Verkehrsinformationen zur Verfügung zu stellen", so Fabio Pressi, Chief Executive von Infoblu. "INRIXs Verkehrslösungen stellen für Infoblu eine gute Möglichkeit dar, unsere Echtzeit-Verkehrsinformationen für europäische Fahrer zur Verfügung zu stellen."

Die Unternehmen haben im Rahmen der Partnerschaft auch Pläne über eine Zusammenarbeit im Bereich Smartphone-Verkehrsanwendungen im Laufe des Jahres bekannt gegeben.

Massimiliano Balbo di Vinadio, CEO von Targa Infomobility fügt hinzu: "Die Partnerschaft mit Infoblu stellt für uns einen weiteren Schritt in unserem Bestreben dar, INRIX bei der Entwicklung von erstklassigen Verkehrsdaten für den italienischen Markt im Rahmen seiner weltweiten Verkehrsangebote zu unterstützen."

Informationen zu INRIX

INRIX(R)ist der weltweit führende Anbieter von Echtzeit-Verkehrsinformationen und -Fahrerdienstleistungen in Autos, online und auf Mobilgeräten. Zu den über 130 Kunden und Industriepartnern des Unternehmens zählen Audi AG, ADAC, ANWB, Coyote, die Ford Motor Company, Infoblu, I-95 Coalition, MapQuest, Microsoft, NAVIGON AG, TCS, Tele Atlas, Telmap, TeleNav, Texas Transportation Institute und Toyota. INRIXs Echtzeit-Verkehrsinformationen und -Verkehrsprognosen helfen Fahrern dabei, jeden Tag Zeit zu sparen.

INRIXs Verkehrsinformationen und Dienstleistungen für Fahrer verwenden anspruchsvolle, ursprünglich von Microsoft Research entwickelte statistische Analysemethoden. Dank der Analyse von Fahrzeuggeschwindigkeit, Wetter, Unfällen und lokalen Event-Daten aus Hunderten privaten und öffentlichen Quellen, inklusive des Smart Driver Network des Unternehmens, das aus über 4 Millionen GPS-fähigen Fahrzeugen und Mobilgeräten besteht, bietet INRIX XD(TM) Traffic die exakteste und breiteste Abdeckung für private Navigation, Mapping, Telematik und andere standortbezogene Dienstleistungen.

INRIX steht heute in 20 Ländern in Nordamerika und Europa zur Verfügung. Um die revolutionäre Verkehrstechnologie, die sich hinter den Navigations- und standortbezogenen Dienstleistungsanwendungen der nächsten Generation verbirgt, zu erleben, besuchen Sie http://www.inrix.com/europe.asp

Informationen zu INFOBLU

Infoblu wurde 2000 im Rahmen von Autostrade per l'Italia gegründet, um durch die Kombination von Verkehrsdaten von Autostrade per l'Italia und anderen Quellen den Infomobilitätsmarkt zu entwickeln.

Das Unternehmen gehört Autostrade per l'Italia (75%) und Octotelematics (25%), das den wichtigsten Floating Car Data-Fuhrpark in Europa mit über 1 Million Sensoren verwaltet. Infoblu ist der führende Anbieter von Verkehrsinformationen in Echtzeit, insbesondere für den Automobilsektor (BMW, Fiat, Honda, Volvo) und PND (Navteq, Garmin, Mio).

Seit 2010 verfügt Infoblu über eine eigene Mobile App, Infoblu Traffic, für iPhones, Android und Bada, die von über 150.000 Kunden genutzt wird.

Informationen zu Targa

Targa Infomobility entwickelt Dienstleistungen im Bereich der mobilen Nutzung für Privatpersonen und Unternehmen. Das Unternehmen ist einer der wichtigsten Anbieter von integrierten Fahrzeuglösungen für Sicherheit, Fuhrpark-Management und Verkehrsinformationen. Es ist der europäische Marktführer im Bereich der mobilen Information und der standortbezogenen Dienstleistungen.

Targa, das früher Teil der Fiat Group war, hat sich auf fortschrittlicher Technologiedienste für den Kunden der Unternehmensgruppe spezialisiert und entwickelt integrierte Lösungen wie z. B. Connect und Blue&Me. Targa ist momentan Teil der Elda Ingegneria, eine Holdinggesellschaft, die die Koordination und strategischen Anweisungen für sieben Unternehmen organisiert und die eine vollständige und kundenorientierte Reihe an Dienstleistungen für verschiedene Bereiche, wie z. B. Automobilsektor, Telekommunikationsanbieter, Institutionen und öffentliche Versorgungsunternehmen, abdeckt.

Die Unternehmensgruppe bietet seinen zahlreichen Kunden eine breite Auswahl an Infomobilitätsdiensten. Zu den Kunden zählen Carabinieri und Polizia di Stato, Fiat Group Automobiles, Telecom Italia, Vodafone, Mediaset, LaStampa, Arval, Leasys,Savarent und Skoda,TNT.

    Experte(n) zum Thema: Klicken Sie auf den passenden Link, um Angaben
    zum/zu den aufgeführten Experten zu erhalten.
    Bryan Mistele
 https://profnet.prnewswire.com/Subscriber/ExpertProfile.aspx?ei=63576 

Kontakt:

Infoblu, Ufficio Stampa, Autostrade per l'Italia,+39-06-4363-2500,
ufficiostampa@autostrade.it; oder Jim Bak von INRIX,+1-425-284-3825,
jimb@inrix.com; oder Elena Piccione von TargaInfomobility,
+39-011-2399311, elena.piccione@targainfomobility.com



Weitere Meldungen: INRIX

Das könnte Sie auch interessieren: