Korn-Ferry International

Eine Umfrage von Global Korn/Ferry ergibt: Drei Viertel der Führungskräfte erklären sich bereit, auf einen Teil ihres Gehaltes zugunsten von "grünen" Initiativen zu verzichten

    Los Angeles (ots/PRNewswire) -

    Ein Grossteil der Führungskräfte ist der Ansicht, dass der Abwärtstrend in der Wirtschaft die Nachhaltigkeit in den Hintergrund drängen wird - Dem neuesten Quiz für Führungskräfte ("Executive Quiz") von Korn/Ferry International (NYSE: KFY) zufolge, einem weltweiten Spitzenanbieter von Lösungen für Führungskräfte, sind nahezu drei Viertel der Führungskräfte (73 Prozent) bereit, zumindest ein Prozent ihrer Gehälter zu opfern, um die "grünen" Initiativen ihrer Firmen zu fördern.

    Der grösste Teil der Befragten (40 Prozent) wäre bereit, auf ein bis zwei Prozent seines Gehaltes zu verzichten. Allerdings würde eine kleine Minderheit, drei Prozent der Befragten, sogar mehr als zehn Prozent ihrer Vergütung opfern. Indessen ist mehr als ein Viertel (27 Prozent) der Führungskräfte nicht bereit, auf irgendeinen Teil ihrer Gehälter zur Unterstützung der Nachhaltigkeitsbemühungen zu verzichten.

    Auf die Frage hin, welche Mittel ihre Arbeitgeber gegenwärtig für "grüne" Angelegenheiten aufwenden, gaben fast die Hälfte (49 Prozent) der Führungskräfte an, dass ihre Firmen entweder bereits vorhandenes Personal zur Verfügung gestellt, neues Personal angestellt oder beides getan haben. Heutzutage beinhaltet das oft die Einführung eines Leiters für Nachhaltigkeit (Chief Sustainability Officers) in der Führungsetage. 50 Prozent der befragten Führungskräfte erklärten, ihre Firma habe überhaupt keine Mittel für Nachhaltigkeitsbemühungen aufgewendet.

    "Die hohe Anzahl der Führungskräfte, die bereit sind, persönlich zu grünen Initiativen ihrer Firma beizutragen, lässt eindeutig ein Umdenken erkennen, was die Bedeutung von Nachhaltigkeit heutzutage betrifft", sagte Jay Millen, Senior Client Partner bei Korn/Ferry International. "Obwohl noch Platz für mehr Fortschritt ist, gibt es Firmen, die Spitzentalente und viele Mittel zur Förderung der Nachhaltigkeit und der Unternehmensverantwortung einsetzen."

    Interessanterweise glauben 69 Prozent der Befragten, dass "grüne" Initiativen von Profit getriebenen Handlungen in diesen wirtschaftlich unsicheren Zeiten in den Hintergrund gedrängt werden. Dennoch sind 29 Prozent der Meinung, dass die momentane wirtschaftliche Lage keine Auswirkungen auf den "grünen Trend" haben wird.

    Letztendlich geben drei Viertel (78 Prozent) dieser Führungskräfte an, dass ihre Arbeitgeber zumindest "ein wenig" umweltbewusst sind, während weitere 18 Prozent ihre Firma für gar nicht umweltbewusst halten.

    Methodologie

    Das Executive Quiz von Korn/Ferry International stützt sich auf eine weltweite Umfrage unter Führungskräften, die im Executive Center der Firma, ekornferry.com, eingetragen sind. Teilnehmer aus mehr als 50 Ländern, die eine grosse Bandbreite von Industriezweigen und Funktionsbereichen vertreten, beteiligten sich an dem jüngsten Quiz für Führungskräfte im März-April 2008.

    Über Korn/Ferry International

    Korn/Ferry International ist mit mehr als 80 Niederlassungen in 39 Ländern ein weltweiter Spitzenanbieter von Lösungen für Führungskräfte. Die Firma mit Hauptsitz in Los Angeles liefert eine Vielzahl von Lösungsvorschlägen, die den Kunden dabei helfen sollen, ihr Talent zu erkennen, anzuwenden, weiterzuentwickeln, beizubehalten und zu honorieren. Mehr Informationen über die Korn/Ferry International Gruppe von Firmen finden Sie unter http://www.kornferry.com.

      Website: http://www.kornferry.com
                    http://www.ekornferry.com

ots Originaltext: Korn-Ferry International
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für die asiatisch-pazifische Region: Shireen Nisha, + 65-6231-6123,
shireen.nisha@kornferry.com, oder für die Region Europa, Naher Osten,
Afrika (EMEA): Maggie Habib, +1-310-556-8532,
maggie.habib@kornferry.com, beide von Korn-Ferry International; oder
für Nordamerika: Kevin Oates, +1-310-584-8331,
kevin.oates@ketchum.com, oder für Südamerika: Thiane Loureiro, +
55-11-3017-5305, thiane.loureiro@edelman.com, beide für Korn-Ferry
International



Das könnte Sie auch interessieren: