WEBoFANT

Die Schweiz bekommt eine neue Suchmaschine

    Bern (ots) - Mit dem WEBoFANT erhält die Schweiz eine neue Suchmaschine, welche ausschliesslich Schweizer und Liechtensteiner Domänen indexiert. Die Suchmaschine wird in den vier Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch angeboten, und ist damit für alle Teile der Schweiz einfach bedienbar. Als einzige Schweizer Suchmaschine kann im WEBoFANT nicht nur die Bedienersprache ausgewählt werden, sondern auch die Sprache der angezeigten Suchresultate. Somit lassen sich Recherchen gezielt auf die gewünschte Sprache begrenzen. Der WEBoFANT hält sich wie alle grossen Suchmaschinen an die internationalen Vorschriften der "robots.txt" Datei, und interpretiert auch die META-Tags Standards wie zum Beispiel "noindex" und "nofollow". Betrieben und finanziert wird der WEBoFANT vom Firmenverzeichnis Betreiber Webliste Schweiz. Der Name WEBoFANT steht für das grosse Gedächtnis von Elefanten und symbolisiert den grossen Datenbestand vom WEBoFANT.

    Direkt-Link: http://www.webofant.ch

ots Originaltext: WEBoFANT
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Peter Witschi
Webliste Schweiz
Lagerhausweg 30
3018 Bern
Tel.:        +41/31/992'36'73
Fax:         +41/31/992'36'74
Internet: www.webliste.ch



Das könnte Sie auch interessieren: