Thomson Reuters

Thomson Reuters startet neue Entscheidungshilfen in mobiler Onkologie für Pharmaunternehmen, die in Forschung und Entwicklung führen sind

Philadelphia (ots/PRNewswire) -- AstraZeneca beschleunigt Entscheidungsfindung in Forschung und Entwicklung mit modernster Biowissenschaftstechnologie

PHILADELPHIA, 24. April 2012 /PRNewswire/ -- Der Unternehmensbereich Intellectual Property & Science von Thomson Reuters gab heute seine Unterstützungszusage für pharmazeutische Unternehmen bekannt, die in Forschung und Entwicklung führend sind. Die Mitwirkung bezieht sich auf eine neue onkologische Anwendung für mobile Tablet PCs, die schon von führenden Mitarbeitern bei AstraZeneca verwendet werden. Die reichhaltige grafische Darstellung nutzt Inhalte von Thomson Reuters Cortellis [http://cortellis.thomsonreuters.com/], der führenden Biowissenschaftsplattform des Unternehmens und bietet Echtzeitdaten für klinische onkologische Arzneimittelforschung und -entwicklung.

?Aufgrund der Prognose der Weltgesundheitsorganisation [http://www.who.int/mediacentre/factsheets/fs297/en/], dass in 2030 schätzungsweise 13,1 Millionen Menschen - verglichen mit 7,6 Millionen in 2008 - an Krebs sterben werden, ist Onkologie von äußerster Wichtigkeit für die Pharmaindustrie" erklärte Wendy Hamilton, Senior Vice President von Thomson Reuters. ?Die Fähigkeit der Pharmaunternehmen, die relevantesten Forschungsdaten für ihre onkologischen Untersuchungen in Meetings, unterwegs oder im Labor zu finden, gibt ihnen die Möglichkeit, schnellere unternehmerische Entscheidungen zu treffen und sich auf Bereiche von ungedecktem Bedarf zu konzentrieren. "

Die Lösung bietet eine Reihe von Onkologie-basierten klinischen Dashboards, die wettbewerbsrelevante Information zur schnellen Beantwortung von häufig gestellten Fragen in der Arzneimittelentwicklung liefern. Sie ist plattformunabhängig und über das Internet zugänglich. Zum Zugriff auf diese Lösung werden bevorzugt mobile Tablet-Geräte verwendet.

Auf einen Blick und nebeneinander kann der Benutzer einen Nebenwirkungsvergleich von Medikamenten sehen, die sich schon auf dem Markt oder noch in klinischen Studien befinden. Sie erhalten ein tieferes Verständnis von Medikamenten und wie sie gezielt nach Krankheitsgruppen eingesetzt werden. Zusammen mit Information über laufende klinische Studien visualisieren die Vergleiche den Stand der aktuellen Forschung und Entwicklung für eine Indikation, geordnet nach Unternehmen oder Wirkprinzip.

Die neuen Anwendungen repräsentieren das erste Ergebnis der kontinuierlichen Zusammenarbeit von Thomson Reuters und AstraZeneca; weitere Anwendungen sollen in diesem Jahr freigegeben werden. Das professionelle Service-Team für Biowissenschaften von Thomson Reuters arbeitet momentan an ähnlich innovativen Projekten auch für andere Kunden.

Cortellis wurde Ende 2011 eingeführt und ist das mächtigste Werkzeug seiner Art für biopharmazeutische Wettbewerbsanalysen, Wirkstoffe in Vorbereitung sowie Forschung und Entwicklung. Für weitergehende Information über Dashboards für onkologische Entscheidungshilfen und Cortellis besuchen Sie bitte http://cortellis.thomsonreuters.com/ [http://cortellis.thomsonreuters.com/].

Über Thomson Reuters

Thomson Reuters ist die weltweit führende Quelle intelligenter Information für Unternehmen und Fachleute. Wir vereinen Branchenkenntnis mit innovativer Technologie, um führenden Entscheidungsträgern in den Bereichen Finanzen und Risiken, Recht, Steuer und Buchhaltung, geistiges Eigentum sowie Wissenschaft und Medien wichtige Information von der weltweit zuverlässigsten Nachrichtenagentur anzubieten. Mit Hauptsitz in New York und bedeutenden Niederlassungen in London und Eagan, Minnesota, beschäftigt Thomson Reuters rund 60.000 Mitarbeiter und ist in über 100 Ländern vertreten. Für weitergehende Information besuchen Sie bitte www.thomsonreuters.com [http://www.thomsonreuters.com/].

Web site: http://thomsonreuters.com/

Kontakt:

KONTAKT: Laura Gaze, Thomson Reuters, +1-203-868-3340,
laura.gaze@thomsonreuters.com



Weitere Meldungen: Thomson Reuters

Das könnte Sie auch interessieren: