Kommunikationsverband

Kommunikationsverband präsentiert der Jury über 200 Einreichungen zum 12. "Best of Business-to-Business" Award - am 22. & 23. Januar 2010 bei der DATEV eG in Nürnberg

    Hamburg (ots) - Seit 1997 zeichnet der Kommunikationsverband herausragende B2B-Kommunikation aus. Sie ist für die Kommunikation im deutschsprachigen Markt ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und im Gegensatz zu den Trends in der B2C-Kommunikation nicht so einfach durch internationale Adaptionen zu ersetzen. Der Kommunikationsverband fördert mit dem Wettbewerb "Best of Business-to-Business" ganz gezielt und interdisziplinär die Qualität der Kommunikation in diesem Bereich.  An der Ausschreibung 2009 beteiligten sich mit 130 Agenturen 10 % mehr Einreicher als 2008 - insgesamt 204 Einreichungen wurden über die Internetseite www.bobaward.de hochgeladen - hier werden auch nach der Jurysitzung die Shortlistkandidaten zu sehen sein.

    Die Preisverleihung wird am 29. April 2010 in Frankfurt am Main in der IHK stattfinden.

    Die BoB-Jury Zum dritten Mal wird die Jury des BoB unter dem Vorsitz von Michael Koch, Kreativgeschäftsführer von OgilvyOne, zusammentreffen. Gastgeber ist im Januar 2010 die DATEV eG in Nürnberg, das Softwarehaus und der IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren zumeist mittelständische Mandanten. Die Juroren des 12. BoB sind in erster Linie Kommunikationsfachleute aus Unternehmen, außerdem Vertreter aus Agenturen, der Fach- und Wirtschaftspresse und der Wissenschaft. Mit dieser Zusammensetzung sichert der Kommunikationsverband die Objektivität und größtmögliche Bewertungsqualität bei der Beurteilung der Wettbewerbsbeiträge:

    Change Communication, Robert Junker, Creativ Director Color Druck Leimen, Joachim Beigel, Inhaber DATEV eG, Claus Fesel, Leiter Zentrales Marketing Deutsche Post AG, Peter Recker, Media Consulting EADS Deutschland, Nicole Schareck, Vice President Corporate Brand Communications Ericsson GmbH, Jens Karolyi, Vice President Marketing and Communications EURO RSCG 4D, Jamal Khan, Chief Creative Officer Faktor3 AG, Sabine Richter,Vorstand FischerAppelt Kommunikation, Andreas Fischer-Appelt, Geschäftsführer Freudenberg Haushaltsprodukte, Vileda Professional, Manfred Zielbauer, General Manager GROHE AG, Arndt Papenfuß, Head of Global Brand Hansgrohe Deutschland, Dr. Carsten Tessmer, Leiter Corporate Communications Infineon Technologies, Ralph Driever, Corporate Vice President Communications Knauf Insulation GmbH & Co. KG, Barbara Seele, Marketing Leitung Mercedes-Benz, Sascha Thieme, Leiter Marketing- Kommunikation Messe Frankfurt, Kai Hattendorf, Bereichsleiter Unternehmenskommunikation MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHG, Oliver Gerrits, Leiter Marketing Molthan van Loon Communications Consultants, Kerstin M. Molthan, Geschäftsführerin NCR GmbH, Wolfgang Kneilmann, Managing Director Central Europe News Aktuell, Carl-Eduard Meyer, Geschäftsführer n-tv, Christoph Hammerschmidt, Direktor Marketing & Kommunikation OgilvyOne worldwide, Michael Koch, Kreativ Geschäftsführer Publicis KommunikationsAgentur, Jörg Puphal, Executive Creative Director Scholz & Volkmer, Christian Daul, Managing Director Siemens AG, PTD CC, Günter Baumgartner, Director Communications United Internet AG 1&1 Internet AG, Jan Leopold, Head of Creative Campaigns & cross media Werben & Verkaufen, Kerstin Richter-Östreicher, Agenturen

Pressekontakt: Bundesgeschäftsstelle Kommunikationsverband e.V. Kattunbleiche 35, 22041 Hamburg, +49 40 4191 7787, info@kommunikationsverband www.kommunikationdverband.de Twitter: Kommverband



Weitere Meldungen: Kommunikationsverband

Das könnte Sie auch interessieren: