DPRG e.V.

PR-Weltverband beruft Thorsten Lützler in den Vorstand Erstmals DPRG-Vertreter im Führungsgremium der Global Alliance

London, 22. Juni 2008 (ots) - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - Bei der Jahresversammlung der Global Alliance for PR and Communications Management, dem PR-Weltverband, wurde Thorsten Lützler, Leiter des DPRG-Arbeitskreises "Internationale PR", in den Vorstand berufen. Die DPRG stellt somit erstmalig einen Vertreter in diesem Gremium, das die Interessen von über 40 Landesverbänden und somit von weit über 100.000 PR-Experten aus aller Welt vertritt. Mit dieser Nominierung erfährt die internationale Ausrichtung des deutschen PR-Verbandes einen weiteren Aufschwung. Bisher bestanden die Beziehungen vor allem über CERP - den europäischen Dachverband - sowie über IPRA, einen internationalen PR-Verband für Einzelmitglieder. "Durch die aktive Mitarbeit in diesen Gremien kommen nicht nur neue Ideen und Anregungen nach Deutschland, sondern es werden auch Brücken in die Länder gebaut, die unsere Ansätze aufgreifen möchten", erklärt Lützler die Bedeutung des internationalen Austausches. Dorothee Hutter, als DPRG Vizepräsidentin für internationale Themen zuständig: "Es ist für die vielen Mitglieder aus international aufgestellten Unternehmen und aus Agenturen in unserem Verband wichtig, dass wir die globalen Trends mitgestalten. Von daher freuen wir uns sehr, dass Thorsten Lützler nun unsere Interessen auf globaler Ebene vertritt". In diesem Jahr gab es intensiven Austausch mit diversen Ländern, beispielsweise über die Arbeit des Deutschen Rates für PR (DRPR), sowie über die Aktivitäten rund um das DPRG-Thema "Wertschöpfung durch Kommunikation". Die Vorstandsmeetings von CERP und Global Alliance fanden im Umfeld des World PR Festivals in London statt. Über 200 PR-Profis aus 34 Nationen nahmen daran teil. Neben Vorträgen und Diskussionen zu PR-Themen aus aller Welt wurde das London Manifesto zur gesellschaftlichen Bedeutung von PR erarbeitet. Es ist zu finden unter http://cipr.co.uk/wprf08/manifesto.html Thorsten Lützler leitet den DPRG-Arbeitskreis "Internationale PR" seit über zwei Jahren, und ist seit dieser Zeit auch Mitglied im Vorstand des Europa-PR-Verbandes CERP. Diese Organisation besteht aus zwölf nationalen PR-Verbänden. Gemeinsame Aktivitäten waren beispielsweise eine Konsultation zur EU-Kommunikationsdirektive, Austausch und Konferenzen zu den Themen "Ethik in der PR", "Aus- und Weiterbildung", "Evaluation", Lobbying-Regularien, sowie die Vermittlung von internationalen Kontakten. ots Originaltext: DPRG e.V. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Thorsten Lützler 0170 - 48 11 531 thorsten.luetzler@gmx.de Links: www.cerp.org www.cipr.co.uk/wprf08/index.htm www.dprg.de www.globalpr.org

Das könnte Sie auch interessieren: