Jedox AG

Open-Source Business Intelligence: Palo User Conference auf Wachstumskurs
Palo User Conference 2008 verdoppelt Teilnehmerzahl und etabliert sich als internationales Forum

    Freiburg (ots) - Die dritte internationale Palo User Conference, die am 7. November in Frankfurt am Main stattfand, hat sich mit 140 Teilnehmern aus Europa und Übersee deutlich vergrößert. Mehr als doppelt so viele Anwender als im Vorjahr haben sich bei der Veranstaltung  über neueste Entwicklungen zur Open Source OLAP-Datenbank Palo informiert. Das wachsende, international aufgestellte Kundenforum spiegelt die dynamische Entwicklung der Jedox AG, deren Mitarbeiteranzahl sich ebenfalls verdoppelt hat und weiter anwächst. Wichtig ist für Jedox auch der Ausbau des Entwicklerteams, das sich von 10 Mitarbeitern in 2007 auf jetzt 25 Entwickler vergrößert hat.

    Bei der Veranstaltung hat Jedox dem internationalen Publikum die neuen Versionen des Palo OLAP Servers und des Palo Worksheet Servers vorgestellt. Die Versionen 3.0 der beiden Business-Intelligence-Tools werden im Dezember dieses Jahres am Markt erscheinen. Highlights des Kundenforums waren außerdem die Vorträge von Palo-Anwendern. Thomas Seeler, Head of Corporate Controlling bei der Dystar Textilfarben GmbH, präsentierte beispielsweise die Reporting-Lösung bei Dystar mit dem Fazit "Makes my life much easier". Internationale Referenten stellten außerdem weltweite Installationen vor, wie z.B. eine Palo-Lösung in der kanadischen Öl-Branche.

    Kristian Raue, Vorstand der Jedox AG, erläuterte den Teilnehmern die Produktstrategie, mit der sich das wachsende Unternehmen in Zukunft positioniert. Das Angebot von Jedox wird unter der Bezeichnung "BI-as-a-service" zusammengefasst, das sich am innovativen Konzept SaaS (Software-as-a-Service) orientiert. "Business Intelligence as a service" umfasst bei Jedox das komplette Angebot für anspruchsvolle BI-Lösungen. Die Kunden können damit den vollständigen Zyklus von Planung, Reporting und Analyse abbilden und genau den Umfang an professioneller Unterstützung bei Jedox abrufen, den sie für ihr Projekt benötigen. Kristian Raue kommentiert:"BI-as-a-service" steht bei uns für Unabhängigkeit. Die komplette BI-Plattform mit Open-Source-Produkten, die für Fachanwender entwickelt sind, macht zum einen Unternehmen unabhängig von wechselnden Produktstrategien großer Hersteller im sich konsolidierenden BI-Markt. Außerdem haben Fachanwender die Möglichkeit, sich ihre Lösungen selbstständig aufzubauen und jederzeit je nach Bedarf auf die Experten bei Jedox zurückzugreifen - wir sind immer direkt ansprechbar."

    Neben den Anwendern aus Controlling- und anderen Fachabteilungen, die Palo von Anfang an wegen der engen Excel-Integration geschätzt haben, verzeichnet Jedox derzeit ein verstärktes Interesse aus den IT-Abteilungen der Unternehmen. Auf der Palo User Conference berichteten Teilnehmer aus dem IT-Sektor, dass Open Source-basierte Anwendungen zunehmend zum strategischen Thema in Unternehmen werden.

    Über Jedox

    Die Jedox AG ist ein weltweit führender Anbieter von integrierten Planungs-, Analyse- und Reporting-Systemen auf Open Source-Basis. Kurze Implementierungszeiten, Ad-hoc Entwicklung ohne Programmierkenntnisse, Spreadsheet Compliance & Prozesskontrolle sowie Datenbank-Connectivity sind nur einige der vielen Vorteile, warum sich inzwischen 20 Prozent der DAX 30 Unternehmen für die Software der Jedox AG entschieden haben und diese erfolgreich einsetzen. Das Kernprodukt Palo ist kostenlos unter www.palo.net als Download verfügbar. 60 Mitarbeiter arbeiten derzeit in der Zentrale des Unternehmens in Freiburg.


ots Originaltext: Jedox AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Vorstand:
Kristian Raue
Bismarckallee 7a
D-79098 Freiburg im Breisgau
Tel:    +49 (761) 15147-0
Fax:    +49 (761) 15147-10
Email: info@jedox.com

Marketing-Managerin:
Natascha Thoma-Widmann
Bismarckallee 7a
Email:  natascha.thoma-widmann@jedox.com
Tel:      +49 (761) 15147-221
Fax:      +49 (761) 15147-10
D-79098 Freiburg im Breisgau

Internet: www.jedox.com



Weitere Meldungen: Jedox AG

Das könnte Sie auch interessieren: