Roche Professional Diagnostics

Roche beschliesst Beendigung der Zusammenarbeit mit Epigenomics im Bereich Krebs

    Basel, Schweiz (ots/PRNewswire) -

    Roche Diagnostics kündigte heute seinen Beschluss an, die vierjährige Zusammenarbeit mit Epigenomics bei der Entwicklung von Screeningtests für Prostata-, Brust- und Darmkrebs auf Basis der DNA-Methylierungstechnologien von Epigenomics zu beenden. Roche entschied, dass die von Epigenomics bis heute vorgelegten Daten zum Screening bei Dickdarm- und Mastdarmkrebs (Kolorektales Karzinom) nicht die Kriterien von Roche für eine Entwicklung als In-vitro-Diagnostiktest erfüllen.

    Informationen zu Roche und die Division Roche Diagnostics

    Roche mit Hauptsitz in Basel, Schweiz, ist ein weltweit führendes, forschungsorientiertes Healthcare-Unternehmen in den Bereichen Pharma und Diagnostika. Mit innovativen Produkten und Dienstleistungen, die der Früherkennung, Prävention, Diagnose und Behandlung von Krankheiten dienen, trägt das Unternehmen auf breiter Basis zur Verbesserung der Gesundheit und Lebensqualität von Menschen bei. Roche ist einer der weltweit bedeutendsten Anbieter von Diagnostika, der grösste Hersteller von Krebs- und Transplantationsmedikamenten und nimmt in der Virologie eine Spitzenposition ein. 2005 erzielte die Division Pharma einen Umsatz von 27,3 Milliarden Schweizer Franken und die Division Diagnostics Umsatzerlöse von 8,2 Milliarden Schweizer Franken. Roche beschäftigt rund 70.000 Mitarbeiter in 150 Ländern und unterhält Forschungs- und Entwicklungskooperationen sowie strategische Allianzen mit zahlreichen Partnern. Hierzu gehören auch Mehrheitsbeteiligungen an Genentech und Chugai. Die Division Roche Diagnostics verfügt über ein in der Branche einzigartiges Spektrum an innovativen Testprodukten und Dienstleistungen für Forscher, Ärzte, Patienten, Kliniken und Labors auf der ganzen Welt. Weitere Informationen finden Sie auf unseren Websites www.roche.com und www.roche-diagnostics.com.

    HINWEIS: Alle in dieser Pressemitteilung verwendeten und erwähnten Marken sind rechtlich geschützt.

@@start.t1@@      Als Ansprechpartner für weiterer Informationen stehen für Sie zur
      Verfügung:
      Horst Kramer, Ph.D.
      Roche Corporate Communications (Basel, Schweiz)
      Telefon: +41-61-68-86983
      Melinda Baker
      Molecular Diagnostics Communications (Pleasanton, Kalifornien)
      Telefon: +1-925-730-8379@@end@@

    Website: http://www.roche.com

ots Originaltext: Roche Diagnostics
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Horst Kramer, Ph.D. von Roche Corporate Communications, Basel,
Schweiz, +41-61-68-86983; oder Melinda Baker von Molecular
Diagnostics Communications, +1-925-730-8379



Weitere Meldungen: Roche Professional Diagnostics

Das könnte Sie auch interessieren: