Twingly

Europäisches Unternehmen Twingly macht Google mit neuer Blog-Suchmaschine Konkurrenz

    Stockholm (ots/PRNewswire) - Twingly startet heute seine neue, Spam-freie Blog-Suchmaschine unter http://www.twingly.com.

    Das junge europäische Internet-Unternehmen Twingly gab heute den Start seiner Spam-freien Blog-Suchmaschine bekannt.

    "Wir werden weltweit verfügbar sein, aber unser Hauptziel ist es, die Nummer Eins unter den europäischen Blog-Suchmaschinen zu sein. Um dies zu erreichen, haben wir eine gute Spam-Kontrolle und bieten viele verschiedene Sprachen an", erklärt Martin Källström, Geschäftsführer von Twingly.

    Bis jetzt wurden spezielle Blog-Suchmaschinen hauptsächlich von US-Firmen wie Google angeboten, ungeachtet der Tatsache, dass Blogging in Europa weit verbreitet ist, obwohl die Dienste hier nicht immer gut funktionieren. Nun bekommt Europa seine eigene Blog-Suchmaschine.

    Mit einem neuartigen Anti-Spam-Algorithmus stellt Twingly sicher, dass Spam heraus gefiltert und nur echte Blog-Einträge eingestellt werden. Weltweit gilt die Mehrheit der eingestellten Blog-Einträge als Spam.

    "Wir möchten, dass die Leute die Vorteile der Blogs erkennen", so Martin Källström. "Indem wir Spam-Einträge verhindern, wird Blogging für den Leser interessanter. Wir möchten, dass Blogger und Leser zusammenarbeiten.

    Twingly bietet ausserdem so genannte soziale Suchmaschinen, in denen die Aktionen einzelner Benutzer die Suchergebnisse anderer verbessern.

    "Dank sozialer Suchmaschinen können Blog-Leser qualitativ hochwertige Inhalte mit dem Rest der Gemeinschaft teilen", sagt Martin Källström.

    Um die Verbreitung der Blog-Einträge zu verbessern, bietet Twingly in 45 grossen europäischen Zeitungen einen Blog-Service an, z.B. Público in Portugal, Dagens Nyheter in Schweden, Politiken in Dänemark, De Telegraaf in den Niederlanden und La Vanguardia in Spanien. Die Twingly Blog-Suchmaschine wird in einer geschlossenen Beta-Version unter http://www.twingly.com angeboten. Dort können die Benutzer sich um eine Einladung bewerben.

    Über Twingly:

    Das junge Internet-Unternehmen Twingly mit Sitz in Linköping und Stockholm, Schweden, wurde 2006 gegründet und entwickelte die innovative Blog-Suchmaschine Twingly.com.

ots Originaltext: Twingly
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kontakt: Martin Källström, Geschäftsführer von Twingly,
+46-73-362-86-54, E-Mail: martin.kallstrom@twingly.com



Das könnte Sie auch interessieren: